schliessen
Lubera Pflanzenshop für ÖsterreichWillkommen bei Lubera Österreich.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)

Freilandtomate OpenSky® 'ClimbingTom'®

Solanum lycopersicum OpenSky® ClimbingTom® - die resistenteste Freilandtomate die in den Himmel klettert

Open Sky, Climbing Tom, 194802 F5-6
Open Sky, Climbing Tom, 194802 F5-6
Open Sky, Climbing Tom, 194802 F5-6
Open Sky, Climbing Tom, 194802 F5-6
Open Sky, Climbing Tom, 194802 F5-6
Open Sky, Climbing Tom, 194802 F5-6
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen

Freilandtomate OpenSky® 'ClimbingTom'® kaufen

  • kräftige Pflanze im 1.3ltr-Topf
    ¤ 5,45
    3 kräftige Pflanzen, jeweils im 1.3ltr-Topf
    ¤ 15,50 statt 16,35 (5% Rabatt)
    6 kräftige Pflanzen, jeweils im 1.3ltr-Topf
    ¤ 29,40 statt 32,70 (10% Rabatt)
    Bestell-Nr. lub 246507
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von ¤ 5,95
schliessen
In den Warenkorb legen
kräftige Pflanze im 1.3ltr-Topf
¤ 5,45
In den Warenkorb legen
3 kräftige Pflanzen, jeweils im 1.3ltr-Topf
¤ 15,50
In den Warenkorb legen
6 kräftige Pflanzen, jeweils im 1.3ltr-Topf
¤ 29,40
Freilandtomate OpenSky® 'ClimbingTom'®

Vorteile

  • Extrem resistent und gesund: bis zum Ende der Saison ganz grünes Laub
  • Sehr wüchsig und stark
  • Klettert von allein: Kein Aufbinden nötig!
  • Tiefrote Salattomaten an kompakten Rispen
Steckbrief Freilandtomate OpenSky® 'ClimbingTom'®
Wuchstyp/Wuchs: Indeterminierte Stabtomate oder Klettertomate, sehr stark wachsend bis über 2 Meter Höhe.
Kultur: Entweder Stabtomate mit bis zu 3 Haupttrieben erziehen, hier ist ausgeizen notwendig, oder als freiwachsende Klettertomate mit Gitter oder Netzt ohne ausgeizen. 
Ernte: Eher spätere Reifezeit ab August bis zum Frost.
Früchte: Schöne, runde, tiefrote Salattomaten an kompakten Rispen.
Geschmack: Tomatig, süss-sauer neutral, ideal für Salat, im Abgang leicht würzig, ein bisschen feste Haut.
Resistenz: beste Resistenz aller Tomatensorten gegen Kraut und Braunfäule (Phytophthora infestans) im Freiland, aber auch kaum Symptome von anderen Krankheiten, sehr gut für den ungeschützten Freilandanbau geeignet.

Beschreibung

Die Freilandtomate OpenSky® 'ClimbingTom'® ist eine beeindruckende Tomate, welche sich durch ihre ausserordentliche Resistenz gegen Kraut- und Braunfäule und ihr einzigartiges „kletterndes“ Wachstumsverhalten auszeichnet. Diese Tomate bleibt auch nach verregneten Sommern gesund und von oben bis unten grün, ideal für den ungeschützten Anbau im Freiland. Die ClimbingTom® wächst als indeterminierte Stab- oder freiwachsende Klettertomate, erreicht über 2 Meter Höhe und benötigt wenig Pflege. Ihre Reifezeit beginnt im August und setzt sich bis zum Frost fort. Die Früchte sind runde, tiefrote Salattomaten an kompakten Rispen mit einem ausgewogenen süss-sauren Geschmack und einer leichten Würze. Ihre etwas festere Haut sorgt für eine gute Haltbarkeit. Besonders bemerkenswert ist ihr Kletterwuchs als „Spreizklimmer“, wodurch die Pflanze sich ohne Unterstützung an Strukturen wie Maschendrahtzäunen festhält. Dies erleichtert den Anbau, da weder Anbinden noch Ausgeizen nötig sind. Die ClimbingTom® vereint somit Robustheit, Geschmack und einfache Handhabung in einer Sorte.

Freilandtomate OpenSky® 'ClimbingTom'® - die gesündeste und resistenteste Freilandtomate

Bei Lubera züchten wir seit Jahren gegen Kraut- und Braunfäule resistente Tomaten. In den Jahren haben wir sehr viele Sorten getestet und die Sorte ClimbingTom® gehört definitiv zur absoluten Spitze. Die meisten Tomaten sterben meist spätestens Mitte des Sommers an der Blattfäule. Alle Freilandtomaten in unserem Sortiment überleben auch schwere Befälle von Alternaria und Phytophthora, jedoch verlieren sie zumindest einen Teil ihrer älteren Blätter. Ganz anders die resistente Tomate ClimbingTom®: Selbst nach einem verregneten Jahr ist die unglaubliche Sorte normalerweise noch von oben bis unten grün und gesund. 

Wie erzieht man die OpenSky®-Stabtomate ClimbingTom® klassisch?

Die OpenSky® Stabtomaten werden klassisch am Stab, Pfahl, oder am Gerüst aufgebunden, allenfalls auch an einer Schnur vertikal erzogen. Zur Resistenz dieser Sorten gehört auch das unbändige starke Wachstum. Sie können deshalb in der Gartenkultur oder im Topf gut auch 2-triebig erzogen werden. Die neue Sorte OpenSky® 'ClimbingTom'®, kann sogar mit 3 Haupttrieben zurechtkommen. Wir empfehlen diese Tomatensorten ca. 4 Wochen nach der Pflanzung ein erstes Mal und nachher nochmals 1-2mal auszugeizen, das heisst die Achseltriebe, die an den Haupttrieben entstehen abzuschneiden oder mit Zeigefinger und Daumen abzuklemmen. Damit bleibt der vertikale Wuchscharakter erhalten und das mit den Seitentrieben zu unbändig werdendem Wachstum mit immer neuen Blüten kann die Reife der angesetzten Tomatenfrüchte nicht verzögern. Und wie kommt man zu den 2-3 Hauptrieben? Ganz einfach die ersten Seitentriebe, die in den Wochen nach der Auspflanzung entstehen, eben nicht entfernen, sondern als zusätzliche Haupttriebe wachsen lassen. Natürlich können die Open Sky® Stabtomaten auch in Kübeln ab 10 Liter angebaut werden. 

Kann die resistente Freilandtomate ClimbingTom® klettern?

Die Freilandtomate OpenSky® 'ClimbingTom'® hat einen besonderen Wuchscharakter der ihr hilft ganz ohne aufbinden in die Höhe zu wachsen. Die Seitentriebe der Tomate stehen in einem fast perfekten 45 Grad Winkel ab und bleiben somit in Wuchsgerüsten oder Netzen von ganz alleine hängen. Somit hangelt sich die Tomate Stück für Stück der Sonne entgegen. Übrigens nennt man solch eine Kletterpflanze ein „Spreizklimmer“. Die Kletterrose und der Winterjasmin sind typische Vertreter. 
Aber wie kann man dieses Klettern im heimischen Garten ausnützen. Indem man die Pflanze einfach neben einem Maschendrahtzaun, Gurkennetz oder anderer Kletterstruktur anbaut. Man kann die Pflanze auch einfach in ein Drahtgitter einschliessen (Amerikaner nennen sowas einen „Tomato cage“). Hier muss man dann gar nichts mehr machen. Weder ausgeizen noch anbinden. Einfach wachsen lassen und ernten! Tomatenanbau kann so einfach sein.  

Freilandtomate OpenSky® 'ClimbingTom'®: Ein Geschmackshighlight für Salate und mehr

Die Tomate ClimbingTom besticht durch ihre runden, tiefroten Früchte, die an kompakten Rispen wachsen. Ihr Geschmack ist eine ausgewogene Mischung aus süss-saurer Tomatennote, abgerundet mit einer leichten Würzigkeit im Abgang. Die etwas festere Haut trägt zur guten Haltbarkeit bei und sorgt dafür, dass die Tomaten ihre Form behalten.

Ideal für frische Salate, bringt die ClimbingTom ihre süss-sauren Aromen zur Geltung und eignet sich auch hervorragend als Beilage für die Brotzeit oder als frische Zutat in warmen Gerichten.

Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Fragen & Antworten (3)
Frage
22.04.2024 - Climbing Tom Freilandtomate
Kann man die Climbing Tom Tomate auch im Kübel pflanzen?
Liebe Grüße!
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
15.04.2024 - Samenfeste Tomate
Ist diese Tomate samenfest?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
07.04.2024 - Freilandtomate OpenSky® 'ClimbingTom'®
Ist diese Tomatensorte samenfest?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
schliessen
Aktion:
-15% auf alle Rosen!