Freilandtomate 'Resi'

die aromatische Cherrytomate für den Freilandanbau

Freilandtomate 'Resi' (Lycopersicon esculentum)
Freilandtomate 'Resi' (Lycopersicon esculentum)
Freilandtomate 'Resi' (Lycopersicon esculentum)
Freilandtomate 'Resi' (Lycopersicon esculentum)
Freilandtomate 'Resi' (Lycopersicon esculentum)
Freilandtomate 'Resi' (Lycopersicon esculentum)
Freilandtomate 'Resi' (Lycopersicon esculentum)
Freilandtomate 'Resi' (Lycopersicon esculentum)
Freilandtomate 'Resi' (Lycopersicon esculentum)
Freilandtomate 'Resi' (Lycopersicon esculentum)
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 1 - Die beste resistente Freiland-Cherrytomate 'Resi'

Mit der Freilandtomate 'Resi' haben wir eine aussergewöhnliche Cherrytomate gefunden. Ihr Geschmack ist süss und sehr aromatisch, ja exotisch. Die Tomate 'Resi' wächst gut und erweist sich als sehr gesund und widerstandsfähig. Daher ist sie für den ungeschützten Freilandanbau geeignet, kann aber durch ihren schlanken, jedoch kräftigen Wuchs auch in Kübeln oder Töpfen gehalten werden. Der Ertrag ist nicht riesig, aber uns überzeugt die sehr lange Ernteperiode und der fantastische Geschmack!

Kurzbeschreibung Freilandtomate 'Resi'

Kultur:
im Kübel und im Freiland möglich, regelmässig ausgeizen und aufbinden. Wir empfehlen einen mehrtriebigen Anbau.

Ernte der Freilandtomate 'Resi':
ab Juli für viele Wochen.

Früchte:
rot, süss und exotisch-aromatisch, sehr schmackhafte Cherrytomate.

Resistenz der Freilandtomate 'Resi':
diese Sorte erwies sich als robust und gesund, sie gedeiht bis in den Herbst hinein.

Wuchstyp:
undeterminiert

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Freilandtomate 'Resi' (3)

Frage 26.03.2020 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Samenfeste Sorte
Hallo,
ist diese Freilandtomate samenfest. Bei anderen Tomaten steht dies explizit, hier leider nicht.

Gruß

Manfred Willems
Antwort (1)
Gartenstory 27.10.2019 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Freilandtomate Resi
Resi ist eine der besten Freiland Sorten. Sie ist ertragreich, frühreifend und vor allem hoch tolerant gegen über der Kraut- und Braunfäule.
Resi sollte ausgegeizt werden.
Frage 15.05.2019 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (3) Antwort schreiben
Freilandtomaate Resi
Muss man hier ausgeizen oder nicht? Danke
Antwort (1)
Name: Freilandtomate 'Resi' Botanisch: Lycopersicon esculentum 'Resi'
Lubera Easy-Tipp: ja Erhältlich: Mai bis Juni
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

01.06.2018 | 10:27:28
schöne große kräftige Pflanze
#1 von 25 - Die Tomatenzüchtung bei Lubera
#2 von 25 - Die Fleischtomate 'Orange Wellington'
#3 von 25 - Resistente Cherry-Freilandtomaten am Beispiel 'Primabella'
#4 von 25 - Die resistenteste gelbe Cherrytomate 'Sunviva'
#5 von 25 - Die wichtigsten Tomatenkrankheiten - Phytophthora und Alternaria
#6 von 25 - Das Lubera® Freilandtomaten-Versuchsfeld
#7 von 25 - Die überzeugende Freiland-Fleischtomate - Fantasio
#8 von 25 - Phytophthora resistente Tomaten am Beispiel von Philovita
#9 von 25 - Die Aromavielfalt der Tomaten
#10 von 25 - Die Vielfalt der Lubera® Tomaten
#11 von 25 - Das Tomaten Versuchsfeld von Lubera®
#12 von 25 - Fruchtgemüse Freilandversuche
#13 von 25 - Pflege von Tomaten im Freiland
#14 von 25 - Freilandtomaten für jeden Garten
#15 von 25 - Tomaten-Züchtung bei Lubera®
#16 von 25 - Wie kann ich Tomaten selber vermehren?
#17 von 25 - Was sind samenfeste Tomaten und F1-Hybriden?
#18 von 25 - Tomaten im Topf pflanzen
#19 von 25 - Tomaten ausgeizen - ja oder nein?
#20 von 25 - Wie funktioniert eigentlich die Tomatenblüte?
#21 von 25 - Brauchen Tomaten einen Befruchter?
#22 von 25 - Tomaten selber ziehen: Kennen Sie die 3 Wuchstypen?
#23 von 25 - Tomaten – alte Sorten und Heirloom Saatgut aus den USA
#24 von 25 - Culinaris Freilandtomaten bei Lubera
#25 von 25 - Tomaten aussäen und pikieren