Phlox paniculata 'Violetta Gloriosa'

Flammenblume

Phlox paniculata 'Violetta Gloriosa'
Phlox paniculata 'Violetta Gloriosa'
Phlox paniculata 'Violetta Gloriosa'
Phlox paniculata 'Violetta Gloriosa'
Kein Produktbild vorhanden

Phlox paniculata 'Violetta Gloriosa' ist eine Karl Förster Auslese-Sorte, mit großen lila-weißen Blüten. Sie ist sehr gesund und standfest.
 
Die 100cm hoch werdenden Blütenstiele haben lanzettliches grünes Laub. Die Blütenstutze, mit den hübschen lila, nach innen heller werdenden, Einzelblüten, öffnen sich spät im August. Sie halten sich bis September.  
Durch ihren süßen Duft, ziehen sie Insekten und Schmetterlinge magisch an.
Die Garten-Flammenblume braucht einen sonnigen, oder halbschattigen Platz. Normale humose Gartenerde genügt ihren Ansprüchen völlig.
 
'Violetta Gloriosa' ist eine typische Bauerngarten-Staude.
 
Dieser Sommer-Phlox macht sich gut in Nachbarschaft zu roten oder gelben Strauchrosen, oder untereinander farblich kombiniert.
 
 
Blütenfarbe: weiss, violett/lila
Blütezeitbereich: Hochsommer
Höhe: 100 cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig
Blattform: lanzettlich
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 50 - 70 cm
Winterhärtezone: 4
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Bauerngarten, Schnittblume
Besonderheiten: Duftpflanze, Blütenduft
Familie: Polemoniaceae
Staudensichtung: sehr gute Sorte
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen
Züchter: Foerster (D)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Phlox paniculata 'Violetta Gloriosa' (0)

Name: Phlox paniculata 'Violetta Gloriosa' Botanisch: Phlox paniculata 'Violetta Gloriosa'
Blütezeit: Mitte Jul. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gemischt, violett, weiss Endhöhe: 80cm - 100cm
Endbreite: 40cm - 60cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Wildgarten, Schnitt- und Trockenpflanzen, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: duftend
Erhältlich: Februar bis November
#1 von 1 - Kugeldistel Echinops ritro