Kaki 'Early Fuyu'

DIE knackige Kaki für unser Klima

Früchte am Zweig
Früchte am Zweig
Kaki Fruithunters Early Fuyu
Kaki Fruithunters Early Fuyu
Kaki Fruithunters Early Fuyu Frucht
Kaki Fruithunters Early Fuyu Frucht
Kaki Fruithunters Early Fuyu Frucht in Hand
Kaki Fruithunters Early Fuyu Frucht in Hand
Kaki Fruithunters Early Fuyu Frucht aufgeschnitten
Kaki Fruithunters Early Fuyu Frucht aufgeschnitten
Kein Produktbild vorhanden

Fuju oder Fuyu, auch unter dem Namen Fuyugaki bekannt, ist  der weltweit am häufigsten angebaute Kakityp.
Er bringt genau die Eigenschaften mit, die die Konsumenten bei den Kaki bevorzugen: absolut keine Adstringenz, keine Bitterkeit, knackige feste Textur, gute süsse, schöne gelb-orange Farbe.
Mit Early Fuyu haben wir eine Sorte ausgewählt, die auch deutlich früher reif wird und damit besser in unser Klima in der Schweiz, in Österreich und Deutschland passt. Sie wird so bei uns problemlos im Oktober erntereif und kann dann fest und knackig genossen werden.
Achtung: Wenn man sie zu lange, bis Ende November am Baum lässt, wird sie ebenfalls weich wie die Sorte Aroma.
Die Frucht der Sorte Early  Fuyu ist ausgezeichnet zum Frischverzehr und für die Küche geeignet,  hat ein süsses Aroma, ist knackig wie ein Apfel, absolut nicht adstringierend und hält gut am Lager.
Wie die meisten Kaki hat Early Fuyu nur weiblich ausgeprägte Blüten und setzt die meisten Früchte ohne Befruchtung, parthenokarp an.
Diese Eigenschaft ist so ausgeprägt, dass es zu sehr grossen und vor allem vom Befruchtungsmechanismus und von männlichen Blüten und Bäumen unabhängigen Erträgen kommt.
 
Reife: noch im Oktober, die früheste der knackigen Sorten
Blüte: Mai, aber 'Early Fuyu' bekommt parthenokarpe Früchte, ohne Befruchtung
Früchte: mittelgross, rund, bei Pflückreife erhalten sie eine rötlichorange Färbung; sehr süss und knackig wie ein Apfel
Verwendung: Frischverzehr, Deko auf dem Teller dank der brillanten Farbe, unendlich viele Rezepte
Wuchs/Platzbedarf: Robust, frosthart bis – 17 °Celsius: Höhe ca. 2 – 3 m, Breite 1.5 m, sehr kompakt wachsend, für jeden Garten geeignet; Ertrag ab dem 2. oder 3. Standjahr im Garten
Befruchtung: 'Early Fuyu' ist eine Pflanze mit weiblichen Blüten, setzt aber auch ohne Befruchtung genügend Früchte an

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Kaki 'Early Fuyu' (30)

Frage 02.10.2020 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Frostempfindlichkeit und Überwinterung der Jungpflanze Kaki Early Fuyu
Wir erwarten in wenigen Tag die Lieferung des Kakibaums Early Fuyu und planen diesen im Freiland zu kultivieren, da wir in einer vergleichsweise milden Region (westliches Ruhrgebiet ) in Flussnähe wohnen. (Der letzte Winter war so mild, dass sogar die Fuchsien im Kübel auf der Terrasse ohne jeglichen Schutz überlebt haben).
Wie verhält es sich mit der Frostempfindlichkeit der jungen Pflanze? Ab wann ist es ratsam sie in den Garten zu pflanzen und wie bringen wir sie am besten über den ersten Winter?
Gartenstory 26.12.2018 gefällt mir gefällt mir (4) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Begeisterung pur!
Die Kaki steht bei mir seit ca. 2,5 Jahren in einem 50cm Topf. Im Winter wird derTopf mit Schafwollfilz umwickelt und die Erde mit Laub abgedeckt. Nur bei wirklich längeren knackigen Temperaturen unter -15*C darf sie 2-3 Tage in den Geräteschuppen. Ich habe heuer mindestens 25 5-6cm große Früchte ernten können. Auch zu Weihnachten waren noch welche am Baum und immer noch genießbar - sie werden einfach nur weich, dafür aber mit unschlagbarem Aroma. Der Preis hat mich für so ein Experiment anfangs schon ein wenig abgeschreckt, aber letztlich war es die beste Entscheidung. Nachdem ich einige Früchte an die Nachbarn verschenkt habe, wollen die auch alle so einen Baum haben! Danke Lubera!
Antwort (2)
Gartenstory 09.06.2020 gefällt mir gefällt mir (1) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Die ersten Blätter im Juni!
Ich habe Kaki Baum im Herbst gekauft und er war schon blätterlos! Das Bäumchen habe ich dann in den Garten eingepflanzt und mit dem Winterschutz ausgestattet! Ich habe auf den Frühling gewartet und war davon überzeugt, dass mein Kaki Bäumchen endlich wachsen wird! Enttäuschend war es für mich, dass der Baum nicht angefangen hat zu treiben! Ich habe lange gewartet und es passierte gar nichts. Ich habe dann gedacht, dass aus der Kaki nichts mehr wird. Gut, dass ich noch gewartet habe und die Kaki noch nicht entsorgt wurde! Es kommen endlich die ersten Blätter! Also, besser später als nie!
mehr anzeigen
Name: Kaki 'Early Fuyu' Botanisch: Diospyrus kaki
Reifezeit: Anf. Okt. bis Ende Nov. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gelb, weiss Endhöhe: 180cm - 3m
Endbreite: 100cm - 2m Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: neutral, schwach sauer Winterhärte: bedingt winterhart / winterhart nur im milden Mikroklima
Verwendung: Süd- und Westwände, Einzelpflanze Süsse: süss
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.6/5
14 Bewertungen

