Perückenstrauch 'Golden Lady'

Cotinus coggygria 'Golden Lady' - laubschön, ansprechender Fruchtschmuck, stadtklimafest, hübsche Herbstfärbung

10% Frühbestellrabatt
Kein Produktbild vorhanden

Perückenstrauch 'Golden Lady' Vorteile

  • cremeweisse, rispenförmige Blüten
  • dekorativer Fruchtschmuck
  • trockenresistent und hitzeverträglich
  • kübelgeeignet
  • winterhart

Cotinus coggygria 'Golden Lady' ist ein vielseitiger Zierstrauch mit hohem Schmuckwert. Gerade das Laubwerk mit den im Jahresverlauf wechselnden Farben zeichnet den Perückenstrauch 'Golden Lady' aus. Die cremeweissen bis rosafarbenen Blüten des Perückenstrauchs zeigen sich zwischen Juni und Juli. Sie sind in grossen rispenförmigen Blütenständen angeordnet. Aus den Blüten reifen ab August die charakteristischen Fruchtstände von Cotinus coggygria 'Golden Lady' heran. Die hellbraunen Früchte sind mit feinen Federhaaren überzogen. Ihnen verdankt der Perückenstrauch seinen ungewöhnlichen Namen. Bei den Einsatzmöglichkeiten für das attraktive Blütengehölz sind kaum Grenzen gesetzt. Es ist eine hervorragende Solitärpflanze und ein beeindruckendes Ziergehölz. Soll Cotinus coggygria 'Golden Lady' mit anderen Pflanzen zusammenstehen, benötigt der Strauch möglichst kontrastreiche Pflanzpartner, um optimal zu wirken. Sie unterstreichen die eindrucksvollen Farben des Perückenstrauchs am besten. Geeignete Pflanznachbarn sind der Rote Hartriegel oder der Schwarzholz Hartriegel. Mit seinem kompakten, gut verzweigten Wuchs erreicht das Laubgehölz eine durchschnittliche Wuchshöhe und Breite von 1 bis 2 Metern. Bis der Zierstrauch eine Grösse von zwei Metern erreicht, kann es jedoch bis zu zehn Jahre dauern. Daher ist der Perückenstrauch 'Golden Lady' als Kübelpflanze zur dekorativen Gestaltung der Terrasse bestens geeignet. Der ursprüngliche Sortenname des Perückenstrauch 'Golden Lady' lautet Cotinus coggygria 'MINCOJAU3' und wurde von HORTIVAL DIFFUSION in Frankreich herausgebracht.

Der ideale Standort und Boden für Cotinus coggygria 'Golden Lady'

Der Perückenstrauch 'Golden Lady' steht bevorzugt in sonniger bis maximal halbschattiger Lage. Optimale Wachstumsbedingungen findet der attraktive Zierstrauch in kalkhaltigen, frischen und nährstoffarmen Böden. Im Freiland übersteht Cotinus coggygria 'Golden Lady' Temperaturen von bis zu –20 Grad Celsius unbeschadet. Bei frisch gepflanzten Exemplaren ist im ersten Standjahr je nach Region eine Abdeckung mit Laub oder Tannenzweigen ratsam.

Cotinus coggygria 'Golden Lady' überzeugt mit beeindruckenden Farbverläufen im Jahreszeitenverlauf

Der Perückenstrauch 'Golden Lady' ist ein sommergrüner Strauch mit wechselständig angeordneten, eiförmigen Blättern. Im Austrieb sind die Blätter leuchtend orangegelb und nehmen später eine grüngelbe Färbung an. Dieser beinahe golden wirkenden Laubfärbung verdankt der elegante Perückenstrauch seinen Sortennamen 'Golden Lady'. Im Herbst nimmt Cotinus coggygria 'Golden Lady' erneut eine intensivere Färbung an und wechselt zu einem leuchtenden Orange. Im Juni und Juli trägt der Perückenstrauch cremeweisse bis rosafarbene Blüten. Sie sind in rispenförmigen Blütenständen angeordnet, die zwischen 15 und 20 Zentimeter lang sein können. Nach der Blütezeit begeistert der Perückenstrauch 'Golden Lady' von August bis Oktober mit auffälligen, hellbraunen Früchten, die mit feinen federartigen Haaren ummantelt sind.

Cotinus coggygria 'Golden Lady' Pflegetipps

Der Perückenstrauch 'Golden Lady' ist ein besonders pflegeleichter Zierstrauch, der wenig Aufmerksamkeit einfordert. Cotinus coggygria 'Golden Lady' kommt mit einem geringen Mass an Nährstoffen zurecht. Daher sind keine regelmässigen Düngergaben von Nöten. Falls ein Formschnitt gewünscht ist, sollte dieser erst zum Ende des Winters erfolgen, sobald keine Frostgefahr mehr besteht.


Steckbrief: Perückenstrauch 'Golden Lady'

Standort: Sonne, maximal Halbschatten
Boden: nährstoffarm, kalkhaltig, frisch
Blüte: einfach, rispenförmig, cremeweiss – rosafarben
Blütezeit: Juni-Juli
Blätter, Blattform: eiförmig, grüngelb – orangegelb, sommergrün
Wuchs: kompakt, strauchartig, abgerundet
Endgrösse: 1 – 2 Meter hoch, 1 – 2 Meter breit
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides möglich
Winterhärte: gut

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Perückenstrauch 'Golden Lady' (0)

Name: Perückenstrauch 'Golden Lady' Botanisch: Cotinus coggygria 'Golden Lady'
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Jul. Blätterfarbe: gelb, grün, orange
Blütenfarbe: rosa, weiss Endhöhe: 100cm - 2m
Endbreite: 100cm - 2m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Kübel, Schnitt- und Trockenpflanzen, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: März bis November
#1 von 4 - Die Hainbuche - Carpinus betulus
#2 von 4 - Die Vorteile von Szechuan Pfeffer - erklärt von Chris Smith, der Gründer von Pennard Plants
#3 von 4 - Eine Ampelpflanze für einen schattigen Standort - Hängefuchsien
#4 von 4 - Winterharte Fuchsien