schliessen
Lubera Pflanzenshop für die SchweizWillkommen bei Lubera Schweiz
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für Deutschland
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Brombeere Original Navaho®

Rubus fruticosus Navaho® - die erste dornenlose Brombeere, die schmeckt!

Brombeere Lubera® Original Navaho®
Brombeere Lubera® Original Navaho®
reife und unreife Beeren und Blüten der Brombeere Navaho
reife und unreife Beeren und Blüten der Brombeere Navaho
Brombeere - Blüte miit einer Biene darauf
Brombeere - Blüte miit einer Biene darauf
Brombeere Navaho am Bambusstab im 3lt-Container
Brombeere Navaho am Bambusstab im 3lt-Container
Brombeere Lubera® Original Navaho®
Brombeere Lubera® Original Navaho®
Brombeere Lubera® Original Navaho®
Brombeere Lubera® Original Navaho®
Brombeere Lubera® Original Navaho®
reife und unreife Beeren und Blüten der Brombeere Navaho
Brombeere - Blüte miit einer Biene darauf
Brombeere Navaho am Bambusstab im 3lt-Container
Brombeere Lubera® Original Navaho®
Brombeere Lubera® Original Navaho®
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen

Brombeere Original Navaho® kaufen

  • Im 1.3lt-Container
    CHF 14.90
    3 Pflanzen, jeweils im 1.3lt-Container
    CHF 42.50 statt 44.70 (5% Rabatt)
    6 Pflanzen, jeweils im 1.3lt-Container
    CHF 80.50 statt 89.40 (10% Rabatt)
    Bestell-Nr. lub 20301
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • am Bambusstab im 3lt-Container
    CHF 24.90
    3 Pflanzen, am Bambusstab im 3lt-Container
    CHF 71.00 statt 74.70 (5% Rabatt)
    6 Pflanzen, am Bambusstab im 3lt-Container
    CHF 134.50 statt 149.40 (10% Rabatt)
    Bestell-Nr. lub 20300
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von CHF 5.95
schliessen
In den Warenkorb legen
Im 1.3lt-Container
CHF 14.90
In den Warenkorb legen
3 Pflanzen, jeweils im 1.3lt-Container
CHF 42.50
In den Warenkorb legen
6 Pflanzen, jeweils im 1.3lt-Container
CHF 80.50
In den Warenkorb legen
am Bambusstab im 3lt-Container
CHF 24.90
In den Warenkorb legen
3 Pflanzen, am Bambusstab im 3lt-Container
CHF 71.00
In den Warenkorb legen
6 Pflanzen, am Bambusstab im 3lt-Container
CHF 134.50
Brombeere Original Navaho®

Vorteile

  • Aufrecht wachsende Sommerbrombeere
  • Dornenlos und ertragreich
  • Gut schmeckend und aromatisch
  • Lange Erntezeit bis in den Oktober hinein
Steckbrief Brombeere Original Navaho®
  • Bedornung: Erste aufrechtwachsende Sorte ohne Dornen
  • Reife: Beginnt mittelfrüh, sehr lang anhaltende Ernte bis in den Oktober
  • Früchte: Grosse, sehr feste und äusserst aromatische Früchte,die degustativ wertvollste Brombeersorte
  • Wuchs: Etwas schwächer als Choctaw, äusserst robust und gesund

Beschreibung

Die Navaho-Brombeere mit der längsten Ernte! Ideal fürs tägliche Birchermüesli von Juli bis September/Oktober

Warum die Brombeeren Navaho kaufen?

