Küchenzwiebel 'Barletta' sehr früh

Allium cepa L. 'Barletta' sehr früh

Küchenzwiebel 'Barletta' sehr früh
Küchenzwiebel 'Barletta' sehr früh
Küchenzwiebel 'Barletta' sehr früh
Küchenzwiebel 'Barletta' sehr früh
Kein Produktbild vorhanden

Kleine, silberweisse, flachrunde Frühlingszwiebel.

Anzucht: Aussaat breitwürfig oder in Reihen im Abstand von 10 cm direkt ins Freie. Samen leicht mit Erde bedecken und andrücken. Keimlinge auf einen Abstand von 10 x 10 cm vereinzeln. Auch für die Herbstsaat geeignet, Ernte im darauffolgenden Frühjahr.
Keimdauer: 8-14 Tage bei 15-20°C.
Standort: Sonnig.
Direktsaat: März bis Mai und August
Ernte: Juni bis September

Inhalt: 2,5 g reicht für 3 m2

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Küchenzwiebel 'Barletta' sehr früh (1)

Frage
10.07.2021 - Wie groß wird die Barletta?
Habe sie im März vorgezogen und im April ins Hochbeet gesetzt, wuchs kräftig und gut - aber die Knollen sind nun im Juli sind kaum größer als 3 cm. Normal oder hab ich da ein Problem?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Küchenzwiebel 'Barletta' sehr früh Botanisch: Allium cepa L.
Reifezeit: Anf. April bis Anf. Sept. Saatzeit: Anf. März bis Ende Mai, Anf. Aug. bis Ende Aug.
Erhältlich: Januar bis November