Monstera obliqua

«Efeutute mit Löchern»

Monstera obliqua, im 19cm Topf, Höhe 45cm, Breite 35cm
Monstera obliqua, im 19cm Topf, Höhe 45cm, Breite 35cm
Monstera obliqua, Ampel, im 28cm Topf, Höhe 80cm, Breite 35cm
Monstera obliqua, Ampel, im 28cm Topf, Höhe 80cm, Breite 35cm
Monstera obliqua, Moosstab 100, im 21cm Topf, Höhe 80cm, Breite 40cm
Monstera obliqua, Moosstab 100, im 21cm Topf, Höhe 80cm, Breite 40cm
Monstera obliqua, Ampel, im 28cm Topf, Höhe 80cm, Breite 35cm
Monstera obliqua, Ampel, im 28cm Topf, Höhe 80cm, Breite 35cm
Monstera obliqua, Ampel, im 28cm Topf, Höhe 80cm, Breite 35cm
Monstera obliqua, Ampel, im 28cm Topf, Höhe 80cm, Breite 35cm
Kein Produktbild vorhanden

Monstera obliqua wird wegen der Löcher in den Blättern auch als «Monstera Monkey Mask» bezeichnet. Familie: Araceae (Aronstabgewächse), Herkunft: Zentral-Amerika, tropisches Südamerika, Wuchs: raschwachsender immergrüner Kletterer, der auch als Philodendron durchgehen könnte, aber zur Gattung Monstera zählt; Blätter nicht geschlitzt wie bei M. deliciosa, sondern «gelocht»; benötigt Rankhilfe, Blüte: Kolben mit weisser Spatha; in Zimmerkultur selten, Eigenschaften: liebt es hell und warm bei hoher Luftfeuchtigkeit; direkte Sonne vermeiden; liebt regelmässige Nährstoffgaben und sollte nie ganz austrocknen, Verwendung: ganzjährig für warme Wohnräume, Wintergärten, Büros, Eingangshallen, etc.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Monstera obliqua (0)

Name: Monstera obliqua Botanisch: Monstera obliqua
Lubera Easy-Tipp: ja Erhältlich: ganzjährig