Chinaschilf (13 Artikel)

Chinaschilf kaufenWenn Sie ein Chinaschilf kaufen, erhalten Sie ein elegantes Ziergras, das mit seiner filigranen Optik für Leichtigkeit im Garten sorgt. Dies ist auf seine anmutig geneigten Blätter, die fedrigen, aufrechten Blütenwedel, die weit über dem Laub stehen, und eine langanhaltende Wintersilhouette zurückzuführen.

Auch die schönen Blattmuster mancher Sorten sowie die aparte Herbstfärbung von Goldgelb bis hin zu einem dunklen Rot tragen zu dem hohen Zierwert bei.

Weitere wertvolle Informationen über Miscanthus - Chinaschilf...
Sortieren:
Miscanthus sinensis 'Pünktchen'
Zum Produkt
ab ¤ 7,15/Pfl. Miscanthus sinensis 'Pünktchen' Chinaschilf 'Pünktchen', gelb gepunktetes Laub
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf ¤ 7,95
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 22,70
statt ¤ 23,85
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 42,90
statt ¤ 47,70
Miscanthus sinensis 'Gracillimus'
Zum Produkt
ab ¤ 7,15/Pfl. Miscanthus sinensis 'Gracillimus' Feinhalm-Chinaschilf 'Gracillimus'
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf ¤ 7,95
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 22,70
statt ¤ 23,85
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 42,90
statt ¤ 47,70
Miscanthus giganteus 'Aksel Olsen'
Zum Produkt
ab ¤ 7,15/Pfl. Miscanthus giganteus 'Aksel Olsen' Riesen-Chinaschilf 'Aksel Olsen', Elefantengras
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf ¤ 7,95
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 22,70
statt ¤ 23,85
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 42,90
statt ¤ 47,70
Miscanthus sinensis 'Malepartus'
Zum Produkt
ab ¤ 7,15/Pfl. Miscanthus sinensis 'Malepartus' Grosses Chinaschilf 'Malepartus'
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf ¤ 7,95
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 22,70
statt ¤ 23,85
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 42,90
statt ¤ 47,70
Miscanthus sinensis 'Morning Light'
Zum Produkt
ab ¤ 7,15/Pfl. Miscanthus sinensis 'Morning Light' Weissbuntes Chinaschilf 'Morning Light'
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf ¤ 7,95
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 22,70
statt ¤ 23,85
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 42,90
statt ¤ 47,70
Miscanthus sinensis 'Federweißer'
Zum Produkt
ab ¤ 7,15/Pfl. Miscanthus sinensis 'Federweißer' Chinaschilf 'Federweißer'
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf ¤ 7,95
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 22,70
statt ¤ 23,85
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 42,90
statt ¤ 47,70
Miscanthus sinensis 'Dread Locks'
Zum Produkt
ab ¤ 7,15/Pfl. Miscanthus sinensis 'Dread Locks' Chinaschilf 'Dread Locks', gut geeignet für den Wasserrand
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf ¤ 7,95
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 22,70
statt ¤ 23,85
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 42,90
statt ¤ 47,70
Miscanthus sinensis 'Sirene'
Zum Produkt
ab ¤ 7,15/Pfl. Miscanthus sinensis 'Sirene' Chinaschilf 'Sirene'
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf ¤ 7,95
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 22,70
statt ¤ 23,85
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 42,90
statt ¤ 47,70
Miscanthus sinensis 'Kleine Silberspinne'
Zum Produkt
ab ¤ 7,15/Pfl. Miscanthus sinensis 'Kleine Silberspinne' Chinaschilf 'Kleine Silberspinne'
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf ¤ 7,95
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 22,70
statt ¤ 23,85
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 42,90
statt ¤ 47,70
Miscanthus sinensis 'Kleine Fontäne'
Zum Produkt
ab ¤ 7,15/Pfl. Miscanthus sinensis 'Kleine Fontäne' China-Schilf 'Kleine Fontäne'
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf ¤ 7,95
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 22,70
statt ¤ 23,85
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 42,90
statt ¤ 47,70
Miscanthus sinensis 'Variegatus'
Zum Produkt
ab ¤ 7,15/Pfl. Miscanthus sinensis 'Variegatus' Weissbuntes Chinaschilf 'Variegatus'
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf ¤ 7,95
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 22,70
statt ¤ 23,85
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf ¤ 42,90
statt ¤ 47,70
Miscanthus sinensis 'Ferner Osten'
Zum Produkt
ab ¤ 7,15/Pfl. Miscanthus sinensis 'Ferner Osten' Halbhohes Chinaschilf 'Ferner Osten' mit besonders schöner Blüte
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Miscanthus sinensis 'Little Zebra' ®
Zum Produkt
ab ¤ 8,95/Pfl. Miscanthus sinensis 'Little Zebra' ® Kleines Chinaschilf Little Zebra' ®, Laub mit gelben Querstreifen
Zur Zeit leider nicht lieferbar

