Geranium x gracile 'Sirak'

Storchschnabel

Geranium x gracile 'Sirak'
Geranium x gracile 'Sirak'
Kein Produktbild vorhanden

Bezaubernde großblütige Schönheit aus der 'Geranium-Familie'.

Geranium x gracile 'Sirak', mit seinen entfernt an ein Klee-Blatt erinnernden Blüten, ist ein echter Hingucker im Staudenbeet. Die großen flachen Blüten sind von einem zarten Flieder-rosa mit dunkel-roter Äderung und von außergewöhnlicher Größe.
Mit einer Wuchshöhe von 50cm zählt 'Sirak' zu den größeren Geranium-Sorten und ist gut für den mittleren Beet-Bereich geeignet, z.B. in Nachbarschaft mit Alchemilla mollis oder Hosta fortunei 'Albopicta'.
 
Dieses Geranium möchte gern einen etwas nährstoffreicheren Boden in der Sonne, oder auch im Halbschatten.
Nach der Blüte empfehlen wir einen leichten Rückschnitt. Der Storchschnabel treibt danach schnell wieder durch und belohnt mit einer Nachblüte im September.
 

 
Blütenfarbe: rosa, geädert
Blütezeitbereich: Frühsommer bis Hochsommer
Höhe: 50 cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig
Lebensbereich: Freifläche, Gehölzrand
Blattform: rundlich, mehrteilig, gekerbt
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 40 - 50 cm
Winterhärtezone: 5
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Trogbepflanzung, Bauerngarten, Flächendecker, öffentliche Anlagen
Besonderheiten: Dauerblüher, remontierend
Familie: Geraniaceae
Staudensichtung: ausgezeichnete Sorte
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen
Züchter: Simon (D)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Geranium x gracile 'Sirak' (0)

Name: Geranium x gracile 'Sirak' Botanisch: Geranium x gracile 'Sirak'
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Jul.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: gemischt, violett, rosa
Endhöhe: 40cm - 60cm Endbreite: 20cm - 40cm
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: mittelschwer Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Wildgarten, Bodendecker, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis November