schliessen
Lubera Pflanzenshop für ÖsterreichWillkommen bei Lubera Österreich.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)

Endless Summer® Hortensien

6 Artikel Filter
Sortierung

Kaufberater Endless Summer® Hortensien

Endless Summer hortensien  The Origina im Kübel rosa + blauWenn Du Endless Summer® Hortensien kaufst, dauert der Sommer zwar nicht endlos lange – dafür haben diese Ziergehölze andere Vorteile: Sie blühen länger und üppiger als andere Sorten der Garten- oder Bauernhortensie (Hydrangea macrophylla). Ihre Blütezeit beginnt schon im Mai und dauert bis Oktober. Wie die Endless Summer® Hortensien das schaffen? Anders als andere Sorten von Hydrangea macrophylla, blühen sie nicht nur am alten, sondern auch am neuen Holz. Das erhöht nicht nur die Anzahl der Knospen und damit die Blütenpracht, sondern dehnt auch die Zeit der Blüte aus.

Ähnlich wie öfterblühende Rosensorten remontieren sie und bilden vom Frühling bis zum Herbst neue Blütenknospen. Die ersten dieser besonders blühfreudigen Züchtungen kamen vor rund 20 Jahren auf den Markt und seitdem wächst die Sortenvielfalt dieser Hortensien. Bei den Blütenfarben ist die Auswahl mittlerweile ähnlich wie von Garten-Hortensien gewohnt: Weiss, zartes Rosa, kräftiges Pink und diverse Lila- und Blautöne sind zu haben. Im Lubera Shop bieten wir Dir eine Auswahl unterschiedlicher Endless Summer® Hortensien an.

Endless Summer® Hortensien kaufen – entdecke die Vielfalt 

Unabhängig davon in welcher Farbe Du Gartenhortensien am liebsten magst: Von Weiss über Zartrosa bis hin zu Pink und den diversen Blau- und Lilatönen, bieten die Endless Summer® Sorten ein ähnliches Farbspektrum wie die bekannten Sorten von Hydrangea macrophylla. Auch ihre ballförmige Blütenform verleiht ihnen die für Hortensien so typische Üppigkeit. Sie müssen also auf nichts verzichten. Ganz im Gegenteil, denn eine Endless Summer® Züchtung blüht eben deutlich länger und üppiger. Im Lubera Shop findest Du bestimmt einen oder mehrere Favoriten.

Der Klassiker in Rosa oder Blau: 

Diese Endless Summer® Hortensie blüht wie eine klassische Gartenhortensie und trägt ihren Namen 'The Original' zurecht. Sie ist schon viele Jahre auf dem Markt und hat sich bewährt. Wir bieten Dir diese Sorte wahlweise in Rosa oder im begehrten Hortensienblau an. Beide Varianten werden rund 150 cm hoch und sind gut für den Kübel geeignet. 

Ganz in Weiss: 'The Bride' blüht nicht nur für die Braut

Schon der Sortenname 'The Bride' verrät die reinweisse Blütenfarbe. Im Topf ist die Sorte nicht nur eine passende Deko für Hochzeitsfeiern. Als weiss blühende Sorte setzt sie belebende Lichtreflexe im Schatten. Dort und im Halbschatten fühlt sie sich ohnehin wohl und ist eine ideale Pflanze für den oft nach Norden orientierten Hauseingang. Mit einer Höhe von rund 150 cm wächst sie Dir auch nicht über den Kopf. Raffiniert: Mit zunehmender Blühdauer geht das Weiss in ein zartes Rosa über. 

Blüten mit heller Mitte: 'BloomStar' und 'Pop Star'

Die bis zu 150 cm hohe Sorte 'Bloom Star' blüht wahlweise pink-rosa oder blau-lila. Egal, für welche Farbe Du Dich entscheidest: Beide haben zu Beginn der Blüte eine hellere Mitte. Dieser Kontrast lässt die Farben zusätzlich leuchten. Ebenfalls ein helles Auge hat die Sorte 'Pop Star', die in einem leuchtenden Blauton blüht und mit rund 2 m ein wenig höher wächst als die übrigen Mitglieder der Endless Summer®-Kollektion. 

Leuchtkraft in Pink oder Lila: 'Sommer Love' macht es möglich

Du magst Deine Endless Summer Hortensie gerne von Weitem sehen? Bitteschön: Die Sorte 'Sommer Love' blüht in einem satten Rosarot, das nicht zu übersehen ist und an Himbeeren erinnert. Vor dem Aufblühen leuchtet die Blütenmitte in einem frischen Limonengrün. Du magst lieber Lila? Bitteschön! 'Sommer Love' kannst Du auch in dieser Farbe bestellen. Auch sie hat vor dem Aufblühen eine grünes Auge und wächst ebenso wie die pinkfarbene Variante 1,5 bis 2 m hoch. 

Wissenswertes zu den Endless Summer Hortensien®

Die Züchtung mehrfach blühender Hortensien gelang erstmals in den USA. Botanisch gesehen gehören die Sorten der Endless Summer® Hortensien zu den Garten-Hortensien (Hydrangea macrophylla). Diese Art stammt ursprünglich aus Japan und gedeiht besonders gut an Standorten mit hoher Luftfeuchtigkeit. Wer bisher schon die Sorten dieser "gewöhnlichen" Garten-Hortensien erfolgreich im Garten etabliert hat, wird mit den Vertretern Endless Summer® Kollektion mindestens genauso zufrieden sein: Sie sind nicht nur blühfreudiger, sondern trotzen auch dem Frost erstaunlich gut. Minusgrade bis in den zweistelligen Bereich übersteht eine Endless Summer® Hortensie in der Regel ohne Probleme.

Standort und Boden für Endless Summer® Hortensien

Ähnlich wie Du es von Hydrangea macrophylla kennst, brauchen die Endless Summer® Hortensien einen halbschattigen bis schattigen Standort und eher feuchten, humosen Boden. Ein saurer pH-Wert von unter 5 ist vor allem wichtig, wenn Du eine blau blühende Hortensie kaufen willst und möchtest, dass diese auch in Zukunft blau blüht. Für diese begehrte Farbe muss die Hortensie Aluminium-Ionen aufnehmen. Das ist bei sauren Bodenverhältnissen möglich. Setze die blaue Sorten daher am besten in eine Moorbeeterde oder Hortensienerde. Unsere Fruchtbare Erde Nr. 3 ist dafür zum Beispiel gut geeignet. In neutralem Gartenboden wird auch eine ursprünglich blaue Hortensie ihre Blütenfarbe in Richtung rosa oder pink ändern. Übrigens: Weisse Endless Summer® Hortensien, wie 'The Bride' bleiben weiss – unabhängig vom pH-Wert des Gartenbodens.

So kannst Du Endless Summer® Hortensien pflanzen

Wir versenden die Hortensien nur im Topf, und zwar von März bis November. Der April ist ein guter Monat zum Einpflanzen. Dann ist der Boden bereits leicht erwärmt und die Endless Summer® Hortensie hat schon erste Wurzeln gebildet, bevor sie ab Mai erste Blüten zeigt. Heben beim Pflanzen ein möglichst grosses Loch aus, rund doppelt so gross im Durchmesser wie der Topf. Der Ballen sollte so tief sitzen, dass seine Oberfläche ungefähr auf gleicher Höhe wie das Bodenniveau im Garten liegt. Ihre Hortensie soll auch im Garten blau blühen? Dann fülle das Pflanzloch mit Moorbeeterde, Hortensienerde oder unserer Fruchtbaren Erde Nr. 3 auf. Ansonsten kannst Du die Erde auch mit etwas Humus oder Kompost mischen und wieder in das Loch geben. In jedem Fall sollte der Boden Wasser gut speichern können, denn auch Endless Summer® Hortensien bevorzugen feuchte und frische Böden. Sandige Böden sollten deshalb unbedingt mit guter Pflanzerde und Kompost verbessert werden. Laubkompost eignet sich in diesem Fall besonders gut. Zum Schluss giesst Du die Hortensie gut an und auch hier gilt besonders für die blauen Sorten: Verwende zum Giessen Regenwasser und meide kalkhaltiges Wasser. 