Weitere Informationen über Miscanthus - Chinaschilf

Besonders gegen Ende der Saison entfaltet ein Chinaschilf (Gattung Miscanthus) seine ganze Schönheit. Äussert attraktiv wirken die zarten Blütenrispen, die meist erst im Spätsommer in einem silbrigen oder rötlichen Ton erscheinen. Selbst im Winter ziehen sie noch alle Blicke auf sich, wenn der Raureif die feine Textur veredelt. Wahre Gräser-Giganten sind die hochwüchsigen Sorten - auch Riesen-Chinaschilf oder Elefantengras genannt -, die binnen eines Jahres bereits für die gewünschte Struktur im Garten und einen guten Sichtschutz sorgen.

Auch in der vegetationslosen Jahreszeit bleibt ein Chinaschilf bis zum Frühjahrsschnitt dekorativ, obwohl seine oberirdischen Teile dürr geworden sind. Wie andere Stauden auch treibt es im neuen Jahr wieder frisch von unten aus. Die Schönheit vieler Miscanthus-Sorten kommt vor allem in der Einzelstellung zur Geltung, denn insbesondere die höheren Vertreter sind gerne Individualisten. Eine gepflanzte Chinaschilf-Hecke erweist sich jedoch ebenfalls als besonderes Highlight im Garten. Darüber hinaus eignen sich kleinere Sorten durchaus auch für die Kübelhaltung.

 

Miscanthus-Vielfalt im Lubera®-Gartenshop

Schauen Sie in das Miscanthus-Sortiment von Lubera! Wenn Sie ein Chinaschilf bzw. Chinagras kaufen, ist dieses zuverlässig winterhart, robust und durchaus an ruppiges Klima gewöhnt. Das Spektrum der verfügbaren Arten und Sorten ist dabei gross. Von majestätischen Horstbildnern bis hin zu den Chinaschilf-Zwergen mit einer Wuchshöhe von deutlich unter einem Meter - für jeden Gartenanspruch ist etwas dabei. Und ob frischgrün bis gelb gepunktet: Auch beim Blätterkleid gilt es, den Favoriten zu entdecken.

  • Das attraktive Zwerg-Chinaschilf 'Little Zebra' wächst straff aufrecht und weist feingliedrige Halme mit lustigen gelben Querstreifen auf. Durch seinen kleinbleibenden Wuchs passt es in jeden Garten und kann auch im Topf (ab 10 Liter) gehalten werden.
  • Die Sorte 'Ferner Osten' ist eine wertvolle, halbhohe Auslese von Ernst Pagels mit zweifarbigen, rötlich-silbrigen Blüten, die recht früh erscheinen. Als Solitärpflanze oder Strukturbildner ist die Sorte gleichermassen geeignet. Auch die attraktive orangerote Herbstfärbung ist ein besonderer Hingucker.
  • Bei dem Riesen-Chinaschilf (Miscanthus x giganteus) 'Aksel Olsen' steht die Blüte nicht so sehr im Vordergrund, da diese nicht immer ausgebildet wird. Dennoch sorgt es durch seine Starkwüchsigkeit (über 3 Meter) und seine bogig überhängenden Blätter stets für einen grossen Auftritt im Garten  und kann auch als erstklassiger Sichtschutz dienen.

Chinaschilf kaufen - Wissenswertes

Chinaschilf kaufenDas horstig wachsende Chinagras mit dem botanischen Namen Miscanthus sinensis ist sehr zierend und dabei absolut pflegeleicht. Seine Heimat ist - wie der Name schon verrät - in Asien. Vor allem in Nordchina und Japan sowie im Himalaya sind die Vertreter der Gattung Miscanthus (Familie Süssgräser, Poaceae) zu finden. Traditionell werden dort die Blätter und Stiele für die Herstellung von Matten und Flechtwerk benutzt. Die Mehrzahl der Garten-Chinaschilf-Sorten stammen von der Art Miscanthus sinensis.

Die Sorten des verwandten Riesen-Chinaschilfs (Elefantengras) sind imposante Gewächse im Garten und sehr schnellwüchsig. Miscanthus x giganteus ist eine Hybridpflanze, die interessanterweise auch als Energiepflanze (nachwachsender Rohstoff) in der Landwirtschaft verwendet wird. Das Elefantengras ist eine Kreuzung aus Miscanthus sacchafiflorus und Miscanthus sinensis.

Wenn Sie ein Chinaschilf kaufen, wächst dieses in der Regel horstartig und sehr dicht - es benötigt also recht viel Platz im Garten - vor allem, wenn es sich um grössere Sorten handelt. Die Wuchshöhe variiert zwischen 80 und 400 Zentimeter. Seine Wuchsform ist aufrecht bis bogig überhängend, die Blätter sind schmal, scharfrandig und dunkelgrün oder panaschiert. Viele Chinaschilf-Sorten sind Spätblüher - die Blüten erscheinen von August bis Oktober. Es gibt aber auch Ausnahmen: Bei der Sorte 'Malepartus' erscheinen z. B. bereits im Juli die hübschen Blütenrispen. Auch Schmetterlinge und Bienen finden die Blüten des Chinaschilfs attraktiv. Dabei sollten Sie wissen, dass nicht alle Sorten in unseren Breiten zuverlässig zur Blüte kommen.

Ein Chinaschilf ist sommergrün - das heisst, dass die oberirdischen Teile im Winter absterben.

Der geeignete Standort für ein Chinaschilf

Ideal für ein Chinaschilf ist ein humoser Lehmboden mit einer guten Wasserversorgung. Ein schwerer oder verdichteter Boden ist eher ungeeignet, er sollte also vor der Pflanzung entsprechend aufbereitet werden. Die Erde sollte stets etwas frisch sein, jedoch keine Staunässe aufweisen, der optimale pH-Wert liegt zwischen 5 und 8. Die Wüchsigkeit von Miscanthus-Pflanzen ist in einem hohen Mass von der Wasserversorgung abhängig - in einer Trockenphase sollten Sie also giessen, sonst verliert das Chinaschilf einen Teil seiner Blätter.

Ein Chinaschilf bevorzugt einen sonnigen Standort und oft recht viel Platz. Fällt der Sommer sehr warm aus, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass das Chinaschilf zur Blüte kommt. Nordhänge sowie Standorte, die zu Spätfrost neigen, sind für ein Chinaschilf weniger geeignet. Für eine optimale Überwinterung der Rhizome ist in einem rauen Klima eine geschlossene Schneedecke von Vorteil.

Chinaschilf pflanzen und pflegen

Wenn Sie ein Chinaschilf kaufen, ist die empfohlene Pflanzzeit das Frühjahr. In der Anfangszeit sollten Sie regelmässig giessen, damit die Pflanzen gut anwachsen. Ein Exemplar pro Quadratmeter ist oft ausreichend - beachten Sie die angegebene Wuchshöhe und -breite! Eine Düngung ist frühestens ab dem 2. Standjahr empfehlenswert - das Chinaschilf gedeiht auf einem normalen Gartenboden in der Regel auch ohne Düngung. Ab Mitte September sollte die Nährstoffgabe auf jeden Fall eingestellt werden, da die Nährstoffe in die Rhizome rückverlagert werden.

Übrigens können Sie auf eine Rhizom- oder Wurzelsperre bei der Pflanzung meistens verzichten! Es sind keine meterlangen, unterirdischen Ausläufer zu befürchten. Wird Ihr Chinagras im Lauf der Jahre zu breit, können Sie leicht zum Spaten greifen und den Horstumfang durch ein Abstechen reduzieren. Beim Riesen-Chinaschilf (Miscanthus giganteus) ist eine Rhizomsperre jedoch unter Umständen sinnvoll, wenn Sie ihm nur wenig Platz (unter einem Quadratmeter) zur Verfügung stellen können.

Chinaschilf überwintern und schneiden

Ein Chinaschilf benötigt als sommergrünes Ziergras keinen Winterschutz, da es im Winter in den Boden einzieht. Wichtig ist aber, dass Sie die Pflanze erst im folgenden Frühjahr - kurz vor dem Austrieb - bodennah zurückschneiden. Neben dem bereits erwähnten Zierwert sorgen die dürren Blätter und Halme für einen Schutz des Pflanzenzentrums - die Winternässe kann so weniger tief eindringen. .

Miscanthus und Ernst Pagels

Ernst Pagels war ein begnadeter Staudenzüchter mit eigener Gärtnerei in Ostfriesland und einer besonderen Passion für das Chinaschilf - viele Miscanthus-Züchtungen bzw. -Auslesen sind auf ihn zurückzuführen. Ihm gelang es zum Beispiel, die Chinaschilfsorte 'Gracillimus' im Gewächshaus zum Blühen zu bringen. Der Ernst-Pagels-Garten befindet sich übrigens in Bad Zwischenahn, wo auch Lubera zu finden ist.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Miscanthus - Chinaschilf (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.