Korkenzieher-Robinie 'Tortuosa'

Robinia pseudoacacia 'Tortuosa' mit verdrehten Trieben

Korkenzieher-Robinie Tortuosa (Robinia pseudoacacia)
Korkenzieher-Robinie Tortuosa (Robinia pseudoacacia)
Korkenzieher-Robinie Tortuosa (Robinia pseudoacacia)
Korkenzieher-Robinie Tortuosa (Robinia pseudoacacia)
Kein Produktbild vorhanden

Robinia pseudoacacia 'Tortuosa' ist durch die korkenzieherartig verdrehten Triebe ein echter Hingucker und eine Kuriosität für Ihren Garten. Der Wuchs ist dabei sehr malerisch. Die hellgrünen Blätter, die weissen Blüten und die gelbe Herbstfärbung tragen zur Schönheit dieser Zierpflanze bei.
Wohl das auffälligste an der Korkenzieher-Robinie 'Tortuosa' ist der verdrehte Wuchs. Die Triebe sind wie bei einem Korkenzieher in alle Richtungen verdreht. So entsteht zuweilen ein bizarres Erscheinungsbild. Nach 10 Jahren erreicht diese spezielle Schönheit eine Höhe von gut 8m bei einer Breite von 4m, die Korkenzieher-Robinie wächst als mehrtriebiger Grossstrauch oder als Kleinbaum. Junge Korkenzieher-Robinien wachsen noch locker und aufrecht, im Alter entwickelt sich dabei eine breite und malerische Krone. Die gefiederten, sommergrünen Blätter sind von einem kräftigen Grün und verfärben sich im Herbst leuchtend gelb. Oft bildet Robinia pseudoacacia 'Tortuosa' erst nach allen anderen Gehölzen Blätter. Ab einem Alter von circa 4 Jahren werden im Juni weisse Blüten gebildet, diese sind ein Magnet für Bienen. Aus einigen dieser Blüten werden im Herbst auch rotbraune Hülsenfrüchte gebildet.
 

Anmutige Solitärpflanze

Robinia pseudoacacia 'Tortuosa' ist eine absolute Sonnenanbeterin und sollte daher einen vollsonnigen Standort erhalten. Ansonsten stellt diese anspruchslose Pflanze kaum Ansprüche und ist gut winterhart, auch ein magerer oder sandiger Boden genügt der Korkenzieher-Robinie. Einzig verdichtete Böden und Staunässe sind nicht zu empfehlen.
Um den wunderschönen Wuchs mit den verdrehten Trieben in vollen Zügen zu geniessen und damit die ganz eigene Anmut der Korkenzieher-Robinie 'Tortuosa' am Besten zur Geltung kommt, sollte genügend Platz eingerechnet werden.
 

Kurzbeschreibung von Robinia pseudoacacia 'Tortuosa'

Wuchs: breitaufrecht, Grossstrauch oder Kleinbaum
Endgrösse: 8m hoch und 4m breit
Blüten: weiss, Juni
Blätter: Grün, gelbe Herbstfärbung
Verwendung: Solitär

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Korkenzieher-Robinie 'Tortuosa' (0)

Name: Korkenzieher-Robinie 'Tortuosa' Botanisch: Robinia pseudoacacia 'Tortuosa'
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Jun. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 5m - 10m
Endbreite: 2m - 4m Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: nass, feucht, trocken Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Einzelpflanze Duft: leicht duftend
Herbstfärbung: Gelbtöne Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis November