schliessen
Lubera Pflanzenshop für ÖsterreichWillkommen bei Lubera Österreich.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)

Bienenfreundliche Sträucher kaufen

146 Artikel Filter
Sortierung
Seite: 1 2 3 nächste >

Kaufberater Bienenfreundliche Sträucher

Bienenfreundliche Sträucher kaufen, LuberaWenn Sie bienenfreundliche Sträucher kaufen, schaffen Sie ein kleines Paradies im Garten. Durch das reichhaltige Pollen- und Nektarangebot ihrer Blüten rufen die Sträucher allerlei bestäubende Insekten herbei, so dass die Luft erfüllt ist von dem emsigen Treiben. Die opulenten Blüten vieler Bienennährgehölze sind auch für Menschen ein Fest für Augen und Nase - sie liefern die Aromatherapie gratis mit. Holen Sie sich also die Natur in Ihren Garten und schauen Sie, welche Gestaltungsmöglichkeiten es mit bienenfreundlichen Sträuchern gibt!

Das Hauptmerkmal aller Bienennährgehölze ist, dass sie wertvollen Nektar und eiweissreiche Pollen anbieten. Ihre Blüten sind für Insekten gut zugänglich, da diese in der Regel ungefüllt sind. Der in den Honigdrüsen gebildete Nektar dient dabei als Lockmittel für die geflügelten Blütenbesucher, die im Gegenzug einen hervorragenden Bestäubungsservice durch die Verbreitung der Pollen leisten. Von einem grossen Nahrungsangebot im Garten profitieren auch Apfel, Birne und Co., da durch die vielen Gäste auch ihre Blüten garantiert angesteuert werden.

Falls Sie über reichlich Platz im Garten verfügen, empfehlen wir Ihnen, Sträucher mit unterschiedlichen Blühzeiten zu wählen – so bleibt die Versorgung der fleissigen Sammler bestehen. Übrigens erhalten Sie durch die Pflanzung eines Beerenstrauchs (Brombeeren und Himbeeren) automatisch eine wunderbare Bienenweide – hier sind die Blüten zwar oft eher unscheinbar, aber dafür wird der Gärtner ja später mit köstlichen Früchten entschädigt.

Bienenfreundliche Sträucher kaufen – das Sortiment im Lubera Shop

In unserem Shop finden Sie ein riesiges Sortiment an Blütenschönheiten, die sich sowohl für eine Hecke als auch für die Einzelstellung eignen. Hier nur ein paar Beispiele:

  • Noch in der kalten Jahreszeit bietet der duftende Winter-Schneeball Charles Lamont ein pures Vergnügen für hungrige Bienen.
  • Im Frühjahr, wenn die Nahrungsquellen noch knapp sind, lockt die Vierbeere Black Pearl mit ihren leuchtend-gelben Blüten, die später zu leckeren Früchten ausreifen.
  • Und als absolutes Highlight für alle Nektar- und Pollensammler liefert der unermüdlich blühende Bienenbaum ab dem Spätsommer den maximalen Trachtwert.

Trachtpflanzen für Bienen kaufen – Nektar- und Pollenangebot

Wenn Sie mehr in das Thema einsteigen, erfahren Sie, dass nicht alle Blüten der unterschiedlichen Sträucher Nektar und Pollen in gleicher Menge zur Verfügung stellen - es gibt sogar reine Nektar- bzw. Pollenlieferanten. Die Bartblume ist z. B. ein guter Pollenspender, der Faulbaum hat hingegen ein üppiges Nektarangebot. Auch aus diesem Grund ist es sinnvoll, eine Abwechslung im Speiseplan der Bienen zu schaffen. Grundsätzlich sind aber alle Pflanzen/Gehölze, die von Bienen angeflogen werden, als wertvoll einzustufen.

Wild-, Honigbienen und andere Bestäuber im Garten

Im Hobbygarten können Sie einen sicheren Hafen für Wild- und Honigbienen anlegen. Honigbienen erbringen hervorragende Bestäuberleistungen und sind besonders effizient, wenn es um die Bestäubung von Obst, Gemüse und Nüssen geht. Nicht zu vergessen sind dabei aber die Wildbienen – dazu gehören auch die friedlichen Hummeln – die ebenfalls einen wichtigen Bestäubungsdienst erbringen. Sie arbeiten meist länger als Honigbienen, tolerieren auch widrige Wetterbedingungen und bestäuben ein grösseres Sortiment an Pflanzen. Viele leben solitär und legen ihre Eier im Boden oder Röhren ab. Zu den einheimischen Bestäubern gehören auch Schmetterlinge, Motten, Käfer, Fliegen. Wenn Sie bienenfreundliche Sträucher kaufen möchten, sollten Sie evtl. auch über passende Nisthilfen für Wildbienen nachdenken - sie werden es Ihnen danken. (Achten Sie dabei möglichst auf Empfehlungen von einem Naturschutzverband, denn nicht alle käuflichen Nisthilfen sind gleich gut geeignet.)

Passende bienenfreundliche Sträucher kaufen

Wenn Sie bienenfreundliche Sträucher kaufen möchten, hängt die Auswahl von Ihrem vorhandenen Platz im Garten, von den Standortbedingungen und natürlich von Ihren Vorlieben bezüglich Wuchshöhe, Blütenfarbe etc. ab. Hier eine Liste mit bienenfreundlichen Wildgehölzen, die einen guten Überblick liefert. Unser Lubera-Team berät Sie überdies gerne bei der geplanten Anlage eines Gehölzstreifens/einer Blühhecke für Bienen, die einerseits wunderschön anzusehen ist und darüber hinaus das Nahrungsangebot für Insekten über das Jahr optimiert.

Heimische Sträucher als Bienenweide kaufen

Einheimische, unveredelte Gehölze sind per se bienenfreundlich - ein weiterer Vorteil ist, dass sie auch einen gedeckten Tisch für viele andere Tiere bereithalten. Sie liefern ein immenses Nahrungsangebot für Vögel und Insekten in allen Entwicklungsstadien.

Heimische Wildsträucher sind beispielsweise die Kornelkirsche und das Pfaffenhütchen. Aber auch die Hundsrose und Heckenkirsche sind gartentauglich und ziehen die fleissigen Arbeiter magisch an. Die Standortansprüche variieren dabei: Eine Wildrose gedeiht am besten in der Sonne, Kornelkirsche und Pfaffenhütchen mögen den Halbschatten, und die Heckenkirsche behauptet sich auch im Schatten.

Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Fragen & Antworten (0)
schliessen
Aktion:
-15% auf alle Rosen!