Schattenblume, Fleischbeere 'Winter Gem'

Sarcococca humilis 'Winter Gem' - pflegeleichter Winterblüher mit intensivem Duft nach Honig

Schattenblume, Fleischbeere 'Winter Gem'
Schattenblume, Fleischbeere 'Winter Gem'
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile Sarcococca humilis 'Winter Gem'

  • Bienenmagnet
  • blüht ab Februar
  • Blüte weiss
  • anspruchslos, pflegeleicht
  • immergrün
  • gut winterhart

Kurzbeschreibung Schattenblume, Fleischbeere 'Winter Gem'

Wuchs: buschig, bildet Ausläufer
Endhöhe/-breite: ca. 40 cm hoch und 70 cm breit
Standort: halbschattig bis schattig
Verwendung: Kübel, Gruppengehölz
Winterhärte: gut, in schneelosen, kalten Wintern einen Winterschutz anbringen
Blätter: Immergrün
Blüten: weiss
Blütezeit: Februar bis März
Fruchtschmuck: schwarze, ungeniessbare Beeren
Besonderheit: robuster Winterblüher mit weissen Blüten, Beeren sind ungeniessbar

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Schattenblume, Fleischbeere 'Winter Gem' (0)

Name: Schattenblume, Fleischbeere 'Winter Gem' Botanisch: Sarcococca humilis 'Winter Gem'
Blütezeit: Anf. Feb. bis Ende März Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 20cm - 40cm
Endbreite: 60cm - 80cm Sonne: Schatten, Halbschatten
Boden Schwere: leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Kübel, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Duft: duftend Laubkleid: immergrün
Erhältlich: Februar bis November
#1 von 5 - Die gelben Spitzen von Ilex crenata Buchserli
#2 von 5 - Ippenburger Gartentipps: Wie wird eine frisch gepflanzte Ilex crenata Hecke geschnitten?
#3 von 5 - Ippenburger Gartentipps: Wie wird Ilex crenata als Buchsbaumersatz gepflanzt?
#4 von 5 - Ilex und Zierkirsche Kojou no mai im Kübel
#5 von 5 - Wie schneide ich meinen Buchsbaum? (Buxus sempervirens)