Ballhortensie 'Leuchtfeuer'

Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer' blüht leuchtend rot und wächst kompakt

Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer'
Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer'
Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer'
Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer'
Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer'
Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer'
Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer'
Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer'
Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer'
Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer'
Kein Produktbild vorhanden

Wie ein Leuchtfeuer sitzen die leuchtend roten Blüten auf der Ballhortensie 'Leuchtfeuer'.
 

Ein Leuchtfeuer der Farben

Der Name Leuchtfeuer passt wirklich zu dieser beliebten Ballhortensie. Die leuchtend roten Blüten erscheinen im Juni bis September wie ein Leuchtfeuer auf der Pflanze und lassen sie (und natürlich Sie als Gartenbesitzer) strahlen. Im wunderschönen Kontrast zu den leuchtenden Blüten stehen die saftig grünen Blätter von Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer'. Die Blütenbälle erscheinen in grosser Zahl und sind mit bis zu 20cm Durchmesser relativ gross.
Diese Ballhortensie wächst bis etwa 1.5m hoch und etwas weniger breit und passt auch in die kleinsten Gärten und auf die Terrasse oder den Balkon.
 

Der perfekte Standort

Der ideale Standort von Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer' ist ein halbschattiger Platz mit humoser, eher saurer und nährstoffreicher Erde. Hortensien benötigen vor allem in der Blütezeit viel Wasser, stellen Sie also eine gute Wasserversorgung sicher.
Wer nun meint, eine solch schöne Pflanze sei bestimmt kompliziert in der Pflege, der irrt. Hortensien brauchen kaum Pflege einzig im Frühjahr muss zu Schere gegriffen werden, dann werden nämlich die alten Blütenstände und totes Holz entfernt (und nur das!). Da die Blütenknospen schon im Herbst fürs folgende Jahr ausgebildet werden, kann in sehr kalten Regionen ein Winterschutz ratsam sein. Dazu wird die Pflanze mit einem Maschendrahtgeflecht umgeben, das dann locker mit schützendem und isolierendem Laub befüllt werden kann.
 

Kurzbeschreibung von Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer'

Wuchs: Kompakt, aufrecht
Endgrösse: Bis 1,5m hoch, 1.2m breit
Blüten: Leuchtendrot, Juni bis September
Blätter: grün
Verwendung: Solitär, Gruppenpflanzung, Topf

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer' (1)

Frage
03.03.2022 - Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer'
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe kürzlich die Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer' von Ihnen erhalten und möchte wissen, ab wann ich die Pflanze einpflanzen kann. Derzeit ist nachts noch Frost. Darf die Pflanze trotzdem schon eingepflanzt werden oder ab wann ist dies zu empfehlen?
Falls eine Einpflanzung derzeit nicht empfohlen wird, können Sie mir bitte Hinweise geben, wie die Pfanze in der Zwischenzeit zu lagern ist bzw. was dabei zu beachten ist?

Vielen Dank für Ihre Antwort
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer' Botanisch: Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer'
Blütezeit: Mitte Jun. bis Anf. Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rot Endhöhe: 100cm - 160cm
Endbreite: 100cm - 120cm Sonne: Halbschatten
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: schwer, mittelschwer
Boden pH-Wert: neutral, sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Kübel, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: leicht duftend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
2 Bewertungen
06.08.2021 | 16:55:01
Würde immer wieder hier jkaufen,weil die Hortensie frisch und gut verpackt hier ankam .
Ich kann Lubera auf jeden Fall weiter empfehlen.
03.11.2020 | 10:19:16
gute Qualität