schliessen
Lubera Pflanzenshop für ÖsterreichWillkommen bei Lubera Österreich.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)

Weigelie kaufen

18 Artikel Filter
Sortierung

Kaufberater Weigelien, Weigela

Weigelie kaufen Wenn Sie eine Weigelie kaufen, erhalten Sie einen wundervoll blühenden Zierstrauch. Ob für den Garten oder die Terrasse - mit einem Ziergehölz aus der Gattung Weigela ... ...sind Sie an jedem Standort gut beraten. Durch ihre formvollendeten Blütenkelche in fantastischen Farben ist eine Weigelie in Einzelstellung äusserst dekorativ, sie zeigt aber auch gerne ihre Qualitäten als Heckenpflanze. Bei der Pflanzung von Weigelien haben Sie viele Gestaltungsmöglichkeiten, da die Geissblattgewächse in unterschiedlichen Wuchshöhen erhältlich sind: Während die starkwüchsige Sorte 'Bristol Ruby' bis zu 3 Meter hoch werden kann, eignen sich die Weigelien-Kleinsträucher auch perfekt für die Kultivierung im Kübel auf dem Balkon. Die Blütenfarben der Weigelien reichen von einem strahlenden Weiss, über prächtige Rosatöne bis hin zu einem zarten Gelb.

Eine Weigelie aus dem Lubera-Gartenshop

In unserem Gartenshop finden Sie Weigelien, die vielen Ansprüchen gerecht werden. Die Weigela florida 'All Summer Red' ist ein kompakt wachsender Strauch, der als unermüdlicher Dauerblüher eine farbenfrohe Bereicherung für Beet und Kübel darstellt; die Buntblättrige Weigelie ‘Nana Variegata’ trägt panaschiertes Laub und zeigt eine bezaubernde, rosafarbene Blütenpracht; 'Pink Poppet' ist ein zierliches Gehölz, das zweimal im Jahr seine überreichen, hübschen Blüten zeigt - die Idealbesetzung für einen Kübel und kleine Beete.

Weigelie Erscheinungsbild

Weigelien verzweigen sich stark. Je nach Sorte bilden sie verschiedene Höhen und Breiten aus: Einige Weigelien wachsen eher kompakt und geschlossen, während andere sternförmig nach aussen wachsen. An den langen Trieben, die zum Teil bogig überhängend sind, bilden sich im späten Frühjahr oder im zeitigen Sommer die prächtigen Blütenbüschel aus.

Weigelie kaufen - Standort und Boden

Eine Weigelie ist äusserst anpassungsfähig: Sie liebt einen sonnigen Standort, kommt aber auch mit absonnigen bis halbschattigen Standorten zurecht, wobei dort die Blüte etwas spärlicher ausfällt. Ideal ist ein frischer, nährstoff- und humusreicher Boden, der leicht sauer bis schwach basisch ist. Grundsätzlich ist die Weigelie aber in Bezug auf den Boden recht tolerant, sofern dieser keine Staunässe aufweist oder dauerhaft zu trocken ist.

Weigelie pflanzen und pflegen

Der optimale Pflanzabstand entspricht der halben Wuchsbreite. Heben Sie ein grosszügig bemessenes Pflanzloch aus, der gewässerte Ballen wird dann in eine nährstoffreiche Erde (mit Kompost angereichert) gepflanzt. Anschliessend angiessen und möglichst gleich eine Mulchschicht rund um die Pflanze ausbringen, die die Erde länger feucht hält. Da Weigelien eher ein flaches Wurzelwerk ausbilden, sollte man auf eine Bodenbearbeitung im Wurzelbereich möglichst verzichten. Nur in anhaltenden Trockenphasen während der Sommermonate müssen die Sträucher zusätzlich bewässert werden. Eine Weigelie im Kübel muss natürlich gegossen werden. Frostschutzmassnahmen sind bei Weigelien nicht nötig. Die winterharten Sträucher kommen auch mit sehr tiefen Temperaturen zurecht.
Vor der Blüte empfiehlt sich eine Düngung. Gut geeignet ist die Ausbringung von Kompost im zeitigen Frühjahr. Bei der Kübelhaltung kann hin und wieder ein Flüssigdünger verabreicht werden, der viel Kalium und Stickstoff enthält.

Weigelie schneiden

Weigelien neigen zum Vergreisen, insofern ist ein Schnitt erforderlich. Schneiden Sie etwa alle drei Jahre die ältesten Äste in Bodennähe ab, um die Pflanzen auszulichten. Ein Schnitt steigert die Blühfreude und regt auch den Wuchs des Strauchs an. Eine Weigelie ist sehr schnittverträglich - der Rückschnitt kann also hin und wieder radikal ausfallen. Wenn Sie eine Weigelie kaufen, sollten Sie sie direkt nach der Blüte zurückschneiden - dann kann im Herbst eine zweite, reiche Blüte entstehen. Weigelien treiben danach noch einmal neu aus und legen am neuen Austrieb ihre Blütenknospen für das kommende Frühjahr an. Weigelien bilden mit der Zeit auch Triebe aus, die direkt aus dem Boden senkrecht nach oben wachsen. Insgesamt sollte die Anzahl dieser Triebe begrenzt werden, so dass der Strauch eine lichte Krone behält.

 

Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Fragen & Antworten (0)
schliessen
Aktion:
-30% Rabatt auf alle Heidelbeeren!