Schneebeere 'Hancock', Niedrige Purpurbeere

Symphoricarpos x chenaultii 'Hancock'

Schneebeere 'Hancock', Niedrige Purpurbeere
Schneebeere 'Hancock', Niedrige Purpurbeere
Kein Produktbild vorhanden

Die Purpurbeere 'Hancock', auch Kriech-Schneebeere genannt, wächst als niedriger und dichtbuschiger Strauch mit bogig überhängenden Zweigen, der in der Breite recht ausladend wird und somit gute Bodendeckereigenschaften mitbringt. Er zeigt eine Vielzahl kleiner, glockenartiger, rosafarbener Blüten im Frühsommer. Danach schmückt sich das Gehölz mit Beeren (eigentlich Steinfrüchten) in hellem Pink, die sich violettrot verfärben können und oft bis in den Herbst hinein am Strauch haften bleiben.
Die Niedrige Purpurbeere dehnt sich gerne rasch und stark aus, da sich die am Boden liegenden Triebe bewurzeln. Sie ist schattenverträglich und eignet sich somit auch sehr gut zur Unterpflanzung. Ihre Blüten sind eine gute Nektarquelle für Bienen und Hummeln.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Schneebeere 'Hancock', Niedrige Purpurbeere (4)

Frage
27.10.2017 - symphoricarpos x chenaultii Hancock
Ist diese Pflanze (Schneebeere) immergrün?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
13.05.2009 - Wurzeltiefe von Symphoricarpos chen. Hancock?
Bis zu welcher Tiefe wurzeln diese Pflanzen?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
11.07.2008 - Kann mann die Beeren von Symphoricarpos chen. Hancock essen?
Kann mann die Beeren essen ?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Schneebeere 'Hancock', Niedrige Purpurbeere Botanisch: Symphoricarpos x chenaultii 'Hancock'
Blütezeit: Anf. Jul. bis Ende Jul. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rosa Endhöhe: 40cm - 60cm
Endbreite: 140cm - 160cm Sonne: Schatten, Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Outdoor, Bodendecker
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis November