Gartendeal: Mini-Apfelbäumchen - klein, kleiner, Maloni®

Platzsparend, kompakt wachsend, schorfresistent und nicht höher als 150cm
starke, robuste Pflanzen im grossen 10 L Topf
Junge Pflanze
Junge Pflanze
Früchte
Früchte
Früchte
Früchte
Mini-Apfelbaum Maloni® Lowfruit® Gullivers®
Mini-Apfelbaum Maloni® Lowfruit® Gullivers®
Mini-Apfelbaum Maloni® Lowfruit® Gullivers®
Mini-Apfelbaum Maloni® Lowfruit® Gullivers®
Mini-Apfelbaum Maloni® Lowfruit® Gullivers®
Mini-Apfelbaum Maloni® Lowfruit® Gullivers®
Kein Produktbild vorhanden

Unser aktueller GartenDeal mit über 30% Rabatt kommt aus dem Reich der Zwerge. Die Mini-Apfelbäumchen aus der Lubera-Maloni-Serie sind Zwergapfelbäume mit genetisch kompaktem Wuchs und erreichen eine maximale Höhe von 1,5 m. Das perfekte Apfelbäumchen für Kinder, aber auch Erwachsene werden diese beiden Zwerge ganz sicher in ihr Herz schliessen! Sie sind ertragreich, schorfresistent und sehr pflegeleicht, weil sie ohne Pilzbekämpfung auskommen und nicht geschnitten werden müssen. Die beiden Maloni's brauchen nur wenig Platz im Garten und können auch im Kübel kultiviert werden.

Im Deal sind folgende Pflanzen enthalten – jeweils im grossen 10 L Topf:

1x Mini-Apfelbäumchen Maloni® 'Gullivers'® – erfrischend saftige Äpfel mit genügend Zucker: Die Endhöhe von 'Gullivers' beträgt ca. 80 bis 100cm. Ernten Sie Äpfel von Ende September bis Ende Oktober.

1x Mini-Apfelbäumchen Maloni® 'Billy'® – Äpfel mit ausgeglichenem Zucker-Säure Verhältnis: Die Endhöhe von 'Billy' beträgt ca. 150cm. Die Äpfel können von Mitte bis Ende September geerntet werden und sind bis November lagerfähig.

Der Deal ist eine Woche gültig und solange der Vorrat reicht.
 
Unser Tipp: Für eine Kultur im Topf empfehlen wir Ihnen unsere Fruchtbare Erde Nr. 1.

Hier finden Sie weitere Infos zu den einzelnen Sorten:

Mini-Apfelbäumchen Maloni® Billy®

Mini-Apfelbäumchen Maloni® Billy®
Mini-Apfelbäumchen Maloni® Billy®
Äpfel mit ausgeglichenem Zuckersäure- Verhältnis
Form/Aussehen: mittelgrosser, rundlicher Apfel, zu 2/3 rot bis dunkelrot gefärbt
Textur/Festigkeit: fest, saftig und knackig, feinzellig
Geschmack/Aroma: ausgeglichen süss-sauer,  geschmacklich zwischen Sally (säuerlich) und Lilly liegend
Wuchs/Gesundheit: kompakt, bis 150 cm. Äste aufrechter als bei den beiden Schwesterchen, schorfresistent und mehltautolerant, sehr gesund, die dunkelgrünen Blätter und die dunkelroten Äpfelchen ergänzen sich wunderschön
Ernte/Reife/Lager: Mitte bis Ende September; für den
Direktgenuss, nur bis November lagerfähig

Videotipp:
www.gartenvideo.com/maloni

Was sind Lubera Maloni?
Ein normaler, grossfrüchtiger, gut schmeckender und darüber hinaus noch resistenter Apfelbaum, der nur halb so stark  wächst wie die anderen, bekannten Sorten? Ideal für Balkon, Terrasse und Kleingärten? Haben Sie sich auch schon so einenMinapfelbäumchen gewünscht? Mit den Lubera Maloni geht dieser Wunsch in Erfüllung!
 
-buschig kompakt wachsend, nur halb so stark wie andere Apfelbäume
-gut schmeckend, in verschiedenen Geschmacksrichtungen
-schorfresistent, daher einfach zu kultivieren
-ertragreich und zuverlässig - Erträge auf kleinstem Raum

Mini-Apfelbäumchen Maloni® Lowfruit® Gullivers®

Mini-Apfelbäumchen Maloni® Lowfruit® Gullivers®
Mini-Apfelbäumchen Maloni® Lowfruit® Gullivers®
Erfrischend saftige Äpfel mit genügend Zucker
Ein Apfelbäumchen unter einem 1 Meter Höhe, fruchtbar, mit schönen und saftigen Herbstfrüchten, mit einer regelmässigen natürlichen Verzweigung, die jede Schnittanstrengung überflüssig macht, resistent gegen Schorf … das ist schon ein Pflanze gewordener Züchtertraum.
 
Der Apfel findet überall Platz, kann im Kübel oder in der kleinsten Gartenecke kultiviert werden.
Mit einem Kronenvolumen von einem m³ wird der Apfel endgültig zu einer Art «Beerenpflanze», zu einem Strauch. Er findet überall Platz, kann im Kübel oder in der kleinsten Gartenecke kultiviert werden, verträgt sich mit Stauden, Rosen, ja auch mit einer Blumenrabatte.
Der Apfel wird zur Naschfrucht. Er legt seine gartenbaulichen Fesseln ab, muss nicht mehr aufwändig geschnitten, formiert und gespritzt werden.
Es gibt wirklich keinen Grund mehr, jetzt kein Apfelbäumchen zu pflanzen!

Und natürlich muss noch die Frage nach dem Namen beantwortet werden: Gullivers’s.
Das ist Gullivers’s Apfel. Erinnern Sie sich an den phantastischen Reiseroman von Jonathan Swift: Gulliver bei den Liliputanern im Lande Liliput. Genau so fühlt es sich an, wenn man neben Gullivers, dem Apel steht. Man wird zum Riesen. Aber umgekehrt können Kinder mit so einem Apfelbäumchen auf Du und du verkehren – und grössenmässig passt es auch auf jede Terrasse, jeden Balkon .
Name: Gartendeal: Mini-Apfelbäumchen - klein, kleiner, Maloni® Botanisch: Malus domestica
Erhältlich: Februar bis November
#1 von 1 - Karl Ploberger pflanzt einen Zwergapfel Guillivers® in einen Kübel