schliessen
Lubera Pflanzenshop für ÖsterreichWillkommen bei Lubera Österreich.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)

Schisandra 'Take 5'

Wu Wei Zi, Chinesische Spaltkörbchen, Chinesische Beerentraube, Chinesischer Limonenbaum, Schizandra, Chinabeere, Fünf-Aroma-Frucht,

Schisandra chinensis WuWeiZi 'TakeFive'
Schisandra chinensis WuWeiZi 'TakeFive'
Schisandra chinensis WuWeiZi 'TakeFive'
Schisandra chinensis WuWeiZi 'TakeFive'
junge Pflanze des chinesischen Spaltkörbchens
junge Pflanze des chinesischen Spaltkörbchens
Schisandra 'Take 5'  im 5 L Container
Schisandra 'Take 5' im 5 L Container
Schisandra 'Take 5' jünges grünes Laub
Schisandra 'Take 5' jünges grünes Laub
Schisandra 'Take 5' junge Triebe
Schisandra 'Take 5' junge Triebe
Schisandra 'Take 5' Wu Wei Zi, Chinesische Spaltkörbchen, Chinesische Beerentraube, Chinesischer Limonenbaum, Schizandra, Chinabeere, Fünf-Aroma-Frucht,
Schisandra 'Take 5' Wu Wei Zi, Chinesische Spaltkörbchen, Chinesische Beerentraube, Chinesischer Limonenbaum, Schizandra, Chinabeere, Fünf-Aroma-Frucht,
Schisandra 'Take 5' Wu Wei Zi, Chinesische Spaltkörbchen, Chinesische Beerentraube, Chinesischer Limonenbaum, Schizandra, Chinabeere, Fünf-Aroma-Frucht,
Schisandra 'Take 5' Wu Wei Zi, Chinesische Spaltkörbchen, Chinesische Beerentraube, Chinesischer Limonenbaum, Schizandra, Chinabeere, Fünf-Aroma-Frucht,
Schisandra 'Take 5' Wu Wei Zi, Chinesische Spaltkörbchen, Chinesische Beerentraube, Chinesischer Limonenbaum, Schizandra, Chinabeere, Fünf-Aroma-Frucht,
Schisandra 'Take 5' Wu Wei Zi, Chinesische Spaltkörbchen, Chinesische Beerentraube, Chinesischer Limonenbaum, Schizandra, Chinabeere, Fünf-Aroma-Frucht,
Schisandra chinensis WuWeiZi 'TakeFive'
Schisandra chinensis WuWeiZi 'TakeFive'
junge Pflanze des chinesischen Spaltkörbchens
Schisandra 'Take 5'  im 5 L Container
Schisandra 'Take 5' jünges grünes Laub
Schisandra 'Take 5' junge Triebe
Schisandra 'Take 5' Wu Wei Zi, Chinesische Spaltkörbchen, Chinesische Beerentraube, Chinesischer Limonenbaum, Schizandra, Chinabeere, Fünf-Aroma-Frucht,
Schisandra 'Take 5' Wu Wei Zi, Chinesische Spaltkörbchen, Chinesische Beerentraube, Chinesischer Limonenbaum, Schizandra, Chinabeere, Fünf-Aroma-Frucht,
Schisandra 'Take 5' Wu Wei Zi, Chinesische Spaltkörbchen, Chinesische Beerentraube, Chinesischer Limonenbaum, Schizandra, Chinabeere, Fünf-Aroma-Frucht,
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen
AKTION - Alle Pflanzenbestellungen sind aktuell versandkostenfrei.
Deshalb schnell sein und jetzt bestellen!

Schisandra 'Take 5' kaufen

  • gestäbte Pflanze im 5 Liter Topf
    ¤ 26,45
    Bestell-Nr. lub 11377
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von ¤ 0,00
schliessen
In den Warenkorb legen
gestäbte Pflanze im 5 Liter Topf
¤ 26,45
Schisandra 'Take 5'

Vorteile

  • einzigartiger Geschmack, süss, sauer btiter und salzig, scharf
  • knallrote Früchte
  • geeignet als Kletterpflanze, kräftiger Wuchs
  • Heilpflanze 
Steckbrief Schisandra 'Take 5'
Wuchs: Attraktive Kletterpflanze, braucht Hilfe beim Klettern an Spalieren, Rahmen, kriechend
Blätter: Dunkelgrün, länglich
Blüten/Früchte: Weiße, kleine, sternförmige Blüten ab Mai, stark und aromatisch duftend, rote Beeren von Anfang August bis September, aus der von Lubera selektierten Sorte 'Take 5', es muss nur eine Pflanze gepflanzt werden, damit sie selbstfruchtbar ist
Größe: Kletterpflanze, 3 bis 10 m hoch und bis zu 4 m breit, die Größe kann durch Rückschnitt begrenzt werden
Standort: Bevorzugt lichten Schatten bis Halbschatten, meidet Standorte mit extremer Hitze und Trockenheit, bei zu sonnigem Standort werden die Blätter gelb
Boden: Durchlässige, humusreiche Erde, bei der Pflanzung Zugabe von Blumenerde oder gut vergorenem Kompost zu empfehlen, feucht halten
Pflanzabstand: 3 m
Teil der Pflanze: Alle Teile, Blätter und Beeren können heilende Wirkung haben
Inhaltsstoffe: Reich an Aminosäuren, ätherischen Ölen, Lignanen, Triterpenen, Vitamin C, Vitamin E und vielen anderen Vitaminen
Zubereitung: In China ist er eine der wichtigsten Tee-, Heil- und Aromapflanzen. Sie wird als Fünf-Aromen-Frucht bezeichnet, weil sie gleichzeitig süß, sauer, salzig, bitter und scharf schmeckt.
Gut für: Reinigt das Gefäßsystem, gut bei Husten, Erkältungen, Libido, beruhigend, ausgleichend, energetisierend, belebend, revitalisierend, reduziert Stress, wird in China als umfassende Energiequelle genutzt

