Schafgarbe (8 Artikel)

Schafgarbe kaufen AchilleaIm englischen Cottage-Garten, aber auch in unseren Bauerngärten haben die Schafgarben ihren festen Platz. Ansonsten sind sie als Gartenpflanzen viel zu selten gesehen und oft unterschätzt.

Weitere wertvolle Informationen über Schafgarbe...
Sortieren:
Achillea millefolium 'Kirschkönigin'
Zum Produkt
ab ¤ 3,50/Pfl. Achillea millefolium 'Kirschkönigin' Garten-Schafgarbe
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 3,89
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 14,80
statt ¤ 15,56
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 28,00
statt ¤ 31,12
Achillea filipendulina 'Walter Funke'
Zum Produkt
ab ¤ 3,55/Pfl. Achillea filipendulina 'Walter Funke' Hohe Garbe
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf ¤ 4,59
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 13,10
statt ¤ 13,77
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 24,80
statt ¤ 27,54
Achillea filipendulina  'Coronation Gold'
Zum Produkt
ab ¤ 4,13/Pfl. Achillea filipendulina 'Coronation Gold' Krönungs-Gold-Garbe
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf ¤ 4,59
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 13,10
statt ¤ 13,77
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 24,80
statt ¤ 27,54
Achillea filipendulina 'Parker'
Zum Produkt
ab ¤ 3,68/Pfl. Achillea filipendulina 'Parker' Hohe Garbe
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf ¤ 4,09
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 11,70
statt ¤ 12,27
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 22,10
statt ¤ 24,54
Achillea filipendendula 'Hannelore Pahl'
Zum Produkt
ab ¤ 4,13/Pfl. Achillea filipendendula 'Hannelore Pahl' Hohe Garbe 'Hannelore Pahl': Reich blühende Schafgarbe in Kupferorange
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf ¤ 4,59
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 13,10
statt ¤ 13,77
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 24,80
statt ¤ 27,54
Achillea millefolium 'Terracotta'
Zum Produkt
ab ¤ 4,13/Pfl. Achillea millefolium 'Terracotta' Garten-Schafgarbe
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Achillea filipendulina 'Credo'
Zum Produkt
ab ¤ 4,13/Pfl. Achillea filipendulina 'Credo' Hohe Garbe
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Achillea millefolium 'Paprika'
Zum Produkt
ab ¤ 4,13/Pfl. Achillea millefolium 'Paprika' Garten-Schafgarbe
Zur Zeit leider nicht lieferbar

Weitere Informationen über Schafgarbe

Entdeckt man sie in einem Beet, dann meist in gelb. Mittlerweile gibt es jedoch eine grosse Auswahl an Neuzüchtungen mit bestechenden Farbvarianten . Eine Schafgarbe kaufen, können Sie in den Farben terracotta, pink, weiss und gelb bis hin zu ocker und rot in den verschiedensten Schattierungen. Wenn Sie eine Schafgarbe kaufen, lässt sich diese in gemischten Staudenrabatten vielfältig und mit grosser Wirkung einsetzen. Egal, welche Sorte und Farbe: Eine Schafgarbe pflanzen heisst einen Akzent setzen. Nebst knalligen Farben sind bei uns im auch dezente Pastelltöne erhältlich. Sie alle bringen ein natürliches Flair in den Garten.
 

Schafgarbe kaufen - natürlich im Lubera Gartenshop

Wer eine Schafgarbe kaufen möchte, dem steht eine grosse Auswahl verschiedener Sorten hier im Gartenshop zur Verfügung. Die meisten Gartensorten sind gezüchtete Hybridformen aus den Arten Achillea millefolium und Achillea filipendulina. Viele bewährte Sorten wie zum Beispiel die hellgelbe Hybride 'Credo' stammen vom bekannten deutschen Pflanzenzüchter Ernst Pagels (1913-2007). Zu den bekanntesten Sorten gehört Achillea filipendulina 'Coronation Gold' (Schafgarbe gelb oder Goldgarbe), die eine enorme Leuchtkraft besitzt. Die Sorte 'Wonderful Wampee' (Schafgarbe rosa) ist nicht nur im Beet eine Zierde, sondern eignet sich auch sehr gut als Schnittblume und für Trockensträusse. Eine Spezialität ist Achillea ptarmica 'Schneeball' (Schafgarbe weiss). Sie bildet reizende, dicht gefüllter Blüten und mag Böden, die nicht zu trocken sind. Ebenfalls weiss blüht die Achillea Filipendulina-Hybride 'Heinrich Vogeler', die sehr standfest ist.

 

Schafgarbe kaufen Achillea Botanik der Schafgarbe

Die Schafgarbe-Blütezeit ist mitten im Sommer, von Juni bis September. Ihr botanischer Name Achillea bezieht sich auf den griechischen Helden Achilles, der seine Wunden jeweils mit Schafgarbe behandelt haben soll. Das Kraut der mehrjährigen Staude hat einen aromatischen Geschmack und soll, so deutet es der deutsche Name an, den Schafen besonders gut schmecken. Über dem fein gefiederten Blattwerk stehen schirmförmige Blütenteller, die sich aus Dutzenden kleiner Einzelblüten zusammensetzen. Die Schafgarbe gehört zur Familie der Korbblütler (Asteraceae) und ist von Europa bis Asien sowie auch in Nordafrika und den USA heimisch. Bei uns oft gesehen ist die Gewöhnliche Schafgarbe Achillea millefolium, die in Wiesen und an Wegrändern vorkommt.

Schafgarbe pflanzen

Wer eine Schafgarbe pflanzen will, sucht sich einen besonnten Standort mit lockerem Boden aus. Denn je mehr Sonne, desto besser gefällt es den Pflanzen. Lehmige, nasse Böden sind nicht geeignet. Vielmehr mögen die Schafgarben durchlässige, aber nährstoffreiche Standorte, die eher trocken sind. Magere Böden sollten vor der Pflanzung mit reifem Kompost verbessert werden. Graulaubige Sorten benötigen tendenziell mehr Sonne als grünlaubige. Je nach Sorte werden die Schafgarben zwischen 40cm und 100cm hoch. Sie passen gut zu Gräsern wie Stipa (Federgras) oder zu Stauden wie Sonnenbraut, Storchenschnabel, Fackellilie, Sonnenhut oder Kugeldistel. Auch in Einzelstellung kommen sie gut zur Geltung, etwa in einer ausladenden Schale auf der Terrasse. Aufgrund ihrer ähnlichen Ansprüche eignen sich Sorten wie beispielsweise `Credo` auch vorzüglich als Partner für Rosen.

Pflege der Schafgarbe

Ist die Schafgarbe erst einmal gepflanzt, ist die Pflege sehr überschaubar. Sie gehört zu den pflegeleichten und sehr einfach zu kultivierenden Gartenpflanzen. Schafgarben überwintern problemlos in unseren Gärten, sie sind mehrjährig und treiben jeden Frühling wieder aus. Einn Rückschnitt empfiehlt sich direkt nach der Blüte, wer sie zu einer zwei amten Blüte im Herbst anregen will. Über den Winter lässt man dann die Blütenstände besten stehen. Im frostigen Kleid und im Licht der Wintersonne geben sie ein sehr dekoratives Bild ab. Wer die Horste ab und zu teilt, kann die Lebensspanne seiner Schafgarben erheblich verlängern. Im Sommer empfiehlt es sich, insbesondere höher wachsenden Sorten eine Stütze zu geben, damit sie schön standfest bleiben.

Heilende Schafgarbe pflanzen

Ist die Gelbe Schafgarbe giftig? Nein, Schafgarben sind nicht giftig. Die Gewöhnliche Schafgarbe gilt sogar als wertvolle Heilpflanze, die schon in den Werken der Universalgelehrten Hildegard von Bingen (1098-1179) Erwähnung fand. Als Tee hilft die uralte Heilpflanze bei Magen- und Frauenleiden. Dazu wird nicht nur die Blüte sondern die gesamte Pflanze samt Blättern verwendet. Geerntet am besten zur Mittagshitze. Die enthaltenen ätherischen Öle versprühen einen angenehmen Duft.

Der deutsche Name Schafgarbe schafft einen Bezug zu den heilenden Kräften der Pflanze: Die Bezeichnung «garbe» geht auf das althochdeutsche Wort «garwe» zurück, was «Gesundmacher» bedeutet. Als Tinktur findet die Schafgarbe bei Kopfschmerzen oder Sonnenbrand Verwendung.

Wir finden, die Schafgarbe hat in den Gartenbeeten definitiv mehr Beachtung verdient. Wer den sommerlichen Beeten Schwung und Natürlichkeit verleihen will, sollte unbedingt Schafgarben kaufen. Mit ihren Farbvariationen lassen sie sich gut mit den verschiedensten Blütenstauden und Gräsern kombinieren. Darüberhinaus ist die Schafgarbe eine sehr pflegeleichte und robuste Staude, die von Schädlingen weitgehend in Ruhe gelassen wird.

In unserem Shop können Sie zwischen einer Einzelpflanze im Topf oder Töpfen mit drei oder sechs Pflanzen wählen. Bei Töpfen mit mehreren Pflanzen profitieren Sie vom attraktiven Mengenrabatt. Natürlich erhalten Sie alle Sorten in bester Gärtner-Qualität.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Schafgarbe (1)

Frage 04.08.2019 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Beitrag Schafgarbe / Achillea
Bei Ihrem Beitrag betr. Schafgarben ist gleich anfangs rechts ein Foto einer Schafgarbe in pink-violettem Ton. Leider ist diese aber nicht aufgeführt im Shopangebot. Ist diese Schafgarbe mit dieser Farbe nicht erhältlich? Besten Dank für Ihre Antwort.
Antwort (1)