Sambucus nigra 'Black Beauty'®

Schwarzer Holunder 'Black Beauty' - sommergrüner Strauch mit faszinierenden dunkelbraunroten, glänzenden Blättern und rosa Blüten

Rosa Blüten
Rosa Blüten
eine rosa Blütendolde
eine rosa Blütendolde
blüht rosa
blüht rosa
mehrere rosa Dolden
mehrere rosa Dolden
Sambucus nigra 'Black Beauty' Schwarzer Holunder 'Black Beauty'®
Sambucus nigra 'Black Beauty' Schwarzer Holunder 'Black Beauty'®
Sambucus nigra 'Black Beauty' Schwarzer Holunder 'Black Beauty'®
Sambucus nigra 'Black Beauty' Schwarzer Holunder 'Black Beauty'®
Sambucus nigra 'Black Beauty' Schwarzer Holunder 'Black Beauty'®
Sambucus nigra 'Black Beauty' Schwarzer Holunder 'Black Beauty'®
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile von Sambucus nigra 'Black Beauty'®

  • leicht zitronenartiger Duft
  • rosa bis weiße Blüten stehen schirmartig über dem dunklen Laub
  • wichtige Nahrungsquelle für Insekten
  • besticht durch das dunkelbraunrote, leicht glänzende Laub
  • die dunklen Beeren harmonieren wunderbar mit dem dunkel gefärbten Laub
  • Blüten und Früchte für die Küche verwendbar
  • Vogelnährgehölz

Der Schwarzer Holunder 'Black Beauty'® macht seinem Namen alle Ehre: Mit seinen wunderschön anzusehenden, dunkel gefärbten, glänzenden Blättern zieht er die Blicke auf sich. Das Beste daran: Die Blattfarbe verblasst bis in den Herbst nicht, färbt sich dann aber ein hübsches Gelbrot. Hinzu kommen ab Juni die hübschen rosafarbenen bis weißen Blüten, die dekorativ über den Blättern stehen. Charakteristisch für diese schöne Sorte ist außerdem der angenehme Zitronenduft. 
'Black Beauty'® wird mit etwa 300 cm nicht allzu hoch und passt mit seinem malerischen, aufrechten, aber etwas ausladendem Wuchs als Solitär wunderbar in den Hausgarten.

Schwarzer Holunder 'Black Beauty'®: Boden und Standort

Der Schwarze Holunder 'Black Beauty'® präferiert einen humosen, nährstoffreichen und nicht zu trockenen Boden. Auf einem sonnigen Platz kommt die Blattfärbung besonders gut zur Geltung,  'Black Beauty'® gedeiht aber auch im Halbschatten.

So wächst der Schwarze Holunder 'Black Beauty'®

Der Wuchs von Sambucus nigra 'Black Beauty'® ist aufrecht, er kann freistehend bis zu 300 cm hoch und über 200 cm breit werden. Mit einem Schnitt ist der Wuchs aber einfach nach den eigenen Wünschen formbar.

Blütezeit und Früchte von Sambucus nigra 'Black Beauty'®

Der Schwarzer Holunder 'Black Beauty'® trägt während der gesamten Vegetationsperiode dunkel- bis schwarzrotbraune Blätter, die nicht im Laufe des Sommers nicht verblassen. Die rosa bis weißen Blüten erscheinen im Juni und Juli – sie harmonieren ganz hervorragend mit dem dunklen Laub. Besonders auffällig sind die pinkfarbenen Staubgefäße, die vielen Insekten als Nahrungsquelle dienen. Dass verschiedene Sambus-nigra-Arten als Duftholunder bezeichnet werden, hat seinen Grund: Auch die Blüten von 'Black Beauty' verströmen einen angenehmen zitronenartigen Duft. 
Im Anschluss an die Blüte bringt der Schwarze Holunder kleine, schwarze Früchte hervor, die ausschließlich gekocht essbar sind. Das in den Beeren enthaltenen Sambunigrin ist roh für den Menschen nicht verträglich bzw. giftig. 

Schwarzer Holunder 'Black Beauty'®: Pflege und Schnitt 

Durch den Schnitt lässt sich der Schwarzer Holunder 'Black Beauty'® nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen formen und somit in Höhe und Breite begrenzen. Im Herbst ist ein Schneiden des Sambucus nigra 'Black Beauty'® empfehlenswert, um junge Triebe einzukürzen (ungefähr um die Hälfte) und abgetragene Triebe zu entfernen. Schwarzer Holunder verträgt das Schneiden sehr gut.

Sambucus Nigra 'Black Beauty'®: Verwendung 

'Black Beauty'® lässt sich ideal im Garten als Einzelpflanze verwenden, in großen Gärten kommt eine er in einer Gruppenpflanzung sehr gut zur Geltung. In allen Gärten sorgt er für wunderschöne Akzente, insbesondere, wenn Sambucus nigra 'Black Beauty'® zwischen Pflanzen mit leuchtenden und farbigen Blüten und hellen Blättern steht. Durch sein kompaktes Wachstum ist die Verwendung des Holunders für jede Gartengröße ideal.

Sambucus nigra 'Black Beauty'® - Kurzbeschreibung

Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: nährstoffreich, humos, nicht zu trocken
Blüte: weiß bis rosafarben, im Büschel, angenehm duftend, ungefähr 15 cm groß
Blütezeit: Juni bis Juli
Blätter: dunkel bis schwarz rot, geschlitzt, glänzend, verblassen nicht
Wuchs: aufrechter Strauch, Triebe leicht überhängend
Größe: ca. 300 cm hoch, 250 cm breit (freistehend)
Kübelpflanze/Garten: als Kübelpflanze nicht geeignet
Verwendung: als Einzelpflanze, Gruppe
Besonderheit: Blüten und gekochte Früchte essbar, wichtige Nahrungspflanze für Insekten und Vögel
Winterhärte: gut

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Sambucus nigra 'Black Beauty'® (13)

Frage
24.06.2022 - Black beauty
Hätte bitte eine Frage...
Ich habe letztes Jahr einen Holler Black beauty bei euch gekauft.
Da warn die Blätter schön rot und jetzt sind die Blätter leider nur mehr grün.
An was könnte das liegen?
Danke im Voraus
Antworten (2)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
19.03.2019 - Scharze Holunder Black Beauty
Wann ist der Schwarze Holunder Black Beauty wieder lieferbar?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
12.01.2020 - Wachstum Schwarzer Holunder
Gem. Ihren Lieferangaben beträgt die Versandgrösse ca. 35 cm. Wie schnell wächst der Holunder pro Jahr? Wann hat er die Endwachshöhe erreicht?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Sambucus nigra 'Black Beauty'® Botanisch: Sambucus nigra 'Black Beauty'®
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Jun. Blätterfarbe: rot
Blütenfarbe: rosa Endhöhe: 2m - 3m
Endbreite: 2m - 3m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral Winterhärte: winterhart
Verwendung: Wildgarten, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.9/5
9 Bewertungen

09.06.2021 | 10:22:58
Noch jung, aber schon sehr schön

02.12.2020 | 11:40:20
super Qualität

02.10.2020 | 08:59:56
....lange gesucht und endlich gefunden....
Eine dunkleSchönheit für den Garten!

17.10.2019 | 10:22:58
Prompte Lieferung, guter Zustand des Holunders. Gerne empfehle ich Lubera weiter.

07.08.2019 | 21:21:42
Schöne kräftige Pflanzen

30.08.2018 | 10:47:25
Die Pflanze hatte einige eingerollte Blätter. Nun war es sehr warm. Ob die Pflanze sich jetzt gut entwickeln wird, wird sich zeigen. Die Wurzeln waren einbandfrei.

04.08.2018 | 11:01:51
An den Strauch hägen sogar noch Holunder dran alles bestens

05.07.2018 | 20:21:55
Schöne, kräftige Pflanze

16.03.2018 | 11:54:29
Schöne Pflanze warten auf die Blüte
#1 von 1 - Zierjohannisbeere oder Blutjohannisbeere - Züchtung bei Lubera