schliessen
Lubera Pflanzenshop für ÖsterreichWillkommen bei Lubera Österreich.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)

Ysop kaufen

Kaufberater Ysop

Essigkraut (Hyssopus officinalis) - Ysop kaufenYsop kaufen für aromatische Gartenfreuden: In unserem Gartenshop finden Sie hochwertigen Ysop, um ihren Garten mit dem unverwechselbaren Duft dieses Kräuterklassikers zu bereichern. Der Ysop ist ein ganz besonderes Küchenkraut, welches leider noch nicht die Aufmerksamkeit bekommt, die es verdient hätte. Dies liegt vor allem daran, dass er noch nicht in sehr vielen Haugärten kultiviert wird, was sehr schade ist. Das Essigkraut, wie Hyssopus officinalis auch genannt wird, ist nämlich nicht nur ein fantastisches Würzkraut, welches eigentlich in keiner Küche fehlen sollte, sondern auch eine wertvolle Heilpflanze. Die wintergrüne Pflanze bietet zudem ganzjährig einen wunderschönen Anblick, so dass sie auch ausschliesslich zu Zierzwecken kultiviert werden kann. Bei uns im Shop könnte Ihr Ysop kaufen, und zwar sowohl als adulte Pflanze als auch als Saatgut. Ysop, Hyssopus officinalis, gehört zur Familie der Lippenblütler und stammt ursprünglich aus dem Süden und Osten Europas sowie aus Nordafrika. Von dort wurde er vor vielen Jahren nach Mitteleuropa importiert, wo er zunächst in Hausgärten kultiviert worden ist. Dank seiner Fähigkeit, viele Samen zu bilden, verbreitete er sich, und bald schon war er nicht nur in Kulturform, sondern auch wild weit verbreitet. Das robuste Kraut wächst an Böschungen ebenso gerne wie auf Wiesen sowie an Feldrändern. Dank seiner guten Frostverträglichkeit und den wintergrünen Blättern und Trieben stellt es dort ebenso einen dekorativen Blickfang dar wie in heimischen Gärten.

Das Essigkraut kann bis zu 60 cm hoch und ebenso breit werden. Von Juli bis in den Oktober hinein bildet es violette Blüten, welche nicht verheimlichen können, dass die Pflanze zur Familie der Lippenblütler gehört: sie sind lippenförmig und zudem zweilippig.

Die grössten Vorteile von Ysop

  • Heil- und Küchenkraut
  • Bienenweide mit langer Blütezeit
  • Wintergrün und dekorativ
  • Für Freilandkultur und Kübelhaltung geeignet
  • Pflegeleicht, robust und winterhart
  • Hält Schädlinge von Nachbarpflanzen fern

Ysop kaufen – robuste Pflanzen bei uns im Shop

Bei uns im Shop könnt ihr Ysop, Hyssopus officinalis kaufen, die in einem 0,5 l Topf geliefert werden. Sie bestechen durch ihre filigran wirkenden, lanzettlichen Blätter, die an stolz emporragenden Trieben sitzen. Die Heil- und Gewürzpflanze wird von uns liebevoll verpackt und versendet. Unerheblich, für wie viele Exemplare Ihr Euch entscheidet: Ihr zahlt nur eine einmalige Versandkostenpauschale von 5,95 €.

Wann hat Ysop Pflanzzeit?

Junge Pflanzen, die durch Aussaat entstanden sind, sollten erst nach den Eisheiligen ins Freiland gepflanzt werden. Unsere kräftigen Stauden können ganzjährig in die Erde, wenn es frostfrei ist, wobei sich sowohl das Frühjahr als auch der Herbst als die idealen Zeiträume erwiesen haben.

Ysop kaufen als Saatgut

Wenn Ihr keine "fertigen" Ysop kaufen möchtet, sondern sie quasi von Geburt an begleiten möchtet, dann haben wir ebenfalls genau das Richtige für Euch: Ysop Samen. Diese sind ganzjährig erhältlich, so dass Ihr während der gesamten Vegetationszeit Ysop aussäen könnt.

Ysop Aussaat

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, Essigkraut auszusäen: Direktsaat oder Vorzucht im Haus. Erstere sollte erst nach den Eisheiligen Mitte Mai durchgeführt werden, da ansonsten die Gefahr besteht, dass die zarten Keimlinge Opfer der Spätfröste werden und erfrieren. Die Aussaat im Haus hingegen erfolgt bereits ab März. So haben die Pflanzen genügend Zeit, heranzuwachsen und kräftig zu werden, bis sie ab Mitte Mai ins Freiland gepflanzt werden können. Hierfür werden Pflanzschalen mit Anzuchterde gefüllt. Der Ysop Samen wird darauf gestreut und leicht angedrückt. Das Substrat mässig feucht halten. An einem hellen Standort, an dem Temperaturen zwischen 10 und 20° C herrschen, dauert es zwei bis drei Wochen, bis sich die ersten Keimlinge zeigen. Ab einer Höhe von 10 cm können die Jungpflanzen pikiert werden, müssen es aber nicht. Wenn sie nicht zu dicht stehen, kann ein Auseinanderpflanzen auch erst dann erfolgen, wenn sie ins Freiland oder in einen Balkonkasten umgepflanzt werden. Dann jedoch sollte ein Abstand von etwa 20 cm zwischen den einzelnen Pflanzen eingehalten werden.

