Buschgeissblatt, Schein-Weigelie

Diervilla splendens

Buschgeissblatt, Schein-Weigelie
Buschgeissblatt, Schein-Weigelie
No_PR_Buschgeissblatt, Schein-Weigelie Diervilla splendens
No_PR_Buschgeissblatt, Schein-Weigelie Diervilla splendens
Kein Produktbild vorhanden

Die Amerikanische Weigelie ist ein, bei uns noch nicht allzu bekannter, Kleinstrauch vom 1m Höhe mit hübschem rotbraunen Blattaustrieb, der dann später vergrünt.
Die interessanten schwefelgelben Blüten erscheinen im Juni/August und sind ein hübscher Farbkontrast zu dem mehrfarbigen Laub.
Der Wuchs ist buschig und aufrecht, besondere Ansprüche an den Boden hat die Diervilla splendens nicht.
 
Mit ihrer Vorliebe für halbschattige Lagen eignet sie sich sehr gut zur Unterpflanzung von großen Bäumen, wo sie quasi eine 'Unterholzfunktion' hat.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Buschgeissblatt, Schein-Weigelie (1)

Frage
12.02.2008 - Wie und wann muss man die Diervilla splendens schneiden?
Wie und wann muss man die Diervilla splendens schneiden?
Herbstschnitt oder Frühlingsschnitt? Nur alte Zweige rausschneiden oder wie,was?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Buschgeissblatt, Schein-Weigelie Botanisch: Diervilla splendens
Blütezeit: Anf. Jul. bis Ende Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gelb Endhöhe: 100cm - 120cm
Endbreite: 100cm - 120cm Sonne: Schatten, Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Outdoor, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis November