Allium amplectens 'Graceful Beauty'

Kleinblütiger Zierlauch Allium amplectens 'Graceful Beauty'

Allium amplectens 'Graceful Beauty'
Allium amplectens 'Graceful Beauty'
Kein Produktbild vorhanden

Die anmutige Schönheit, wie sie unsere Allium amplectens 'Graceful Beauty' bereits in ihrem Namen verspricht, wird vor allem die Liebhaber schlichter Eleganz überzeugen. Freuen Sie sich auf eine schmalblättrige Zierlauchsorte, die von Anfang April bis Ende Mai ihre grossen weiss-grün-gelben Blütenbälle zeigt und während dieser Zeit einen einzigartigen Frühlingsduft im Garten versprüht. Jeder dieser Bälle ist ein nahezu perfekt geformtes Kunstwerk aus Dutzenden sternförmig angeordneten Blüten mit winzigen zartrosa Streifen auf den Blütenblättern, die von hübschen Staubblättern in zartestem Lila umgeben sind. Obwohl diese kleinblütigen Zierlauchpflanzen gerade 40 cm hoch wachsen, sind sie ein unverwechselbarer Blickfang, insbesondere in unmittelbarer Nachbarschaft von Rosen oder nur wenig höheren Gräsern.

Vorteile der 'Graceful Beauty'

  • sehr kompakt aufwachsende und robuste Zierlauchsorte, die sich im Garten vielseitig verwenden lässt;
  • jeder einzelne der bis zu vier Stängel je Pflanze wird bereits ab dem ersten Standjahr zu einem gut besuchten Insektenhotel das Leben zwischen ihre Rabatten bringt;
  • die schmalen und vergleichsweise lang hinaufwachsenden Blätter der 'Graceful Beauty' haben eine lange Standzeit, während der sie ihre satte Grünfärbung behalten.

Wuchseigenschaften des Zierlauchs ‘Graceful Beauty’

Dank ihrer feinen und drahtigen Stängel ist diese Zierlauchsorte erstaunlich windstabil und kann daher auch in ungeschützten Lagen auf dem Freiland erfolgreich angebaut werden. Die ungefähr sieben cm grossen und rundlichen Dolden der 'Graceful Beauty' wachsen an aufrecht stehenden und sehr stabilen Stängeln heran. Sie bevorzugen einen vollsonnigen, gerne etwas trockenen Standort, der für einige Stunden am Tag auch im Schatten von höheren Hecken oder Bäumen liegen darf. Damit sie möglichst zeitig mit ihrer filigranen Blütenpracht starten können, ist in den ersten frostfreien Frühlingswochen eine massvolle Volldüngergabe, gemischt mit ein wenig Kompost, zu empfehlen. Wir empfehlen in Kombination mit Kompost Frutilizer® Natürlich unsere Schafwollpellets.

'Graceful Beauty' pflanzen und vermehren

Setzen Sie die Blumenzwiebeln möglich schon im September/Oktober in die Erde, sodass sie sich noch rechtzeitig vor dem einsetzenden Dauerfrost fest im Boden etablieren können. Gerade in den ersten Monaten sollen die empfindlichen Knollen nicht übermässig dem Regenwasser ausgesetzt sein, was sie mit einer fünf bis acht Zentimeter starken Drainageschicht in den Pflanzlöchern auf sehr einfache, aber wirkungsvolle Weise verhindern können. Zumindest im ersten Standjahr wird trotz vorhandener Frostbeständigkeit der 'Graceful Beauty' ein zusätzlicher Winterschutz über den Knollen herum empfohlen. Durch diese Verbesserung des Lebensbereichs erhöht sich die Vermehrungsrate der witterungsempfindlichen Blumenzwiebeln wesentlich.

Zierlauch ‘Graceful Beauty’ im Garten verwenden

Die 'Graceful Beauty' erschliessen Ihnen im Garten ungeahnte Möglichkeiten, was ihre Verwendung als dekorativ blühende Zierlauchpflanze anbelangt. Die sehr langlebigen Zier-/Lauchgewächse harmonieren in jeder Beet- oder Rabattenvariante und sind ebenso ideal und hübsch anzusehen, wenn Sie einen geeigneten Platz unter Ihren Gehölzen frei haben, auf dem nicht ständig geharkt oder gehackt wird. Damit haben die Pflanzen die Chance, mit den Jahren eigenständig zu verwildern, sich durch eigene Brutzwiebeln zu vermehren und mit der Zeit grosszügige und völlig pflegeleichte Kolonien zu bilden. Darüber hinaus kann die 'Graceful Beauty' sehr einfach in allen erdenklichen Pflanzgefässen auf Terrassen und Balkonen kultiviert werden. Berücksichtigen Sie auf dem Freiland, dass die abgefallenen Blätter den Tieren und Pflanzen später als Schutz dienen und daher möglichst auf den Beeten verbleiben sollen.

Kurzbeschreibung der 'Graceful Beauty'

Zwiebelgrösse: 6/+
Pflanztiefe in cm: 6 bis 6
Abstand in cm: um die 10
Blütenfarbe: Weiss mit grün-gelber Musterung
Blütezeit: April bis Mai
Höhe: 20 bis 40 cm
Breite: 15 bis 20 cm
Verwendung: Beete und Rabatten, unter Gehölzen, Topfkultur für Terrasse und Balkon
Standort: Sonne bis Halbschatten
Winterhärte: Ja
Giftigkeit: Nei

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Allium amplectens 'Graceful Beauty' (0)

Name: Allium amplectens 'Graceful Beauty' Botanisch: Allium amplectens 'Graceful Beauty'
Blütezeit: Anf. April bis Ende Mai Blütenfarbe: weiss
Endhöhe: 20cm - 40cm Sonne: Vollsonne
Erhältlich: September bis November