Ysop Verwendung

Seine grösste Beliebtheit verdankt der Ysop der Tatsache, dass er einen hervorragenden Geschmack aufweist: würzig mit einer leicht bitteren Note und einem Hauch von Minze. Dieses Aroma kommt in Blättern und Trieben vor; in geringerem Umfang auch in den Blüten. Sehr gerne werden diese sowohl zur Dekoration von Speisen als auch zu deren Verfeinerung verwendet. Frische Triebspitzen hingegen sind ebenso gut zur Verwendung als Küchenkraut geeignet wie getrocknete Blätter. Mit dem Ysopkraut lassen sich Fleisch- und Fischgerichte aromatisieren, Suppen und Eintöpfe verfeinern sowie Salate und Desserts aromatisieren. Teeliebhaber können aus den Blättern und Trieben einen Tee aufbrühen oder nur einige Pflanzenteile zur Verfeinerung anderer Heissgetränke verwenden.

Doch der Ysop ist nicht nur ein wunderbares, aussergewöhnliches Küchenkraut, sondern hat auch heilende Wirkungen. So wirkt es antibakteriell, antiviral, entzündungshemmend, durchblutungsfördernd und unterstützt zudem das Immunsystem. Gerne wird das Essigkraut gegen Appetitlosigkeit, Verdauungsbeschwerden, Halsentzündungen, Erkältungen sowie Husten eingesetzt, und zwar in Form von Tee.

Ysop muss nicht zwingend für irgendetwas verwendet werden: die Pflanze ist per se so dekorativ, dass sie auch einfach im Garten oder auf dem Balkon kultiviert werden kann, wo sie aufgrund ihres hohen Zierwertes eine echte Augenweide ist. Auch Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und andere Insekten werden sich freuen, da der Ysop eine sehr beliebte Pollen- und Nektarpflanze ist. Wir empfehlen, die eine oder andere Staude ins Gemüsebeet zu pflanzen, da dadurch Schädlinge von den Nutzpflanzen ferngehalten werden.

Übrigens: Auch zur Dachbegrünung ist das robuste und pflegeleichte Essigkraut perfekt geeignet!

Ysop pflanzen – Standort & Boden

Um sich optimal entwickeln zu können, benötigt das Essigkraut einen sonnigen Standort. Dieser darf ruhig ganztätig von der Sonne geküsst werden; den robusten Pflanzenteilen schadet es nicht, wenn sie die heisse Mittagssonne abbekommen. Notfalls nimmt der Ysop auch mit einem halbschattigen Plätzchen vorlieb; lediglich von ganz schattigen Arealen ist abzuraten. Dort würde sich das Küchenkraut nur sehr spärlich entwickeln und sehr unglücklich sein.

Bezüglich des Bodens ist zu beachten, dass dieser unbedingt durchlässig sein muss. Wenn Ysop eines hasst, dann Staunässe. Sollte das gewählte Areal eher verdichtete Erde aufweisen, so sollte diese vor der Pflanzung mit Sand vermischt werden. Sehr gerne darf das Substrat kalkhaltig und/oder steinig sein. Unter derartigen Bedingungen, die für viele andere Gewächse eine Herausforderung darstellen würden, blüht der Ysop im wahrsten Sinne des Wortes auf.

Kübelhaltung möglich?

Das Küchenkraut kann sehr gut in einem Topf kultiviert werden, sofern dieser ausreichend hoch ist und unten Löcher hat. Diese sind zwingend notwendig, damit überschüssiges Wasser ungehindert abfliessen kann und somit keine Staunässe entsteht. Unten in das Pflanzgefäss sollte eine Drainage aus Kies oder Blähton gelegt werden, welche zusätzlichen Schutz vor Staunässe bietet. Als Substrat eignet sich eine handelsübliche Blumenerde oder Gartenerde, solange diese durchlässig ist. Wird eine hochwertige Kübelpflanzenerde wie die Fruchtbare Erde Nr. 1 verwendet, so kann diese gerne mit Sand und Gartenerde vermischt werden.

Ein Ysop im Topf ist nicht nur eine gute Quelle für frisches Küchen- und Heilkraut direkt auf dem Balkon, sondern auch dort eine echte Zierde. Zusammen mit anderen Kräutern oder Zierpflanzen ist es eine Bereicherung für Kästen und Kübel und wird nicht nur das menschliche Auge erfreuen, sondern auch Bienen und andere heimische Insekten.

