Allium sphaerocephalon

Kleinblütiger Zierlauch sphaerocephalon - wird zum imposanten Wirbelwind!

Kleinblütiger Zierlauch sphaerocephalon Lubera
Kleinblütiger Zierlauch sphaerocephalon Lubera
Kleinblütiger Zierlauch sphaerocephalon Lubera
Kleinblütiger Zierlauch sphaerocephalon Lubera
Kleinblütiger Zierlauch sphaerocephalon Lubera
Kleinblütiger Zierlauch sphaerocephalon Lubera
Kleinblütiger Zierlauch sphaerocephalon Lubera
Kleinblütiger Zierlauch sphaerocephalon Lubera
Kein Produktbild vorhanden

Da wird schon gerne etwas länger hingeschaut, wenn die ungefähr eiergrossen, bunten Blüten der Allium sphaerocephalon bei leichter Sommerbrise zierlich zwischen ähnlichen mittelhohen Stauden und Gräsern hin und her tanzen, während andere Pflanzen bereits längst verblüht sind. Noch um einiges auffälliger sind die mehrfarbigen Blütenköpfe, die zwischen Anfang Juni bis Ende August von unten nach oben zunächst von sanften Grüntönen nach und nach in ein kräftiges violett-purpur übergehen. Die Stauden beim Allium sphaerocephalon sind typisch für den klassischen, kleinblütigen Kugellauch. Seine Blütendolden werden nur etwa 2,5 Zentimeter breit. Dabei trägt jede von ihnen bis zu 40 dichte, glockige Blüten, die von rosarot bis dunkelrotbraun variieren. Manchmal bilden sie auch Brutknospen. Die überaus insektenfreundlichen Pflanzen können zwischen 70 und 100 Zentimeter hoch werden, vorausgesetzt, Sie haben einen zierlauchfreundlichen Standort gewählt.

Vorteile Allium sphaerocephalon

  • Repräsentative Gesamtoptik der vielen mehrfarbigen Blütendolden;
  • Extrem lange Blühzeiten bei optimalen Bodenbedingungen und viel Sonnenlicht;
  • Einen Teil ihrer Blattmasse treiben die winterharten Allium sphaerocephalon bei mildem Wetter oft bereits im Herbst aus, sodass diese Zierlauchsorte immergrün bleibt

Wuchseigenschaften

Die ursprünglich aus dem Mittelmeerraum stammenden Zierlauchpflanzen mit ihren kleinen kugel- bis eiförmigen Blüten und den satt grünen, grasartigen Blättern wirken auf den zierlichen, beinahe schon dünnen Stielen ausgesprochen filigran. Je nach Qualität der Zwiebeln und dem gewählten Standort wachsen die Allium sphaerocephalon völlig aufrecht, sind relativ unempfindlich sowie standhaft bei stärkerem Wind und erreichen die Wuchshöhe von knapp einem Meter bereits wenige Wochen nach ihrem Vegetationsstart im Frühjahr.

Allium sphaerocephalon pflanzen

Pflanzen Sie Ihre Zierlauch-Zwiebeln möglich bald nach dem Kauf und bevor an den Knollen das Wurzelwachstum einsetzt. Bei den späten Frühjahrsblühern beginnt die Ruhephase schon im frühen Herbst und bis dahin sollten die verschiedenen Alliumsorten im Boden bereits sesshaft sein. Die Pflanztiefe bei trockenen Allium sphaerocephalon Zwiebeln richtet sich in der Regel nach ihrer Höhe. In freien Lagen sollte die Bodendecke das Zwei- bis Dreifache der Zwiebelhöhe und der Pflanzabstand das Zwei- bis Dreifache der Zwiebelbreite betragen (also ca. 6-10 cm tief und 6-10 cm weit auseinander). Die Allium sphaerocephalon Zwiebeln legt man entweder zu mehreren in ein grösseres, mit dem Spaten ausgehobenes Loch oder einzeln in viele kleinere Löcher, die mit einer Pflanzkelle ausgehoben werden. Beachten Sie bei der Pflanzung, dass eine unregelmässige Anordnung später besonders natürlich wirkt

Ein Tipp an dieser Stelle für den Fall, dass Sie im Garten Wühlmäuse haben: Setzen Sie die Steckzwiebeln Ihrer Allium sphaerocephalon besser gleich in Körbe aus widerstandsfähigem Kaninchendraht, die oben schliessen. Wühlmäuse laufen gewöhnlich unter dem Boden entlang, von daher nutzen die nach oben hin offenen Körbe nur sehr wenig. 

Arbeiten Sie mit einer Pflanzgabel zunächst etwas Knochenmehl (oder Frutilizer® Volldünger Plus) in die Pflanzlöcher ein, geben Sie als Drainage eine ungefähr drei Zentimeter starke Schicht aus grobem Sand darauf und drücken Sie die Zwiebeln dort vorsichtig und mit der Spitze nach oben ein. Dadurch werden Lufttaschen im Boden vermieden, man hält Schnecken vom Wurzelbereich fern und ein wenig Sorgfalt beim Einpflanzen verbessert zusätzlich noch die Bodendurchlässigkeit. Anschliessend wird die gesamte Grube mit Erde gefüllt und angedrückt. 

Eine wunderschöne Optik erhalten Sie, wenn solch attraktive Zierlauchpflanzen wie die Allium sphaerocephalon in Wiesen oder Staudenbeete eingesetzt werden. Dabei gehen Sie folgendermassen vor:
 
  • Verteilen Sie die Zwiebeln zunächst nach Lust und Laune wahllos über den ausgewählten Pflanzbereich. Anschliessend korrigieren Sie die Abstände, die jeweils mindestens ein bis zwei Zwiebelbreiten entsprechen sollen.
  • Mit dem Zwiebelpflanzer heben Sie für jede Knolle ein etwa sechs bis acht Zentimeter tiefes Loch aus.
  • Füllen Sie eine Mischung aus Knochenmehl (oder Volldünger Plus) und dem Aushub in das Pflanzloch und setzen Sie eine der Allium sphaerocephalon Zwiebeln aufrecht dort hinein.
  • Jetzt wird der untere Teil des Aushubs mit der Hand zerkrümelt, ehe die Zwiebel damit bedeckt wird.
  • Zum Schluss wird die ausgestochene Sode wieder aufgesetzt und so angedrückt, dass der Vegetationspunkt der Zwiebeln nicht verletzt wird.

Allium sphaerocephalon pflegen

Einmal gründlich in der Gartenerde etabliert, bleiben Lauchstauden wie die der Allium sphaerocephalon über viele Jahre angenehm pflegeleicht. Auf trockenem bis mässig trockenen Böden mit neutralem pH-Wert genügt jährlich zum Frühjahr hin eine massvolle Düngung (sehr gut geeignet ist unser Volldünger Plus) und gelegentlich ein wenig Humus. So klappt’s dann auch mit der Vermehrung, die beim Kleinblütigen Zierlauch sehr leicht zu bewerkstelligen ist.

Allium sphaerocephalon vermehren

Während der alljährlichen Wachstumsperiode entwickeln sich – oft innerhalb der Zwiebelhülle der Allium sphaerocephalon – gewöhnlich Neben- oder Tochterzwiebeln, die sich für eine einfache Vermehrung dieser Lauchgewächse verwenden lassen. Sie können alle zwei bis drei Jahre abgenommen werden und eignen sich zur sofortigen Auspflanzung an einen sonnigen bis halbschattigen Standort im Garten. Alternativ besteht die Möglichkeit, neue Pflanzen als Topfkultur zu ziehen, bis die erste Blühreife erreicht wird. Werden sie zu lange an den Mutterzwiebeln belassen, würde eine übermässige Verdichtung der Zwiebelklumpen einsetzen, wodurch die Blühfreudigkeit der Allium sphaerocephalon merklich zu wünschen übrig lässt. An Pflanzgefässen kann so gut wie alles benutzt werden, was sich mit Erde füllen lässt. Die Behälter sollen aber wenigstens zwei Mal so tief sein, wie die Zwiebeln dick sind. Man nimmt daher mindestens 12 bis 15 cm tiefe Kunststoff- bzw. Tontöpfe oder Blumenschalen mit Abflusslöchern. Auf den Boden können einige zerkleinerte Tontopfscherben gelegt werden, bevor man sie mit fertiger, gut angefeuchteter Blumenerde befüllt. 
Darüber hinaus erfolgen Vermehrung bzw. Verwilderung auch durch Selbstaussaat. Sollen aus dem Saatgut Pflanzen herangezogen werden, ist zu beachten, dass es sich bei diesen kleinblütigen Zierlauchstauden um Kaltkeimer handelt.

Anbaumöglichkeiten und Verwendung

Die purpurvioletten kleinen Blütenkugeln dieses Kugellauchs setzen sehr attraktive Akzente in naturnahen, steppenwiesenähnlichen Arrangements. Allium sphaerocephalon eignen sich bestens, um neckisch aus einem Staudenbeet oder aus einer Pflanzung mit einjährigem Sommerflor herauszuragen. Weitere Einsatzmöglichkeiten für diese heimischen Wildstauden sind Bauern-, Blumen-, Natur-, Dach-, Stein- und Präriegärten. Auch als Floristenpflanze ist Allium sphaerocephalon wegen ihrer langen, geraden und sehr stabilen Stiele beliebt. Sie lässt sich ausserdem gut trocknen und für bildschöne Trockenblumenarrangements verwenden.

Kurzbeschreibung von Allium sphaerocephalon

Blütenfarbe: purpur
Blütezeit: Juni bis August
Blütengrösse: ca. 3cm
Gesamthöhe: 70-100cm
Zwiebelgrösse/Umfang in cm: 7/+
Pflanztiefe in cm: 6-8
Abstand in cm: 10
Standort: Sonne bis Halbschatten
Verwendung: Gruppen- und Einzelpflanzung, Blumenbeete, Blumensträusse, Trockengestecke, Nektar- und Pollenpflanze

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Allium sphaerocephalon (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.
Name: Allium sphaerocephalon Botanisch: Allium sphaerocephalon
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Aug. Blütenfarbe: violett
Endhöhe: 60cm - 100cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Erhältlich: September bis November
Passende Produkte
Grossblumiger Krokus 'Remembrance'
Zum Produkt
ab CHF 0.37/Pfl. Grossblumiger Krokus 'Remembrance' Crocus vernus 'Remembrance'
lieferbar
10 Stück pro Päckchen CHF 4.40
80 Stück pro Päckchen CHF 29.90
statt CHF 35.20
Blausternchen 'Alba'
Zum Produkt
ab CHF 0.40/Pfl. Blausternchen 'Alba' Scilla siberica 'Alba'
lieferbar
20 Stück pro Päckchen CHF 8.00
Interessante Produkte
Strahlenanemone 'Blue Shades'
Zum Produkt
ab CHF 0.28/Pfl. Strahlenanemone 'Blue Shades' Anemone blanda 'Blue Shades'
lieferbar
20 Stück pro Päckchen CHF 5.60
Nectaroscordum siculum
Zum Produkt
ab CHF 0.56/Pfl. Nectaroscordum siculum Honiglauch
lieferbar
10 Stück pro Päckchen CHF 5.60
Wildtulpe 'Ice Stick'
Zum Produkt
ab CHF 0.60/Pfl. Wildtulpe 'Ice Stick' Tulipa 'Ice Stick'
lieferbar
30 Stück pro Päckchen CHF 17.90
statt CHF 21.60
Allium obliquum
Zum Produkt
CHF 5.80 Allium obliquum Grossblütiger Kugellauch obliquum - der scharfe Gelblauch mit dem Knoblauchtouch
lieferbar
1 Stück pro Päckchen CHF 5.80
Allium flavum
Zum Produkt
ab CHF 1.44/Pfl. Allium flavum Kleinblütiger Zierlauch flavum - für mediterranes Flair im Garten
lieferbar
5 Stück pro Päckchen CHF 7.20
Allium 'Hair'®
Zum Produkt
ab CHF 0.44/Pfl. Allium 'Hair'® Kleinblütiger Weinbergs-Lauch 'Hair'®
lieferbar
10 Stück pro Päckchen CHF 4.40
Grossblumiger Krokus 'Vanguard'
Zum Produkt
ab CHF 0.36/Pfl. Grossblumiger Krokus 'Vanguard' Crocus vernus 'Vanguard'
lieferbar
10 Stück pro Päckchen CHF 3.60
Botanischer Krokus 'Cream Beauty'
Zum Produkt
ab CHF 0.32/Pfl. Botanischer Krokus 'Cream Beauty' Crocus chrysanthus 'Cream Beauty'
lieferbar
20 Stück pro Päckchen CHF 6.40
Grossblumiger Krokus 'Jeanne d'Arc'
Zum Produkt
ab CHF 0.48/Pfl. Grossblumiger Krokus 'Jeanne d'Arc' Crocus vernus 'Jeanne d'Arc'
lieferbar
10 Stück pro Päckchen CHF 4.80
Allium 'Ostara'
Zum Produkt
ab CHF 3.53/Pfl. Allium 'Ostara' Grossblütiger Kugellauch 'Ostara'
lieferbar
3 Stück pro Päckchen CHF 10.60