schliessen
Lubera Pflanzenshop für ÖsterreichWillkommen bei Lubera Österreich.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)

Honigbeere, Erstbeere® 'Blue Pagoda'

Highbush Honigbeere mit grossem Ertrag ausgezeichneter Früchte

Früchte am Zweig
Früchte am Zweig
Eine Reihe mit Blue Pagoda zur Erntezeit
Eine Reihe mit Blue Pagoda zur Erntezeit
blaue Früchte auf der Handfläche
blaue Früchte auf der Handfläche
Lonicera caerulea 'Blue Pagoda'
Lonicera caerulea 'Blue Pagoda'
Honigbeere, Erstbeere® 'Blue Pagoda', Lonicera caerulea
Honigbeere, Erstbeere® 'Blue Pagoda', Lonicera caerulea
Früchte am Zweig
Eine Reihe mit Blue Pagoda zur Erntezeit
blaue Früchte auf der Handfläche
Lonicera caerulea 'Blue Pagoda'
Honigbeere, Erstbeere® 'Blue Pagoda', Lonicera caerulea
AKTION - Alle Pflanzenbestellungen sind aktuell versandkostenfrei.
Deshalb schnell sein und jetzt bestellen!

Honigbeere, Erstbeere® 'Blue Pagoda' kaufen

  • kräftige Pflanze im 5lt-Topf
    ¤ 24,95
    3 kräftige Pflanzen, jeweils im 5lt-Topf
    ¤ 71,10 statt 74,85 (5% Rabatt)
    6 kräftige Pflanzen, jeweils im 5lt-Topf
    ¤ 134,70 statt 149,70 (10% Rabatt)
    Bestell-Nr. lub 11335
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von ¤ 0,00
schliessen
In den Warenkorb legen
kräftige Pflanze im 5lt-Topf
¤ 24,95
In den Warenkorb legen
3 kräftige Pflanzen, jeweils im 5lt-Topf
¤ 71,10
In den Warenkorb legen
6 kräftige Pflanzen, jeweils im 5lt-Topf
¤ 134,70
Honigbeere, Erstbeere® 'Blue Pagoda'

Vorteile

  • hoher Ertrag, bis zu 5 Kilogramm pro Strauch möglich
  • grosse Früchte mit ausgezeichnetem Geschmack, leicht säuerlich
  • aufrechter Wuchs
  • knackige Textur
Steckbrief Honigbeere, Erstbeere® 'Blue Pagoda'
Reife: Mitte Juni, Beeren bis zur Vollreife hängenlassen
Beeren: etwa gleich gross wie 'Blue Hokkaido', aber etwas kleinerer Ertrag; tief dunkelblau; mit «knackiger» Textur; etwas säuerlicher als 'Blue Hokkaido'
Wuchs/Gesundheit: aufrechter Wuchs, etwas weniger stark als 'Blue Hokkaido', ca. 150 cm hoch, 1 m Pflanzabstand
Ertrag: gross, 1 bis 5kg/Strauch möglich
Befruchtung: 'Blue Pagoda' ist wie alle Lonicera-Fruchtsorten selbstunfruchtbar, braucht also als Befruchter 'Blue Hokkaido'

Beschreibung

Die Honigbeere 'Blue Pagoda' hat den, für unsere Highbush-Sorten, typischen hohen Ertrag und durch die japanische Herkunft gesundes Laub, bis in den Herbst. Die grossen Früchte sind weislich bereift und haben einen ausgezeichneten Geschmack. 
Die Beeren unbedingt bis zur Vollreife am Busch hängen lassen. 'Blue Pagoda' wächst etwas weniger stark ist jedoch genauso robust und zierend.
Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Gartenstory
21.06.2024 - Erfahrungen mit den beiden Sorten 'Blue Pagoda' und 'Blue Hokkaido' nach 21 Monaten
Meine Erfahrungen mit den beiden Sorten 'Blue Pagoda' und 'Blue Hokkaido' nach 21 Monaten und nach der 2. Erntesaison.
Ich habe zusammen 5 Pflanzen am Zaun stehen in einem Kleingarten in Mitten einer riesigen Kleingartenkolonie mit über 250 Parzellen. Meine Intention war es eine sinnvolle produktive Hecke zu erhalten, die etwas Obst abwirft.
Die Pflanzen sind gut angewachsen und hatten auch recht viele Beeren dran, obwohl die Bodenqualität an der Stelle nur maßig ist.
Jetzt im 2. Frühling / Sommeranfang sind sie auch sichtbar größer und buschiger geworden. Bis zur von mir gewünschten Heckengröße wird es vermutlich aber noch 3-4 Jahre dauern.
Auch in der ersten Saison waren schon einige Beeren vorhanden. Allerdings lagen nach einiger Zeit (April-Mai) viele am Boden. Mitte Juni waren dann keine mehr zum ernten vorhanden. Na gut dachte ich, das erste Jahr Ertrag zu erhalten habe ich nicht erwartet. Auch diese Saison war wieder das gleiche zu beobachten. Ab Mitte April bis Ende Mai sind 90% der Früchte verschwunden bzw. viele Beeren lagen am Boden. Ich habe dann Anfang Juni die letzten circa 40 Beeren (zusammen von 5 Pflanzen) abgenommen, um wenigsten mal zu kosten. Sie waren noch sauer. Gefühlte Stufe wie Johannisbeeren.

