Sonnenauge 'Summer Nights'

Heliopsis helianthoides scabra 'Summer Nights': Vitale Beetstaude mit goldgelben Blüten

Heliopsis helianthoides scabra 'Summer Nights'
Heliopsis helianthoides scabra 'Summer Nights'
Heliopsis helianthoides scabra 'Summer Nights'
Heliopsis helianthoides scabra 'Summer Nights'
Heliopsis helianthoides scabra 'Summer Nights'
Heliopsis helianthoides scabra 'Summer Nights'
Kein Produktbild vorhanden

Das Sonnenauge 'Summer Nights' bildet eine Vielzahl goldgelber Blüten. Die vitale Staude ist sehr frosthart.
 
  • einfache, gelbe Blüten mit orangeroter Mitte
  • Insektenweide
  • schöne und haltbare Schnittblume
 

Leuchtende Blütenfarbe

Die Blüten von Heliopsis helianthoides scabra 'Summer Nights' haben eine gute Fernwirkung. Die Zungenblüten sind leuchtend goldgelb gefärbt. Die in der Mitte als Körbchen zusammenstehenden Röhrenblüten sind orangerot, was einen schönen Zweiklang ergibt. Zudem weisen die Blütenstiele und das Laub einen rötlichen Schimmer auf. Die Blütezeit beginnt im Juli und erstreckt sich über viele Wochen bis in den September hinein.
 

Pflegeleicht und frosthart

Mit Heliopsis helianthoides scabra 'Summer Nights' holen Sie sich eine robuste und langlebige Staude in den Garten. Sie benötigt einen sonnigen Standplatz und ist ansonsten anspruchslos. Zudem ist das Sonnenauge 'Summer Nights' sehr frosthart (Winterhärtezone 4), also auch für raue Lagen geeignet. Einmal jährlich müssen Sie die komplette Staude dicht über dem Erdboden zurückschneiden. Das erledigen Sie am besten im Februar/März, kurz vor dem neuen Austrieb, da die Staudenhorste im Winter Insekten und anderen Tieren als Unterschlupf dienen können.
 

Für Bienen und Floristen

Die goldgelben Blüten des Sonnenauges 'Summer Nights' werden regelmässig von Bienen, Hummeln und Schmetterlingen besucht, die hier vom Sommer bis zum Herbst Pollen und Nektar finden. Allerdings sind die Blüten gleichzeitig schöne und haltbare Schnittblumen. Wenn Sie nun in Gewissenskonflikte geraten, dass Sie den Insekten zu viele Blüten entwenden, können Sie sich damit beruhigen, dass Heliopsis helianth. scabra 'Summer Nights' sehr reichblütig ist. Zudem bildet die vitale Staude den ganzen Sommer über immer wieder neue Blütenknospen, sodass für alle Beteiligten gesorgt ist.

Blütenfarbe: goldgelb
Blütezeit: Anf. Jul. bis Anf. Sept.
Höhe: 100 - 120 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Beet, Freifläche
Blattfarbe: grün, rotbraun
Pflanzabstand: 50 - 70 cm
Pflege: Vor der Samenreife zurückschneiden
Familie: Asteraceae

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Sonnenauge 'Summer Nights' (0)

Name: Sonnenauge 'Summer Nights' Botanisch: Heliopsis helianth. scabra 'Summer Nights'
Blütezeit: Anf. Jul. bis Anf. Sept. Blätterfarbe: braun, grün, rot
Blütenfarbe: gelb Endhöhe: 100cm - 120cm
Endbreite: 40cm - 80cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November