schliessen
Lubera Pflanzenshop für ÖsterreichWillkommen bei Lubera Österreich.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)

Rotfleischige Australische Fingerlimette

Microcitrus australasica - Rotfleischige Kaviarlimette

Rotfleischige Fingerlimette Blüte
Rotfleischige Fingerlimette Blüte
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen

Rotfleischige Australische Fingerlimette kaufen

  • Halbstamm im 5L-Topf
    Gesamthöhe inkl. Topf: 50/60cm, Stammhöhe: 25cm
    ¤ 35,96 statt 44,95 (20% Rabatt)
    Bestell-Nr. lub 210586
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • Hochstamm im 12L-Topf
    Gesamthöhe inkl. Topf: 125/150cm, Stammhöhe: 60cm
    ¤ 75,96 statt 94,95 (20% Rabatt)
    Bestell-Nr. lub 210587
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von ¤ 5,95
schliessen
In den Warenkorb legen
Halbstamm im 5L-Topf
¤ 35,96
In den Warenkorb legen
Hochstamm im 12L-Topf
¤ 75,96
Rotfleischige Australische Fingerlimette

Vorteile

  • rotes, perlenartiges Fruchtfleisch, auch Limettenkaviar genannt 
  • Fruchtfleisch mit frischen, fruchtigen Aromen
  • auch die Schale ist hocharomatisch, und in der Küche einsetzbar
  • Als Ursprungsland der rotfleischigen Kaviarlimette gilt der Norden Australiens, wo sie eine grosse Fangemeinde haben
Steckbrief Rotfleischige Australische Fingerlimette
Wuchs: Sehr schlank, nur 2 – 3 cm lange Blätter, viele kleine Dornen
Blüten: Aus den Blattachseln entstehen einzelne sehr kleine Blüten
Früchte: Zylindrische Früchte, rosa bis rot, mit rauer Fruchtschale, 4 – 8 cm lang; bei dieser Sorte ist das Fruchtfleisch attraktiv rot
Geschichte und Verwendung: Bei Microcitrus handelt es sich um eine andere Art, die sich abgeschnitten von den übrigen Citrusarten separat in Australien und Neuguinea entwickelt hat. In neuerer Zeit finden diese Früchte dank ihrem Aroma, ihrer  ausgeprägten, fast penetranten Säure und auch dank ihrer Fruchtstruktur, die mit den losen, fast perlenartigen Frucht- und Saftkammern an Kaviar erinnert, vielfach Verwendung in der modernen Avantgarde Küche
Frosthärte/Überwinterung: bis -3 °C; Überwinterung im Kalthaus bei 5 – 10 °C

Beschreibung

Bei der Rotfleischigen Australischen Fingerlimette oder lateinisch 'Microcitrus australasica' haben wir es mit einer ganz aussergewöhnlichen Zitruspflanze zu tun, wie einer ihren Namen, nämlich Kaviarlimette, unter dem sie ebenfalls gut bekannt ist, bereits vermuten lässt. Der Grund ist mit der speziellen Form und dem schon sehr ungewöhnlichen Inhalt ihrer Früchte schnell gefunden. Die Früchte der rotfleischigen australischen Kaviarlimette sind schlank, klein und ähneln mit ihrem gurkenförmigen Aussehen einem Zylinder. Unter der auffällig dünnen und grünen, oft auch gelb, rot, lilafarben oder pechschwarz gefärbten Schale befinden sich bei der Rotfleischigen Australischen Fingerlimette runde und innen sehr saftige Zellen, ganz ähnlich wie die Eier, wie wir sie vom Kaviar kennen. Die kleinen Perlen können direkt verzehrt werden, wobei sie unter den Zitrusliebhabern besonders wegen ihres interessant -sauren Aromas als Delikatesse sehr hoch geschätzt sind. Sie entsprechen letztlich den Saftschläuchen, wie wir bei fast allen Zitrusarten kennen, nur dass diese hier nicht sehr stark zusammenhängen , sondern fast lose aus der Fruchtschale herausgelöffelt  werden können. Diese Fruchtperlen, bestehend aus der Haut und dem saftigen Inhalt, werden gerne auch zur Dekoration von Gerichten eingesetzt

Herkunft und Besonderheiten der Rotfleischigen Kaviarlimette

Als Ursprungsland der rotfleischigen Kaviarlimette gilt der Norden Australiens, wo sich die Fingerlimetten bis heute einer grossen Fangemeinde erfreuen. Hierzulande sind sie derzeitig noch wenig verbreitet, so dass diese spezielle Limettenart noch immer einen gewissen exotischen Charme versprüht. Dennoch erfreuen sich die Früchte im deutschsprachigen Raum durchaus einer hohen Beliebtheit, erregen auf Fruchtmessen immer wieder viel Aufmerksamkeit und haben selbst die anspruchsvolle Gastronomie in den letzten Jahren für sich erobert. So wurde die Rotfleischige Australische Fingerlimette bereits vor einigen Jahren von der Fachjury auf der Fruit-Logistica zum besten neuen Produkt gekürt, das als Tiefkühlware im Fachhandel für immerhin über 80 Euro pro Kilogramm über die Ladentheken wandert. Vom Geschmack her ist die Kaviar-Limette je nach Selektion unterschiedlich. Neben dem Sofortverzehr vom Strauch oder vom Bäumchen wird die Rotfleischige Australische Fingerlimette zum Würzen von Speisen, Obstdesserts und Salaten verwendet. Dazu wird entweder die komplette Frucht mit Schale in Streifen geschnitten oder der "Kaviar", bestehend aus den einzelnen kleinen Fruchtsaftballons, einfach aufgestreut.

Wuchseigenschaften und Standortwahl der Fingerlimetten

Im Ursprungsland Australien wächst diese Limettenart vorrangig als kleiner Busch bzw. Bäumchen, das um 150 cm gross wird. Speziell veredelte Pflanzen, wie sie von uns angeboten werden, sind ebenfalls schwachwachsend und besitzen bei Auslieferung eine Stammhöhe von etwa 60 cm. In ihrer weiteren Entwicklung wächst diese Zitrusart überwiegend buschig und bildet an den Blattachsen kurze aber dennoch viele spitze Dornen. Charakteristisch sind die fast unzähligen, aber dafür sehr kleinen weissen Blüten, die sich bei der Rotfleischigen Australischen Fingerlimette beginnend mit den ersten warmen Frühlingswochen bis in den Sommer hinein bilden. Die Entwicklung der fingerförmigen, gurkenartigen Früchte startet bereits kurz nach der Blütezeit, sodass sich die Kaviarlimetten schon binnen weniger Wochen als prächtige Schönheiten im Ziergarten oder bei Zimmerkultur präsentieren. Was ihren Standort anbelangt, muss er für diese Limettensorte nicht ausschliesslich vollsonnig sein. Die Pflanzen gelten als vergleichsweise robust, vertragen sowohl trockene sowie warme Luft klaglos und ein gelegentlich nur halbsonniges Fleckchen im Garten oder auf Terrasse & Balkon macht ihnen ebenfalls nichts aus. Sie muss allerdings frei stehen, soll im Tagesverlauf von allen Seiten Sonnenlicht bekommen und wird am besten alle paar Wochen gedreht, sodass an der Pflanze kein einseitiges Wachstum entsteht. Dennoch: Eine gut funktionierende Drainage ist unbedingte Pflicht. Die Rotfleischige Australische Fingerlimette darf weder in der Zeit der Winterruhe, noch während sie vom Frühjahr bis in den Herbst hinein im Freien steht, vollständig in ihrem Wurzelbereich austrocknen.

Regeln für die richtige Überwinterung

Die Überwinterung beginnt ab der zweiten Oktoberhälfte und ist mit dem Abklingen der Frostgefahr im Frühjahr und Minimaltemperaturen von 10 °C beendet. Bei einer Frosthärte zwischen -2 bis -3 °C soll die Kaviarlimette möglichst bei konstanten Temperaturen zwischen 5 und 10 °C im Kalthaus überwintern. Da die Rotfleischige Australische Fingerlimette an eine sehr intensive Sonneneinstrahlung gewöhnt ist, muss auch während der Ruheperiode im Winter für ausreichende Lichtverhältnisse gesorgt sein.
Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Gartenstory
27.09.2020 - Schöne und stachelige Citrus
Die erste Pflanze ist leider eingegangen. Das Lubera-Team hat mir aus Kulanz eine neue geschickt. Vielen Dank nochmals dafür!
Diese entwickelt sich leider auch nicht viel besser. Insgesamt scheinen die Fingerlimetten etwas empfindlicher auf veränderte Bedingungen zu reagieren. Die Pflanzen kommen in schwerem Lehmboden, der für die Kultur in Töpfen eher ungeeignet ist (Luft und Wasserführung). Normalerweise sollte dieser Lehm vor dem Umtopfen teilweise entfernt werden, bei Dieser wäre ich aber eher vorsichtig.
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
06.10.2021 - Fingerlimette Rot
Langsam wird die erste Ernte reif.
Die Früchte sind etwa 4-5 cm lang und rundlich ohne Nippel.
Das Fruchtfleisch ist sehr perlig und jetzt rosa, ich vermute aber, dass es noch dunkler wird da die Früchte noch nicht 100% reif sind.
Das Fruchtleisch ist limettig sauer mit einem Hauch Grapefruitbitterkeit.
Sehr schmackhaft
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Fragen & Antworten (12)
Frage
16.02.2023 - Blüten Ende Oktober
Hallo, ist es üblich, dass diese Limette Ende Oktober, kurz vor dem Einwintern, Blüten produziert? Wann wäre der normale Zeitraum für die Blüte?
Die Blüten haben den Winter bis jetzt überlebt, allerdings fangen langsam die ersten an sich zu öffnen. Und aus Mangel an Bestäuber-Insekten habe ich nun die Befürchtung diese Blütenpracht bis zum Auswintern zu verlieren. Falls das passiert wird Sie dann erneut im Sommer blühen?

Danke im voraus für Ihre Hilfe
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
18.06.2019 - Früchte ab wann?
Guten Tag

Tragen die Pflanzen bereits Früchte, resp. kann ich noch in diesem Jahr mit einer Ernte rechnen?

Freundliche Grüsse
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
05.04.2019 - Kaviarlimetten
Hallo, sind Ihre Kaviarlimetten veredelt?
Danke für die Antwort und freundliche Grüße
Sonja Huber
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
weitere Fragen ...
Kundenbewertungen (11)
Kundenbewertung 4.7/5
11 Bewertungen
(01.07.2021)
Es wurde eine gesunde Pflanze, wie auf der Homepage beschrieben, geliefert
(25.03.2021)
Tolle Qualität. Ein schöner kräftiger Stamm mit ausgeprägten Ästen. Ich bin gespannt, wann ich die ersten Fingerlimetten ernten kann.
(03.09.2020)
hier wurde die erst gelieferte Pflanze nachgeliefert, die wirklich eine gärtnerische Katastrophe darstellte ( ein Büschel, noch nie eine Schere gesehen !) hätte den Betrieb nie verlassen dürfen. Die Ersatzlieferung war in Ordnung
(01.09.2020)
Die Pflanze steht auf unserer Terrasse. Wir hoffen, dass sie nächstes Jahr Blüten hat.
Es ist ein schön regelmässiges Bäumchen. Wir sind sehr zufrieden!
(18.06.2020)
Teuer, für die Grösse
weitere Bewertungen ...
schliessen
Aktion:
Süsskartoffeln und Ewiges Gemüse® mit -20% Rabatt kaufen