Schmalblättriger Trompetenbaum 'Summer Bells'

xChitalpa tashkentensis 'Summer Bells' - pastellfarbene, exotische Blüten, robust und widerstandsfähig

Chitalpa tashkentensis 'Summer Bells' Schmalblättriger Trompetenbaum, Baumoleander 'Summer Bells'
Chitalpa tashkentensis 'Summer Bells' Schmalblättriger Trompetenbaum, Baumoleander 'Summer Bells'
chitalpa tashkentensis summer bells Trompetenbaum, Baum-Oleander im Herbst
chitalpa tashkentensis summer bells Trompetenbaum, Baum-Oleander im Herbst
chitalpa tashkentensis summer bells Trompetenbaum, Baum-Oleander im Herbst
chitalpa tashkentensis summer bells Trompetenbaum, Baum-Oleander im Herbst
chitalpa tashkentensis summer bells Trompetenbaum, Baum-Oleander im Herbst
chitalpa tashkentensis summer bells Trompetenbaum, Baum-Oleander im Herbst
chitalpa tashkentensis summer bells Trompetenbaum, Baum-Oleander im Herbst
chitalpa tashkentensis summer bells Trompetenbaum, Baum-Oleander im Herbst
chitalpa tashkentensis summer bells Trompetenbaum, Baum-Oleander im Herbst
chitalpa tashkentensis summer bells Trompetenbaum, Baum-Oleander im Herbst
Chitalpa tashkentensis 'Summer Bells' Schmalblättriger Trompetenbaum, Baumoleander 'Summer Bells'
Chitalpa tashkentensis 'Summer Bells' Schmalblättriger Trompetenbaum, Baumoleander 'Summer Bells'
Kein Produktbild vorhanden

Schmalblättriger Trompetenbaum 'Summer Bells' Vorteile

  • Seltenheit
  • rosafarbene, glockenförmige Blüten
  • zart duftend
  • widerstandsfähig
  • winterhart (bis ca. -15°C)

xChitalpa tashkentensis 'Summer Bells' ist ein Großstrauch mit Seltenheitswert. Der hübsche, exotisch anmutende Strauch findet sich bisher noch eher selten in heimischen Gärten. Dabei ist die unter dem Namen Schmalblättriger Trompetenbaum 'Summer Bells' bekannte Zierpflanze eine echte Gartenschönheit, die robust und anspruchslos ist. Der bis zu 5 Meter hohe und ca. 3,5 Meter breite Strauch ging aus einer Kreuzung zwischen Trompetenbäumen der Gattungen Chilopsis und Catalpa hervor. Von ihnen erbte xChitalpa tashkentensis 'Summer Bells' seine Hitze- und Trockenverträglichkeit und Winterhärte (bis ca. -15 °C). Zwischen Juni und August schmückt sich der Schmalblättrige Trompetenbaum mit zahlreichen rosafarbenen, glockenförmigen Blütenrispen. In Kombination mit dem filigranen Laub wirken die Blüten besonders attraktiv. Wegen der stattlichen Größe ist xChitalpa tashkentensis ideal als Solitärgehölz.

Der beste Standort und Boden für xChitalpa tashkentensis 'Summer Bells'

Der Schmalblättrige Trompetenbaum 'Summer Bells' bevorzugt einen möglichst sonnigen Standort mit warmem und trockenem Klima. Der Boden darf feucht bis trocken sein, wobei der robuste Großstrauch Trockenperioden gut verträgt. xChitalpa tashkentensis 'Summer Bells' kommt mit durchschnittlichen Wintertemperaturen von rund -15 °C gut zurecht, ältere Exemplare schaffen sogar bis zu -18 °C. Bei jungen Pflanzen empfiehlt sich im Winter eine schützende Strohschicht rund um den Wurzelbereich. Auch sonst zeigt sich der Strauch äußerst pflegeleicht. Nach dem letzten Frost bietet sich ein leichter Rückschnitt zum Erhalt der schönen Wuchsform an. Ein stärkerer Rückschnitt ist nicht zu empfehlen, da der Großstrauch an den Vorjahrestrieben blüht.

Die wunderschönen Blüten und Blätter von xChitalpa tashkentensis 'Summer Bells' sind ein echter Hingucker!

Den Sortennamen verdankt der Schmalblättrige Trompetenbaum 'Summer Bells' seinen ungewöhnlichen, rispenförmig angeordneten Blüten. Denn die zartrosa bis pastellfarbenen, leicht duftenden Blüten haben eine glockenähnliche Form. Die Blütenränder sind jedoch, anders als für diese Blütenform üblich, leicht gewellt bis gekräuselt. Dieses auffällige Merkmal verleiht ihm ein exotisches Aussehen.

Schmalblättriger Trompetenbaum 'Summer Bells' - Kurzbeschreibung

Standort: Sonne
Boden: nährstoffreich, feucht bis trocken
Blüte: glockenförmig, gewellter Rand, rosa bis pastellfarben
Blütezeit: Juni - August
Blätter, Blattform: schmal, grün
Wuchs: aufrecht, dicht verzweigt
Endgröße: ca. 5 Meter hoch und 3,5 Meter breit
Kübelpflanze/Auspflanzen: auspflanzen
Winterhärte: winterhart bis ca. -15°C

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Schmalblättriger Trompetenbaum 'Summer Bells' (1)

Gartenstory
26.10.2020 - Winterhärte
Ist tatsächlich problemlos winterhart. Habe es schon ausprobiert 🤗
» Gartenstory kommentieren...
Name: Schmalblättriger Trompetenbaum 'Summer Bells' Botanisch: Chitalpa tashkentensis 'Summer Bells'
Blütezeit: Anf. Jun. bis Anf. Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rosa Endhöhe: 4m - 5m
Endbreite: 2m - 4m Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Einzelpflanze Duft: leicht duftend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

05.09.2020 | 08:45:40
ich bin begeistert, *** top Pflanze, sehr gute Qualität.
#1 von 3 - Die Vorteile von Szechuan Pfeffer - erklärt von Chris Smith, der Gründer von Pennard Plants
#2 von 3 - Eine Ampelpflanze für einen schattigen Standort - Hängefuchsien
#3 von 3 - Winterharte Fuchsien