09.10.2020 | 00:11:32
Alles super

13.03.2020 | 07:15:50
der KAKIBAUM WAR EIN BISSCHEN SEHR KLEIN

15.06.2019 | 09:26:20
Da ich Kaki liebe und ich den Baum sehr schön finde wollte ich schon länger einen als Solitärbaum für unseren eher kleinen Garten haben. Ich habe mich für die "Early Fuyu" entschieden, da diese ausreichend frostresistent für Norddeutschland ist, nicht allzu groß wird, selbstfruchtend ist und sowohl im harten als auch weichen Zustand geernted und konsumierte werden kann. Daher in Summe für mich die perfekte Kaki.

Leider entsprach die zuerst gelieferte Plfanze nicht meinen Erwartungen. Sie war sehr ungleichmäßig und krumm gewachsen, nur spärlich belaubt und hatte eine grob abgebrochene und Spitze.

Nach Kontaktaufnahme mit dem freundlichen Kundendienst wurde die Pflanze auf meinen Wunsch hin andstandlos ausgetauscht.

Die Nachlieferung gefällt mir deutlich besser. Ich würde sie ebenfalls (noch) nicht als Augenweide bezeichnen; ich bin mir aber auch bewusst, dass sehr junge Bäume nunmal keine Bonsais sind und Ihre Zeit brauchen; daher wäre es schön, wenn auf der Webseite für alle Produkte Fotos der gesamten Pflanze im typischen Lieferzustand und in späteren Jahren verfgügbar wären.

Die Erstlieferung ging zurück an Lubera und findet hoffentlich ein anderes Zuhause. Auch diese Pflanze ist in der kurzen Zeit bei uns schnell gewachsen und war nur unter Mühe wieder in den Karton zu bewegen.

Die neue Kaki hat sich nach wenigen Wochen bereits sehr gut im Garten in einem größen Kübel etabliert; sie trägt sogar bereits vier Fruchansätze!
Ich bin daher optimistisch, dass es in einigen Jahren ein sehr attraktives Bäumchen sein wird.


02.06.2019 | 20:20:20
Habe das Kakibäumchen sofort in einen Kübel gepflanzt. Steht jezt auf der Terrasse. Sieht auch ohne Früchte dekorativ aus

05.03.2019 | 23:05:17
Hausgebrauch, hoffe kann dann früchte geniessen. Baum war etwas kleiner als ich gedacht habe,bracht also ein jahr länger bis es früchte gibt. bin gespannt

16.10.2018 | 09:57:04
Wenn es so wächst wie es aussieht, bin ich sehr zufrieden

14.10.2018 | 12:04:31
Schöner Baum

19.03.2018 | 09:54:00
gut entwickelte Pflanze, eben 1-jährig

02.03.2018 | 13:24:59
Etwas schwach eingewurzelt, ich hoff das wird, aber sonst schaut's gut aus.
mfg.***

19.12.2017 | 20:12:54
Toller Baum, schon eingepflanzt an eine schützende Südwand

01.12.2017 | 12:29:11
Das Bäumchen sieht sehr gesund aus und es ist nirgends etwas abgebrochen. Über den Winter lass ich es im Topf mit ausreichend Schutz. Im nächsten Jahr werde ich den Baum in einen größeren Topf geben. Bin gespannt wie er sich entwickelt. Die Qualität überzeugt aber mal schauen wie es im kommenden Jahr aussieht.

21.09.2017 | 20:33:56
*** bin ich zufrieden.

24.03.2017 | 13:21:14
Sehr gute Pflanzqualität

21.03.2017 | 13:07:33
Alles gut
#1 von 2 - Kaki nachreifen, geht das?
#2 von 2 - Amerikanische und japanische Kakis von Lubera®
Passende Produkte
Fruchtbare Erde: Nr. 4 Erde ohne Torf
Zum Produkt
ab ¤ 3,89/Pfl. Fruchtbare Erde: Nr. 4 Erde ohne Torf Erde für den Naturgarten
lieferbar
3 Sack à 20L ¤ 19,95
30 Säcke à 20 L ¤ 156,45
statt ¤ 199,50
90 Säcke à 20 L ¤ 349,95
statt ¤ 598,50
Vogelschutznetz 8x8m
Zum Produkt
¤ 31,45 Vogelschutznetz 8x8m Grobmaschiges Netz gegen Vögel, z.B. bei Kirschen
lieferbar
1 Stück Netz 8x8m ¤ 31,45