Zwerg-Sommerflieder 'Pink Micro Chip'

Buddleja davidii 'Pink Micro Chip' - der pinkfarbene Miniatursommerflieder

der pinkfarbene Miniatursommerflieder
der pinkfarbene Miniatursommerflieder
der pinkfarbene Miniatursommerflieder
der pinkfarbene Miniatursommerflieder
der pinkfarbene Miniatursommerflieder
der pinkfarbene Miniatursommerflieder
der pinkfarbene Miniatursommerflieder
der pinkfarbene Miniatursommerflieder
der pinkfarbene Miniatursommerflieder
der pinkfarbene Miniatursommerflieder
Buddleja Pink Micro Chip
Buddleja Pink Micro Chip
Buddleja Pink Micro Chip Pflanze
Buddleja Pink Micro Chip Pflanze
Kein Produktbild vorhanden

Der kleine Schemtterlingsflieder ohne Samen

Viele kennen den Schmetterlingsflieder und viel wird über ihn geschrieben. Wie sich die starkwachsenden Sträucher in der ganzen Schweiz ausbreiten, über ihr invasives Potential. Doch wenn der Schmetterlingsflieder blüht, dann ist er ganz hübsch anzusehen, darin sind sich die meisten einig. Mit dem Schmetterlingsflieder ‚Pink Micro Chip‘ kann man sich ohne schlechtes Gewissen und ohne Gefahr zu laufen, dass sich der Strauch unkontrolliert vermehrt, in den Garten holen. Denn die wunderschönen, pinken Blüten sind steril, sie bilden also keine Samen aus. Dies ist eines der Merkmale der Schmetterlingsflieder aus der Chip-Serie. Das andere, schlagende Merkmal ist ihr Wuchs. Sie bleiben nämlich niedrig und kompakt. Und wie das Attribut “Micro” im Sortennamen ‚Pink Micro Chip‘ schon andeutet ist diese Sorte besonders kleinbleibend. Nur rund 50cm hoch und genauso breit wächst dieser Strauch. Und ein weiteres Merkmal der Schmetterlingsflieder aus der Chip-Serie- ok ich bin ehrlich, eigentlich von allen Schmetterlingsfliedern- ist die lange Blütezeit von Juni bis September bilden sich ständig neue Blüten.

Kein Garten zu klein für Buddleja ‚Pink Micro Chip‘

Wie alle Schmetterlingsflieder verlangt auch die Sorte ‚Pink Micro Chip‘ nicht viel, fast alle Standorte sind geeignet, sogar sehr magere, steinige Standorte sind geeignet. Auch trockene Standorte können gewählt werden. Schliesslich ist auch die Pflege unkompliziert, im Frühjahr kann auf 15cm geschnitten werden, so entwickelt sich der Strauch schön und bleibt kompakt.
All diese Eigenschaften, die einfache Pflege, die unkomplizierte Standortwahl und nicht zuletzt der kompakte Wuchs machen diese Pflanze ideal für jeden Garten. Sie kann als Unterpflanzung für höhere Bäume und Sträucher eingesetzt werden, als niedere Hecke oder in Gefässen. So kann der Schmetterlingsflieder ‚Pink Micro Chip‘ auch auf kleinen Terrassen und Balkonen und in kleinsten Gärten oder Rabatten verwendet werden.

Kurzbeschreibung von Buddleja ‚Pink Micro Chip‘

Wuchs: kompakt, schön verzweigt
Endgrösse: 0,5m hoch und 0,5m breit
Blüten: Juni bis September, pink, duftend
Blätter: silbrig grün
Verwendung: Solitär, niedere Hecke, Gefässe, Unterpflanzung
Besonderes:  Duftende Blüten

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Zwerg-Sommerflieder 'Pink Micro Chip' (1)

Frage
21.01.2018 - Zwerg Sommerfieder
Da ich viele Haustiere und Kleinkinder habe, möchte ich gerne wissen, ob dieser Strauch giftig ist?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Zwerg-Sommerflieder 'Pink Micro Chip' Botanisch: Buddleja davidii 'Pink Micro Chip'
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Sept.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: rosa
Endhöhe: 40cm - 60cm Endbreite: 40cm - 60cm
Sonne: Vollsonne Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Kübel, Bodendecker, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: leicht duftend
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis November
#1 von 2 - Gartenstudio Podcast #11: Buddleja - der fast verbotene Schmetterlingsflieder
#2 von 2 - Die verbotene Schönheit der Buddleja davidii