Beschreibung

Unbeschreiblich ist der Geschmack der Schisandra, süss, sauer bitter, salzig und scharf soll die knallroten Früchte sein. Als Kletterpflanze kann sie für Fassadenbegrünungen verwendet werden und wächst kräftig.

Früchte als wahres Geschmacksspektakel

Diese Frucht trägt viele verschiedene Namen und so vielseitig ist auch die Pflanze selbst. Die Frucht soll fünf Aromen besitzen, nämlich, süss, sauer, scharf, bitter und salzig, kaum vorstellbar, dass diese Geschmacksrichtungen in einer einzigen Frucht vereint sein sollen! Aber es ist so, ein geschmackliches Spektakel spielt sich bei dem Genuss dieser Frucht im Mund ab. In der asiatischen Heimat wird die Pflanze als Arzneimittel angebaut, die Früchte enthalten viele Vitamine, besitzen eine hustenlindernde Wirkung, sind energiespendend, wirken beruhigend und sollen sogar gut für die Libido sein. Ich könnte noch ewig weiterfahren mit den Wirkungen, welche die Schisandra-Beeren besitzen.

Exotische Kletterpflanze

Aber an dieser Stelle komme ich zurück zu der Pflanze selbst, die Kletterpflanze benötigt eine Kletterhilfe in Form eines Gerüsts, da sie keine Haftorgane bildet. Die Blüten erscheinen im Mai und sind klein und weiss, sie riechen angenehm würzig (schon wieder eine Geschmacksrichtung). Im September erscheinen dann die ominösen Früchte, sie sind knallrot und stehen in Trauben zusammen, sie ähneln in Grösse und Farbe den Früchten von Johannisbeeren. Die Chinabeere kann sich bis zu 10m in die Höhe winden und wird dabei 4m breit. Diese Pflanze liebt einen halbschattigen Standort, welcher nicht allzu heiss und sonnig ist, bei zu grosser Sonneneinstrahlung werden die Blätter gelblich. Der Boden sollte humos, durchlässig und feucht sein. Durch einen starken Schnitt kann Schisandra chinensis gut kleiner als 10m gehalten werden, dabei können nach dem Winter die schlingenden Triebe eingekürzt werden.
Verwendet wird das Chinesische Spaltkörbchen als Fassadenbegrünung oft an West- und Ostwänden, als Sichtschutz kann sie ebenso eingesetzt werden.
Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Gartenstory
19.09.2020 - Take 5 for the sixth sense...
I just 'discovered' that Schisandra has an additional trump or hidden secret surprise: by pruning and removing the died /old stems I noticed these smell like cola bottle sweets. ;-)
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
04.04.2019 - Schisandra
Die Schisandra ´Take 5` ist nun seit gut zwei Wochen bei uns und gedeiht prächtig! Zwei neue Triebe mit je 10cm und dicke, mitlerweile sich öffnende Knospen. Sie klettert auch bereits an der Rankhilfe nach oben.
Wir sind sehr begeistert von der Qualität dieser Pflanze und freuen uns auf ihr weiteres Wachstum!
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
27.03.2022 - Schöner Austrieb
Letztes Jahr eingepflanzt, hat sie doch arg gelitten und es war alles andere, als sicher für uns, dass sie im Frühling wieder austreibt. Und siehe da, gesünder und vitaler als je zuvor strebt sie dem neuen Sommer entgegen.
» Gartenstory kommentieren...
weitere Gartenstorys ...
Fragen & Antworten (46)
Frage
13.07.2024 - Schisandra
Ist die Schisandra-Pflanze nützlich für die heimischen Bienen?
 
Antworten (2)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
31.03.2014 - Schisandra chinensis WuWeiZi 'Take 5'
hat die bei Auslieferung die blätter danke
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
06.07.2010 - Wie wird Schissandra chinensis WuWeiZi 'TakeFive' verarbeitet?
Wie ist die ideale Zubereitung bzw. Einnahme dieser Beere.Kann man sie eingeweicht in rohem Zustand
genießen,oder ist es sinnvoller , einen Tee daraus
zu brühen
.Für Ihre Antwort herzlichen Dank.
Mit frdl. Gruß
H.-P. Gerner
Antworten (2)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
weitere Fragen ...
Kundenbewertungen (14)
Kundenbewertung 4.9/5
14 Bewertungen
(01.09.2018)
Einwandfreie Qualität hi
(21.10.2017)
Alles bestens,gerne wieder :)
(20.10.2017)
Top Pflanzen ! bin 100% zufrieden !
(31.08.2017)
super schöne und prompte Lieferung
(02.07.2017)
Wird ais Hecke verwendet.und zum verzehren der Beeren.Siehe Heidelbeere.
weitere Bewertungen ...
schliessen
Super Gelegenheit:
Alles versandkostenfrei liefern lassen...