Endless Summer® Hortensien im Kübel pflanzen: So geht es

Im Kübel kannst Du die Hortensienblüte auch auf Balkon, Terrasse oder am Hauseingang geniessen. Wenn Du blaue Blüten bevorzugst, ist ein Gefäss ohnehin ideal: Im Topf kannst Du die Erde genau auf die Bedürfnisse abstimmen und blaue Sorten in saures Substrat setzen. Wie beim Pflanzen im Beet, gilt im Topf: Die Erde Nr. 3 oder eine Moorbeeterde, wie sie auch für Rhododendren empfohlen wird, erfüllt die Ansprüche an ein saures Subtrat am besten. Weisse und rosafarbene Hortensien kannst Du auch in eine gute Kübelpflanzenerde setzen. Egal, in welcher Farbe Deine Hortensien blühen: Wähle ein grosses Gefäss (mindestens 30 cm im Durchmesse) aus. Dann musst Du im Sommer weniger giessen und im Winter friert der Ballen nicht so schnell durch. Sorgen ausserdem mit einer Schicht Blähton auf dem Topfboden dafür, dass Giesswasser rasch abfliessen kann. 

Hortensien Pflege

Endless Summer® Hortensien haben ähnliche Ansprüche wie die bekannten Garten- und Bauern-Hortensien. Wenn Du bereits gute Erfahrungen mit solchen Hortensien im Garten gemacht hast, wird Dir die Pflege leichtfallen und unsere Pflege-Tipps werden Dir wahrscheinlich bekannt vorkommen. 

Wie Du diese Hortensien richtig giesst

Über ihre grossen Blätter verdunsten sie viel Wasser, also brauchen auch Endless Summer® Züchtungen einen eher feuchten Boden: Giessen möglichst direkt an die Wurzeln und nicht über Blüten und Blätter. Auch eine durstige Pflanzenart wie diese verträgt keine Staunässe. Vor allem in Gefässen, die in einem Übertopf stehen, kann es leicht passieren, dass die Wurzeln nach einen Schauer oder zu gut gemeintem Giessen im Wasser stehen und faulen. Meist merkt man das erst wenn es schon zu spät ist: Hortensien bekommen bei einer Überversorgung mit Wasser oft gelbe Blätter und werden dann häufig erneut gegossen. Am besten verzichtest Du einfach auf Übertöpfe und verwenden Untersetzer. Dann kannst Du gut erkennen, ob sich darin Giesswasser sammelt. 

Worauf es beim Düngen ankommt 

Prachtexemplare wie die Endless Summer®-Sorten brauchen Nährstoffe. Wenn Du schon jetzt blaue Hortensien pflegst, gibst Du ohnehin sicher schon den richtigen Dünger, denn auch diese remontierenden Hortensien brauchen für blaue Blüten einen Hortensien- oder Rhododendrondünger. Unser Frutilizer® Instant Blue Dünger ist übrigens nicht nur für Heidelbeeren, sondern auch für Hortensien sehr gut geeignet. Er wird in Wasser gelöst und versorgt die Hortensien ab dem Frühling alle zwei Wochen beim Giessen. Alternativ kannst Du auch einen Langzeitdünger für Hortensien oder Rhododendren verwenden. Wenn Du keine blauen Blüten wünschst, ist es nicht nötig, unbedingt nötig, einen Spezialdünger zu kaufen. Im Herbst düngst Du nicht mehr, damit die Pflanzen gut gestärkt in den Winter gehen und keine neuen weichen und damit frostanfälligen Triebe mehr bilden.

Überwinterung von Endless Summer® Hortensien

Diese neuen Sorten überstehen selbst zweistellige Minusgrade und können in den meisten Klimazonen ausgepflanzt draussen bleiben: In rauen Lagen und im ersten Winter nach der Pflanzung empfehlen wir trotzdem einen schützende Mulchschicht aus Laub auf dem Boden. Sie schützt und isoliert das flach unter Erdoberfläche liegende Wurzelwerk zusätzlich. Darauf liegender Reisig oder Tannenzweige halten das Laub an Ort und Stelle. Im Topf wachsende Pflanzen brauchen etwas mehr Schutz. Sie sollten an einen geschützten Ort zum Beispiel einen Hauswand gerückt werden. Ausserdem hat es sich bewährt, den Topf mit Jute oder einem anderen Material zu umwickeln und auf eine isolierende Unterlage zu stellen. Jungpflanzen werden vorsichtshalber an einen kühlen, aber frostfreien Ort eingeräumt. Da die Hortensien im Winter ihr Laub verlieren, muss dieser Raum nicht besonders hell sein. Auch in kalten Regionen solltest Du getopfte Hortensien vorsichtshalber in ein Winterquartier räumen. Wenn Du nicht verreist und nicht allzu viele Töpfe hast, kannst Du damit ruhig abwarten, bis der Wetterbericht klirrende Kälte vorhersagt. Leichter Frost ist nämlich kein Problem.

Hortensien schneiden einfach erklärt

Mag sein, dass Dir bis jetzt viele Pflegehinweise bekannt vorkommen: Beim Schnitt gibt es aber doch einen Unterschied zu "normalen" Garten-Hortensien. Zum Glück, denn da die Endless Summer® Hortensien am alten und am einjährigen Holz blühen, kannst Du nicht so viel falsch machen. In den ersten Jahren ist ein regelmässiger Schnitt ohnehin nicht nötig. Stattdessen kannst Du auf das Entfernen von erfrorenen, kranken oder abgestorbenen Pflanzenteilen beschränken. Diese Triebe kannst Du im Frühjahr getrost abschneiden, denn die Pflanze wird am diesjährigen Holz neue Blütenknospen bilden und im Sommer aufblühen. Bei älteren Pflanzen, also nach rund fünf Jahren, kannst Du die ältesten Triebe abschneiden, um den Strauch auszulichten. Das Frühjahr, ab März ist für diese und auch für die leichteren Rückschnitte ein guter Zeitpunkt. 

FAQ - die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Endless Summer® Hortensien
Warum blüht meine blaue Endless Summer® Hortensie dieses Jahr rosa?

Damit eine blaue Hortensie diese Farbe behält, braucht sie einen Boden mit saurem pH-Wert von etwa 5. Da die meisten Gartenböden höhere und neutrale pH-Werte aufweisen, ist es ganz normal, dass die Hortensie dort ihre Blütenfarbe hin zu Rosa wechselt. Im Lubera®-Shop können Sie Endless Summer® Hortensien kaufen und sich diese direkt nach Hause liefern lassen.

Wann schneidet man die Hortensie Endless Summer®?

Ein regelmässiger Schnitt ist nicht nötig. Vor dem neuen Austrieb ist es aber sinnvoll, erfrorene oder abgestorbene Triebe zu entfernen. Wenn die stärksten Fröste vorüber sind, im Februar oder je nach Wetterlage auch im März, ist ein guter Zeitpunkt dafür. Darüberhinaus sollten sie möglichst selten geschnitten werden. 

Kann man diese Hortensien im Kübel halten?

Ja, das geht sehr gut und sie sind deshalb auch für Balkon und Terrasse geeignet. Da sie eher halbschattige und schattige Standorte bevorzugen, sind Endless Summer® Hortensien im Topf eine ideale Dekoration für den Eingang. Ausserdem kannst Du den pH-Wert in Gefässen besser kontrollieren und mit einer Moorbeeterde dafür sorgen, dass blau blühend gekaufte Hortensien auch in Zukunft blau bleiben. 

Sind Endless Summer® Züchtungen frosthart?

Ja, sie vertragen auch zweistellige Minusgrade. Trotzdem ist es sinnvoll, den Wurzelraum in rauen Lagen mit etwas Laub und Reisig abzudecken. Im Kübel sollten sie an einen geschützten Platz, zum Beispiel eine Hauswand, gerückt und der Topf mit Jute eingewickelt werden.

Sind Endless Summer® Sorten Bauern-Hortensien?

Botanisch gesehen gehören die Endless Summer® Sorten zu den Bauern- oder Garten-Hortensien (Hydrangea macrophylla). Anders als die "gewöhnlichen" Sorten von Hydrangea macrophylla blühen sie am alten und am diesjährigen Holz. Der Vorteil: Sie bilden nicht nur mehr Blütenknospen, sondern blühen auch über einen langen Zeitraum: von Mai bis Oktober.

Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Fragen & Antworten (0)
schliessen
Super Gelegenheit:
Alles versandkostenfrei liefern lassen...