Durch Zufall habe ich mit einem Nachbarn gesprochen, der oft früh morgens durch die Kolonie joggt und er meinte, er habe beobachtet, wenn er bei uns vorbeiläuft, dass er regelmäßig einen größeren Vogelschwarm an Krähen bei uns aufscheucht. Jetzt weiß ich, dass zumindest die Krähen die Beeren mögen oder auch nicht. Ich kann nämlich noch nicht beurteilen, ob sie sie tatsächlich essen oder auch merken nachdem sie sie abgerupft haben, dass sie noch zu sauer sind und dann einfach fallen lassen oder ob die Beeren, die am Boden liegen nur durch das Wackeln, wenn die Krähen die Beeren abrupfen mit abgefallen sind.

Wie dem auch sei, im nächsten Jahr werde ich ab Anfang April ein Netz darüber spannen. Hoffentlich kann ich dann in der 3. Saison mal reife Früchte essen. Ich freue mich schon jetzt, denn nächstes Jahr dürften noch mehr Früchte an noch größeren Büschen vorhanden sein.
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
22.10.2023 - Erste Erstbeere
Mit den 'Erstbeeren' von LUBERA, wollten wir unseren Erntezeitraum nach vorne im Jahr ausdehnen. Da wir uns für die 'Highbush-Serie' entschieden haben, hat eine 'Blue Pagoda' den Anfang gemacht. Die drigend notwendige Befruchtersorte gab es bis dato leider nicht - aber DENNOCH hat uns unsere Pflanze schon heuer im ersten Jahr mit Früchten überrascht, die wahrscheinlich noch im Elternhaus bei LUBERA befruchtet wurden ;) Die Aussichten sind ja großartig! Wir hoffen dass 'Blue Hokkaido' bald wieder verfügbar sein wird und freuen uns schon sehr auf die erste 'eigene' Ernte!
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
12.04.2023 - Eine wahre Freude
Letzten Herbst habe ich je eine Blue Hokkaido und Blue pagoda bestellt. Pflanzen kamen wie gewohnt gesund, kräftig und frisch gewässert an und wanderten umgehend in den schweren Lehmboden.
Ziemlich schnell warfen sie alle Blättlein von sich und bereiteten sich auf den Winter vor.
Doch schon sehr früh in diesem Frühjahr trieben beide Pflanzen kräftig aus. Bild von heute… voll mit wunderbaren Blüten und der Hoffnung, doch bereits schon im ersten Jahr die ein oder andere Beere ernten zu können.

Herzlichen Dank an das ganze Lubera Team für die tollen Pflanzen, den tollen Versand und auch die wahnsinnig ausführlichen Beschreibungen. So macht Pflanzen kaufen richtig Spaß.
» Gartenstory kommentieren...
weitere Gartenstorys ...
Fragen & Antworten (16)
Frage
06.11.2020 - ab wann wieder lieferbar?
Guten Tag. Ab wann haben Sie diese Heidelbeere wieder zur Verfügung? Ich hätte sie gerne als Befruchter gehabt zu meiner Blue Hokkaido. Musste nun Blue Moon als Zweitpflanze für den kommenden Frühling nehmen, da ich sonst 2021 kaum Ertrag von Blue Hokkaido hätte. Danke für Ihre Antwort.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
11.08.2017 - Pflanzung von Erstbeeren
Gibt es da Besonderheiten? Wie groß sollte die Pflanzgrube sein?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
12.05.2024 - Befruchter Sorte Aurora
Hallo,
als Befruchter für 'Blue Pagoda' habe ich 'Aurora' gewählt.
Da ich plane noch mehr Honigbeeren, speziell 'Blue Pagoda', zu pflanzen wüsste ich gerne wie groß der maximale Abstand zu der Befruchterpflanze sein kann.
Vielen Dank, freundliche Grüße.
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
weitere Fragen ...
Kundenbewertungen (9)
Kundenbewertung 5.0/5
9 Bewertungen
(01.10.2021)
Grosse, robuste Pflanze. Für Beerenliebhaber.
(01.09.2021)
Sieht gut aus
(10.04.2019)
Ich habe beide Sorten schon weiterempfehlen!!!
(12.12.2018)
Sehr gute Qualität, hat schon relativ viele Zweige, Ballen sehr gut durchwurzelt.
(28.11.2018)
Schon recht grosse Pflanze, bin gespannt, wir sie wächst...
weitere Bewertungen ...
schliessen
Super Gelegenheit:
Alles versandkostenfrei liefern lassen...