Die neuen Navaho Sommerbrombeeren weisen alle diese bekannten Eigenschaften auf - und reifen nun zusätzlich endlich in der Jahreszeit, in der Brombeeren definitiv am besten schmecken: Im Hochsommer!
Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Gartenstory
25.09.2018 - Original Navaho im Staudenbeet
Ich habe vor 2 Jahren die Brombeere Navaho Original bestellt, weil der Geschmack so angepriesen wurde. Da ich nicht so viel Platz hatte, habe ich sie ins Staudenbeet gesetzt und zur Sicherheit in einen Kübel ohne Boden, damit sie nicht Ausläufer treiben kann.
Sie ist dort gut gediehen, wenn sie auch nur einen großen Trieb jedes Jahr bekommen hat. Der ist allerdings jedes Jahr kräftiger geworden. Ich habe sie nicht beschnitten und stattdessen an der Spitze runtergebogen und auch dort an einen Bambusstab angebunden. So formte sie einen Bogen und ich konnte gut ernten. Ich gestehe, dass ich sie fast alle allein weg genascht habe, weil sie so lecker waren!!! So süße Brombeeren habe ich sonst noch nie gegessen. Deshalb lege ich nun ein kleines Brombeerbeet an mit Summerlong und Big and early! Danke für die tollen Brommbeersorten!! Bei den Neuen will ich mal probieren sie mit dem Beschneiden in 50 cm Höhe buschiger zu bekommen! Auch die alten Ruten werde ich nicht mehr so tief abschneiden, damit mehr Ruten wachsen!
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
15.11.2015 - Pflegeleichte Brombeeren
Ich habe im Frühling 2014 drei Navahos gepflanzt (am Pfahl). Dieses Jahr habe die Pflanzen bereits reich Früchte getragen. Ich habe 2 der 3 Pflanzen neben ihren stacheligen Verwandten stehen. Die 'stacheligen' Brombeeren haben einen besseren Geschmack, aber sind kleiner und viel weniger süss als Navaho. Die stacheligen Brombeeren waren von der trockenen Witterung nicht großartig beeindruckt, während die Navaho-Beeren beim trockenen Wetter hart blieben (habe nicht gegossen). Navaho (Blüte, Beeren, Habitus) ist eine sehr schöne Pflanze, die man ohne weiteres in einen Ziergarten einbinden kann. Einziges Problem bisher: Die Navahos machten nur einen einzigen, fetten Neutrieb, der dann 3 m lang wird. Um dies zu verhindern, empfiehlt Lubera, den Neutrieb, früh einzukürzen, um ihn zum Verzweigen anzuregen. Das werde ich nächstes Jahr ausprobieren. Ich habe viel Freude an meinen Navahos und würde diese sofort wieder kaufen.
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
10.08.2016 - großartig
Unsere alten Stachelmonster schmecken schon toll, aber diese Sorte setzt überraschend neue Maßstäbe. Die Beeren sind sehr, sehr groß, unglaublich süß, parfümiert, fast schon eine neue Obstsorte. Allerdings muss man bei Vollreife zügig ernten. Die Beeren fallen schnell von allein ab. Die Blüten sind übrigens sehr groß, rosenähnlich und wären auch schon ein Grund, die Pflanze in den Garten zu holen. Wirklich dekorativ und bei den Hummeln sehr beliebt.
» Gartenstory kommentieren...
weitere Gartenstorys ...
Fragen & Antworten (168)
Frage
04.09.2023 - Hauptruten wirklich auf 20 cm kürzen?
Ich habe vor 2 Jahren eine Navaho geschenkt bekommen, die bei mir im Kübel auf dem Balkon recht gut gedeiht und in diesem Jahr (also dem zweiten Jahr) einen tollen und sehr leckeren Ertrag brachte.
Jetzt im September steht ja wohl das Kürzen an. Ich traue mich ehrlich gesagt nur nicht so recht wirklich, wie in einigen Videos zu erfahren, die zwei Hauptruten auf etwa 20 cm zu kürzen.
Ich kann im nächsten Jahr wohl ohnehin keinen großen Ertrag erwarten, aber 20 cm? Muss ich sonst noch etwas beachten? Sollte ich im September nochmal düngen, ggf. auch nochmal Hornspäne unterarbeiten?
Muss ich die Navaho nach 2 Jahren ggf. auch einen größeren Kübel (aktuell 30cm H, 35 x 35 B) umtopfen?
Kann ich jetzt auch eine einjährige Pflanze dazu bestellen und hätte dann im Sommer wieder Brombeeren?
Antworten (2)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
25.01.2009 - Kann ich die Navaho auch waagerecht wachsen lassen?
Liebes Lubera Team!
Kann ich die Navaho bei einer Höhe von ca. 120cm und 135cm auch waagrecht an einem Draht weiter wachsen lassen?
Bin sehr dankbar für eine Antwort.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
04.07.2020 - Pflanze wächst nicht
Ich habe letztes Jahr eine Navaho gekauft. Sie wurde in Rosenerde gesetzt und steht vollsonnig. Sie hatte zwei Ruten und eine hat geblüht und wir konnten 9 Beeren ernten. Leider ist dieses Jahr kein neuer Trieb gewachsen, es gibt auch keine Seitentriebe. Die beiden Ruten vom letzten Jahr sind auch nicht weiter gewachsen, sondern komplett stehen geblieben. Es haben sich zwar Blätter daran gebildet, aber auch diese sind ab klein geblieben und nicht größer geworden. Blüten gab es auch keine. Die ganze Pflanze ist einfach stehen geblieben, wie eingefroren. Was können wir tun, damit sie wieder wächst?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
weitere Fragen ...
Kundenbewertungen (73)
Kundenbewertung 4.8/5
73 Bewertungen
(02.07.2021)
Ich würde dieses Produkt jedem der Brombeeren einpflanzen möchte, mit gutem Gewissen empfehlen. Ich war sehr skeptisch, da ich von anderen Verkäufern sehr enttäuscht wurde.
(01.07.2021)
sehr schöne Pflanze sehr empfehlenswert
(01.06.2021)
Die Qualität stimmt
(01.05.2021)
Die Pflanzen sehen sehr gesund aus. *** Wir hatten immer Brombeeren mit Stacheln, das war nervig. Nun wollen wir es ohne Stacheln probieren. Wir haben einen großen Garten, dadurch viel Platz zum Anbau.
(22.08.2020)
Sehr gute Qualität.
weitere Bewertungen ...
schliessen
Jetzt aktuell:
Günstige Bodendecker mit bis zu -50% Staffelrabatt!