Ysop pflegen

Ganz bequeme, um nicht zu sagen faule Hobbygärtner können jetzt aufatmen: der Abschnitt, der sich mit der Ysop Pflege befasst, wird sehr kurz werden. Der Grund ist naheliegend: das Essigkraut ist derart pflegeleicht, dass es kaum menschliche Unterstützung benötig, um viele Jahre lang überleben zu können.

Giessen & Düngen

Wenn der Ysop im Garten ausgepflanzt worden ist, so muss er nicht gegossen werden. Selbst in noch so heissen Perioden im Sommer benötigt er keinerlei Wassergaben. Wird er hingegen im Kübel kultiviert, so sollte er gelegentlich etwas Wasser bekommen. Keinesfalls oft und schon gar nicht viel, da er dies auf keinen Fall verträgt, aber dennoch so regelmässig, dass keine Gefahr der kompletten Austrocknung besteht.

Der Nährstoffbedarf ist ebenfalls sehr gering. Eine Gabe Langzeitdünger wie unseren Frutilizer® Saisondünger Plus im Frühjahr ist vollkommen ausreichend, um das Essigkraut mit allen notwendigen Nährstoffen zu versorgen. Alternativ wird Kompost in das Substrat eingearbeitet.

Schneiden

Ein Schnitt erfolgt bereits bei der Ernte, die immer dann durchgeführt werden kann, wenn sich frische Triebe zeigen. Besonders aromastich sind die Pflanzenteile jedoch vor der Blüte, so dass wir Euch empfehlen, Ysop zu diesem Zeitpunkt zu ernten. Die Ernte an sich ersetzt jedoch nicht den Formschnitt, der regelmässig durchgeführt werden sollte, um das Essigkraut vor Verkahlung zu bewahren. Hierbei kann es bis auf 10 cm eingekürzt werden. Dieser Schnitt kann zwar auch im Herbst durchgeführt werden, sollte jedoch möglichst im Frühjahr kurz vor dem Neuaustrieb erfolgen. So schützen die «alten» Triebe den Wurzelbereich vor Frost und Kälte.

Ysop überwintern

Das Essigkraut ist gut winterhart und kann problemlos und ohne weitere Hilfe im Freien überwintern, sofern er im Garten ausgepflanzt ist. Sollte es sich jedoch um ein Essigkraut im Topf  handeln, so benötigt es Unterstützung, um die kalte Jahreszeit zu überstehen. Dieser erfolgt in Form eines Wintervlieses, welches um das Pflanzgefäss gewickelt wird. Zudem sollte der Kübel auf einen Holz- oder Styropurblock gestellt werden; Wurzelbereich gegebenenfalls mit Reisig oder Stroh abdecken. Wichtig: Ysop im Topf im Winter gelegentlich etwas giessen, da es leider immer wieder vorkommt, dass Pflanzen in der kalten Jahreszeit vertrocknen…

FAQ - die wichtigsten Fragen und Antworten über Ysop kaufen
Kann man Ysop essen?

Oh ja. Ysop ist ein beliebtes Küchenkraut, dessen Blätter, Blüten und Triebe sowohl frisch als auch getrocknet zum Verfeinern und Würzen von Speisen und Getränken verwendet werden.

Ist Ysop winterhart?

Ja. Das Essigkraut verträgt Temperaturen bis -17° C, so dass es in gemässigten Zonen problemlos im Freien überleben kann.

Kann ich Ysop im Kübel halten?

Ja. Ysop ist sowohl für die Topf- als auch für die Freilandkultur gleichermassen gut geeignet. So kann die Staude wunderbar auch auf Terrassen und Balkonen kultiviert werden. 

Wie gross kann Ysop werden?

Die beliebte Heil- und Würzpflanze kann bis zu 60 cm hoch und ebenso breit werden. 

Wie schmeckt Ysop?

Das Essigkraut hat einen würzigen Geschmack mit einer leicht bitteren Note. Dieses typische Aroma, welches ein wenig an Salbei erinnert, kommt bei frischen Pflanzenteilen besser zur Geltung als bei getrockneten.

Wofür kann man Ysop verwenden?

Ysop eignet sich hervorragend zum Würzen von Fleisch- und Fischgerichten, Suppen, Desserts und Getränken. In der Naturheilkunde wird es unter anderem gerne gegen Magern-Darm-Erkrankungen sowie Erkältungsbeschwerden eingesetzt.

Kann man Ysop räuchern?

Sehr gut sogar! Das Essigkraut verbreitet während des Räucherns einen sehr angenehmen Duft und soll eine reinigende Wirkung erzielen.

Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Fragen & Antworten (0)
schliessen
Jetzt aktuell:
Günstige Bodendecker mit bis zu -50% Staffelrabatt!