Santolina rosmarinifolia

Grünes Heiligenkraut

Santolina rosmarinifolia
Santolina rosmarinifolia
Kein Produktbild vorhanden

Blütenfarbe: gelb
Blütezeitbereich: Hochsommer
Höhe: 30 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Freifläche, Felssteppe
Wintergrün: wintergrün
Blattform: lineal, schmal, gezähnt
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Winterhärtezone: 8
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Steingarten, Trogbepflanzung, Kräutergarten, Grabbepflanzung, Mediteraner Garten, Heilpflanze
Besonderheiten: Blattschmuck, Duftpflanze
Familie: Asteraceae
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Santolina rosmarinifolia (1)

Gartenstory
15.06.2022 - Santolina
Schon viele Jahre bei uns im Kräuterbeet und viel verwendet für Kräuterquark und Kräutersalz außerdem eine beeindruckende schöne Pflanze, Struktur im Winter, da Wintergrün.
Ein Rückschnitt im Jahr und das war schon die ganze Arbeit.Ich möchte sie nicht missen.
» Gartenstory kommentieren...
Name: Santolina rosmarinifolia Botanisch: Santolina rosmarinifolia
Blütezeit: Anf. Jul. bis Ende Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gelb Endhöhe: 20cm - 40cm
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: trocken
Boden Schwere: leicht Winterhärte: bedingt winterhart / winterhart nur im milden Mikroklima
Erhältlich: Februar bis November
#1 von 1 - Kugeldistel Echinops ritro