schliessen
Lubera Pflanzenshop für ÖsterreichWillkommen bei Lubera Österreich.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)

Ramblerrose Malvern Hills®

Öfterblühende Ramblerrose mit kleinen gelben Blüten und zartem Duft

Ramblerrose Malvern Hills®
Ramblerrose Malvern Hills®
Ramblerrose Malvern Hills®
Ramblerrose Malvern Hills®
Ramblerrose Malvern Hills®
Ramblerrose Malvern Hills®
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen
AKTION - Alle Pflanzenbestellungen sind aktuell versandkostenfrei.
Deshalb schnell sein und jetzt bestellen!

Ramblerrose Malvern Hills® kaufen

  • kräftige Pflanze im 6lt.-Container
    ¤ 24,95
    3 kräftige Pflanzen, jeweils im 6lt.-Container
    ¤ 71,10 statt 74,85 (5% Rabatt)
    6 kräftige Pflanzen, jeweils im 6lt.-Container
    ¤ 134,70 statt 149,70 (10% Rabatt)
    Bestell-Nr. lub 41231
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von ¤ 0,00
schliessen
In den Warenkorb legen
kräftige Pflanze im 6lt.-Container
¤ 24,95
In den Warenkorb legen
3 kräftige Pflanzen, jeweils im 6lt.-Container
¤ 71,10
In den Warenkorb legen
6 kräftige Pflanzen, jeweils im 6lt.-Container
¤ 134,70
Ramblerrose Malvern Hills®

Vorteile

  • zarter Duft
  • sonnengelbe Blüten
  • sehr flexibel einsetzbar
  • winterhart
  • dauerblühend
Steckbrief Ramblerrose Malvern Hills®
Standort: sonnig
Boden: neutral, humos, mittelschwer, nährstoffreich
Blüte: gelb, halbgefüllt, klein
Duft: zarter Duft (leicht / mittel)
Blütendauer: öfterblühend
Wuchs: buschig aufrecht
Wuchshöhe: 200 bis 350 Zentimeter
Verwendung: Garten und Kübel
Robustheit/Resistenz: robuster Wuchs, regenfest
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides möglich
Winterhärte: gut
Züchter: David Austin Roses, 2000

Beschreibung

Die Rose 'Malvern Hills' gilt als echte Rarität unter den Ramblern und ist zugleich eine echte Augenweide. Sie verfügt über leuchtend gelbe Blüten mit einer Grösse von jeweils 3 bis 5 Zentimetern, die dichtgefüllt sind und einen sehr angenehmen Duft versprühen. Mit einer Wuchshöhe von bis zu 350 Zentimetern und einem buschigen Wuchs wirkt diese Ramblerrose besonders kraftvoll. Zudem ist sie dauerblühend und wurde im Jahr 2000 von David Austin gezüchtet und eingeführt.
Die Rose 'Malvern Hills' ist eine remontierende (noch einmal blühende) Pflanze und wurde im Jahr 2000 von David Austin Roses (England) gezüchtet. Die Blüte beginnt im Mai und dauert den ganzen Sommer über an. Dabei verströmen die gelben Büschel einen leichten Moschusduft. 
Wie für Rosen üblich, so ist auch die Rose 'Malvern Hills' ein Fan von sonnigen und luftigen Standorten. Am wohlsten fühlt sie sich, wenn dazu ein tiefgründiger und nährstoffreicher Boden vorzufinden ist.

Ansprüche der Rose 'Malvern Hills' an Standort und Boden

Für diese Ramblerrose ist ein sonniger und luftiger Standort enorm wichtig, da dieser nicht nur zum Wachstum, sondern auch zum Schutz der Pflanze beiträgt. Der Wind sorgt dafür, dass die Ramblerrose nach Regengüssen oder ähnlichen Witterungen schnell wieder trocknet und dadurch u.a. die Möglichkeit eines Befalls durch Pilzkrankheiten deutlich reduziert wird. 
Ein tiefgründiger Boden, möglichst humos, ist zudem optimal und zu empfehlen. Die Ramblerrose kann sich jedoch auch sehr gut an andere Bodenverhältnisse anpassen. Um ihr aber die besten Voraussetzungen zu bieten, ist der genannte Bodentyp die ideale Option.
Ramblerrosen haben von Haus aus einen starken Wuchs. Sie brauchen daher ausreichend Platz, um sich frei entfalten zu können. Rambler wie die 'Malvern Hills' sollten ausserdem keinesfalls auf alten Rosen-Standorten gepflanzt werden, da dies zu Wuchsdepressionen führt.

Wann kann die Ramblerrose 'Malvern Hills' gepflanzt werden?

Die 'Malvern Hills' Ramblerrose kann als Containerpflanze ganzjährig gepflanzt werden. Es empfiehlt sich allerdings, um einen idealen Start für die Pflanze zu gewährleisten, die Pflanzung im Herbst oder im frühen Frühling durchzuführen. 

Rose 'Malvern Hills' schneiden

Ramblerrosen werden in der Regel gar nicht geschnitten. Bei dieser ist es aber notwendig, da sie dauerblühend ist. Würde man eine dauerblühende Rose nicht schneiden, würde die Qualität der Blüten nachlassen. Von daher wird diese Ramblerrose wie andere Beet- oder Strauchrosen geschnitten. Im Frühjahr wird ‚Malvern Hills‘ um die Länge gekürzt, die sie in der kommenden Vegetationsperiode wachsen soll. Zusätzlich werden die Seitentriebe auf 1 bis 2 Augen zurückgeschnitten. 
Als Merkzettel für Rosen: Einmalblühende Ramblerrosen werden nicht geschnitten, dauerblühende hingegen schon. 

Rose 'Malvern Hills' richtig giessen

Wurde der Rambler gerade frisch gepflanzt, ist ein häufigeres Giessen zu empfehlen. Nach der sogenannten Anwachszeit ist zusätzliches Giessen nicht erforderlich. Ausnahme sind hier länger anhaltende Trockenphasen oder starke Hitze.

'Malvern Hills' düngen

Wenn der Boden vor der Pflanzung der Rose gut vorbereitet ist, muss man erst nach der ersten Vegetationsperiode einen Dünger ausbringen. Das bedeutet, dass Sie im ersten Standjahr Kompost oder Hornspäne mit in die Erde einarbeiten. Im zweiten Frühling können Sie einen Langzeitdünger rund um die Rose in den Boden einarbeiten. Dafür empfehlen wir Ihnen unseren Frutilizer Saisondünger Plus, bei dem Sie 20 gr pro Rose bzw. 60 gr pro Quadratmeter rechnen können. Im Juni wird die Düngung dann mit der halben Menge wiederholt. 

Gute Verwendungsmöglichkeiten für die Ramblerrose 'Malvern Hills' im Garten

Die Ramblerrose ist ideal einsetzbar, um Bereiche wie Hauswände, Carports oder auch Pergolen zu begrünen. Selbst den tristesten Gartenwinkel können sie binnen kürzester Zeit (bei schwierigen Verhältnissen spätestens im dritten Jahr nach der Pflanzung) zu einem echten Märchenwald umgestalten. Eine Pracht aus Farben, wo insbesondere die 'Malvern Hills' mit ihren sonnig-gelben Blüten ein optisches Highlight bildet.

Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Gartenstory
23.06.2024 - Wettbewerb Gartenstory
Diebe

Es scheint die Sonne warm bis heiß -
von Gärtners Stirne rinnt der Schweiß.
Mit Liebe in der Erde graben
soll Seele und auch Sinne laben.

Es sprießen Gurke, Rose, Pflanzen -
ich könnte glatt vor Freude tanzen.
Es ist die wahre Farbenpracht,
doch wehe - was kommt da bei Nacht?

Ganz leise und auf schleim'gen Sohlen,
um sich die ganze Pracht zu holen?
Am Morgen, zu des Gärtners Schreck,
ist aller Mühe Lohn fast weg.

Nur Stängel sind noch da und Stiele
und davon auch nicht mehr so viele!
Gibt es hier Geister, Monster, Diebe?
Wart nur, da gibt's was auf die Rübe!

Ich werd' mich auf die Lauer legen -
dem bösen Schurken werd' ich's geben!
Ob's wohl mein garst'ger Nachbar war,
oder dessen Kinderschar?

Ich werd' sie fangen und bestrafen,
dann kann ich endlich wieder schlafen.
Es dunkelt und von allen Seiten
seh ich die Diebe vorwärtsschreiten.

Oh weh! Jetzt krieg ich einen Schrecken:
Kein Dieb - viel schlimmer -
es sind SCHNECKEN !!!
 
» Gartenstory kommentieren...
Fragen & Antworten (15)
Frage
31.08.2014 - Rose Malvern Hills® (im grossen Container) lieferbar?
AB wann ist diese Rose wieder lieferbar? MfG Andrea BArtel
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
22.05.2018 - Malvern Hills
ibt es Hagebuten im Herbst an dieser Rose für dei Vögel?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
08.10.2012 - Ramblerrose an Thuja Hecke
Kann dies Ramblerrose auch an einer Thuja-Hecke gedeihen?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
weitere Fragen ...
Kundenbewertungen (3)
Kundenbewertung 4.3/5
3 Bewertungen
(28.06.2018)
Kann ich nur weiter empfehlen
(01.06.2018)
Gesunde Rosen, aber etwas klein geraten.
(18.04.2018)
kräftige, gut verpackte Pflanze, die bei uns einen Baum beranken soll.
schliessen
Super Gelegenheit:
Alles versandkostenfrei liefern lassen...