schliessen
Lubera Pflanzenshop für ÖsterreichWillkommen bei Lubera Österreich.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)

Rose 'Alexander MacKenzie'®

Strauchrose Alexander 'MacKenzie'® - schöne Strauch- und Kletterrose, die für das extreme kanadische Klima gezüchtet wurde

Rose Alexander MacKenzie
Rose Alexander MacKenzie
Blüte und Blütenknospen
Blüte und Blütenknospen
Blüte und Blütenknospen
Blüte und Blütenknospen
Blüte und Blütenknospen
Blüte und Blütenknospen
Pflanze im Topf (im Juni)
Pflanze im Topf (im Juni)
Rose Alexander MacKenzie
Rose Alexander MacKenzie
Rose Alexander MacKenzie
Rose Alexander MacKenzie
Rose Alexander MacKenzie
Rose Alexander MacKenzie
Rose Alexander MacKenzie
Rose Alexander MacKenzie
Rose Alexander MacKenzie
Blüte und Blütenknospen
Blüte und Blütenknospen
Blüte und Blütenknospen
Pflanze im Topf (im Juni)
Rose Alexander MacKenzie
Rose Alexander MacKenzie
Rose Alexander MacKenzie
Rose Alexander MacKenzie
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen
AKTION - Alle Pflanzenbestellungen sind aktuell versandkostenfrei.
Deshalb schnell sein und jetzt bestellen!

Rose 'Alexander MacKenzie'® kaufen

  • kräftige Pflanze im 6lt.-Container
    ¤ 24,95
    3 kräftige Pflanzen, jeweils im 6lt.-Container
    ¤ 71,10 statt 74,85 (5% Rabatt)
    6 kräftige Pflanzen, jeweils im 6lt.-Container
    ¤ 134,70 statt 149,70 (10% Rabatt)
    Bestell-Nr. lub 43235
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von ¤ 0,00
schliessen
In den Warenkorb legen
kräftige Pflanze im 6lt.-Container
¤ 24,95
In den Warenkorb legen
3 kräftige Pflanzen, jeweils im 6lt.-Container
¤ 71,10
In den Warenkorb legen
6 kräftige Pflanzen, jeweils im 6lt.-Container
¤ 134,70
Rose 'Alexander MacKenzie'®

Vorteile

  • extrem winterhart bis -35 °C
  • tiefrote, mittelgrosse gefüllte Blüten
  • strauchartiger Wuchs
  • kann auch als Kletterose und für Spaliere verwendet werden
  • zarter Duft
  • leicht überhängende Triebe
Steckbrief Rose 'Alexander MacKenzie'®
Blüte: tief rot, mittelgross und gefüllt
Duft: zart duftend
Laub: aufrecht, mit leicht überhängenden Trieben, in Büscheln
Wuchs: 1,5 bis ca. 2,5 m
Züchter: Canadian Explorer Roses 1985

Beschreibung

Die 'Alexander MacKenzie'® Rose verzaubern jeden Gartenfreund. Sie gehört zu den besonderen Canadian Explorer Roses. Diese extrem winterharten Rosen wurden von dem Kanadischen Agriculture Department speziell für das extreme Kanadische Klima entwickelt. Sie sind extrem frosthart bis zu -35 °C, wenn mit Schnee bedeckt. Ausserdem sind sie sehr gesund, pflegeleicht und öfterblühend.

Die Blütenpracht der Strauchrose 'Alexander MacKenzie'®

Die Strauchrose 'Alexander MacKenzie' verzaubert mit ihrer einzigartigen Blütenpracht jeden Garten. Ihre tiefroten, mittelgrossen und gefüllten Blüten sind ein wahrer Hingucker und setzen beeindruckende Akzente. Von Mitte Mai bis Anfang September erfreut sie dich mit einer langen Blütezeit, sodass du über viele Monate hinweg ihre Schönheit geniessen kannst. Egal ob als Solitärpflanze oder in Gruppen gepflanzt, die 'Alexander MacKenzie' ist ein absolutes Highlight im Garten.
Der zarte Duft der Blüten verleiht dem Garten eine angenehme Atmosphäre. Bei warmem Wetter werden die sanften Aromen der 'Alexander MacKenzie' durch die Luft getragen und sorgen für eine duftende Umgebung.

Wachstum und Gesundheit der Strauchrose 'Alexander MacKenzie'®

Die 'Alexander MacKenzie' zeichnet sich nicht nur durch ihre atemberaubende Blütenpracht aus, sondern auch durch einen strauchartigen Wuchs mit langen aufrechten Trieben. Diese ermöglichen dir, sie auch als Kletterrose einzusetzen. Ohne Anbindung an ein Spalier hängen die Triebe leicht über, und verleihen dem Strauch eine natürliche Ausstrahlung. Mit einer Höhe von 1,5 bis ca. 2,5 Metern und einer Breite von 100 cm bis 140 cm ist die Rose Alexander MacKenzie eine imposante Erscheinung im Garten.

Diese Strauchrose ist widerstandsfähig und gesund. Sie wurde speziell für das raue kanadische Klima entwickelt und trotzt mühelos extremen Temperaturen von bis zu -35 °C, wenn sie mit Schnee bedeckt ist. Die 'Alexander MacKenzie' ist somit ideal für Regionen geeignet, in denen strenge Winter herrschen. Auch während der warmen Monate zeigt sie eine bemerkenswerte Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten und Schädlingen, was sie zu einer pflegeleichten und unkomplizierten Wahl für jeden Gärtner macht.

Schnitt der Strauchrose 'Alexander MacKenzie': Pflege für eine prächtige Blütenpracht

Die Strauchrose 'Alexander MacKenzie' erfordert einen regelmässigen Schnitt. Durch die Schnittmassnahmen erhältst du ihre kompakte Form und ihre üppige Blütenpracht von Juni bis Oktober.

Winterschnitt im Februar/März: Formgebung und Erneuerung:

Der Winterschnitt der 'Alexander MacKenzie' erfolgt im Februar oder März. Bei diesem Schnitt kannst du die Höhe des Strauches nach deinen Wünschen begrenzen, indem du ihn auf die gewünschte Höhe oder etwa 30 cm darunter zurückschneidest. Dies fördert den Neuaustrieb und hilft dem Strauch, eine kompakte Form zu bewahren.
Setzt die diese schöne Rose als Kletterrose ein, kannst die Seitentriebe der angebundenen Haupttriebe auf 2-4 Augen zurückzuschneiden. Die neuen Blüten entwickeln sich aus diesen Seitentrieben. Durch diesen Schnitt förderst du die Bildung von kräftigen neuen Trieben und sicherst eine reiche Blüte in der folgenden Saison.
Um den Strauch zu erneuern und seine Vitalität zu erhalten, kannst du alle paar Jahre die ältesten Triebe ganz entfernen und von der Basis aus neue Triebe nachwachsen lassen. Dieser Vorgang hilft der Pflanze, frisches und gesundes Holz zu bilden und verjüngt den Strauch, um eine lang anhaltende Blütenpracht zu gewährleisten.

Sommerschnitt – Förderung der Nachblüte:
Ein weiterer wichtiger Schnitt für die 'Alexander MacKenzie' erfolgt im Sommer nach dem ersten Blütenschub. Sobald die ersten Blüten verblüht sind, kannst du alle abgeblühten Blütentriebe um die Hälfte einkürzen. Dieser Schnitt kann sogar mit einer Heckenschere durchgeführt werden. Durch das Einkürzen der Triebe förderst du eine schöne und üppige Nachblüte, die von Mitte August bis zum Herbst anhält. Dieser Sommerschnitt hilft auch dabei, den Strauch kompakt zu halten und verleiht ihm ein gepflegtes Erscheinungsbild.

Die richtige Pflege: Giessen und Düngen der Strauchrose 'Alexander MacKenzie'®

Für ein gesundes Wachstum und eine üppige Blütenpracht benötigt die Strauchrose 'Alexander MacKenzie' nur wenig Pflege. Eine regelmässige Bewässerung ist unnötig, und höchstens in Dürrezeiten extrem heisser Sommer angebracht. Eine Mulchschicht, im Herbst oder Frühjahr um die Pflanze herum ausgebracht, kann dabei helfen, die Feuchtigkeit im Boden zu halten und Unkrautwuchs zu unterdrücken.
Beim Düngen empfiehlt es sich, einen speziellen Rosendünger zu verwenden, der reich an Nährstoffen ist.

Beginne im Frühjahr, wenn die Rose zu wachsen beginnt, mit der Düngung und wiederhole den Vorgang etwa alle vier bis sechs Wochen bis zum Spätsommer. Achte dabei auf eine gleichmässige Verteilung des Düngers um die Pflanze herum und halte dich an die Anweisungen des Herstellers, um Überdüngung zu vermeiden.

Ursprung des Rosennamens Alexander MacKenzie®

Der Name 'Alexander MacKenzie' wurde dieser besonderen Strauchrose zu Ehren eines bedeutenden kanadischen Entdeckers gegeben. 'Alexander MacKenzie' war ein schottisch-kanadischer Forschungsreisender, der als erster Europäer im Jahre 1793 den Nordamerikanischen Kontinent von Ost nach West durchquerte. Seine Entdeckungen und Errungenschaften trugen massgeblich zur Erforschung und Erschliessung Kanadas bei, wo diese Rose auch gezüchtet wurde.

Die Canadian Explorer Roses, zu denen die 'Alexander MacKenzie' gehört, wurden vom Kanadischen Agriculture Department speziell für das extreme kanadische Klima entwickelt. So vereint diese Strauchrose die Stärke, Ausdauer und Schönheit der Namensgeber in einer einzigartigen Pflanze, die deinen Garten bereichert und eine Hommage an die kanadische Geschichte darstellt.

Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Fragen & Antworten (3)
Frage
23.09.2023 - Strauchrosen
Guten Tag

Ich bin dabei einen Platz zu suchen für die folgenden drei Strauchrosen:

'Alexander MacKenzie'
'Dame Judi Dench'
'Queen of Sweden'

Mir ist es wichtig, dass jeder der drei Sträuche wirklich genügend Platz hat, um sich zu entfalten.
Ca. wie breit wird jede der obengenannten Rosensträuche, wenn ich sie jeweils (drei von einer Sorte) im Abstand von 0,4 bis 0,5 m im Dreieck pflanze?

Ich bin Ihnen sehr dankbar für Ihre Antwort, da ich unsicher bin, was das beste ist.

Ganz herzlichen Dank im Voraus und freundliche Grüsse!
 
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
21.09.2023 - Rose 'Alexander MacKenzie'
Hallo

Wenn ich die Rose 'Alexander MacKenzie' in einer 3-er Gruppe pflanzen möchte, welchen Abstand soll ich ihnen geben?
Herzlichen Dank für Ihre Antwort.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
01.09.2019 - Dornenlose winterharte robuste Rosen
Hat dieser Rosenstrauch Dornen?
Könnten Sie mir bitte eventuell noch dornenlose winterharte robuster Rosen nennen?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
schliessen
Super Gelegenheit:
Alles versandkostenfrei liefern lassen...