Hibiskus, Eibisch 'Magenta Chiffon'®

Hibiscus syriacus 'Magenta Chiffon'® - vervollständigt die beliebte Chiffon-Serie um eine attraktive, leuchtende Farbe

Hibiskus, Eibisch 'Magenta Chiffon'® (Hibiscus syriacus 'Magenta Chiffon'®)
Hibiskus, Eibisch 'Magenta Chiffon'® (Hibiscus syriacus 'Magenta Chiffon'®)
Kein Produktbild vorhanden

Die wenigsten Menschen können sich unter Magenta etwas vorstellen, also sagen wir einfachheitshalber, dass es sich um ein wunderschönes, leuchtendes Rosa-rot-violett handelt, also ein Rosa, das keinen Blaustich aufweist (was dann Pink wäre), sondern ein kleines bisschen Rot mit in die Grundfarbe mischt, so dass eben besagtes, einzigartiges Magenta entsteht. Unsere neue Sorte 'Magenta Chiffon'® kann wunderbar mit den anderen "Chiffon-Sorten" zu einer kleinen Gruppe oder gar als Hecke gepflanzt werden, aber 'Magenta Chiffon'® steht auch liebend gerne alleine da, egal ob im Beethintergrund, zusammen mit Stauden oder Kleinsträuchern oder im Kübel. Diese Sorte wird überall positiv auffallen!

Vorteile Hibiskus 'Magenta Chiffon'®

  • Neue, spannende Farbe in der Chiffon-Familie
  • Magenta (rosarotviolett) lässt sich phantastisch mit anderen Gartenfarben kombinieren
  • Sehr grosse, halbgefüllte Blüten, ca. 10 cm Durchmesser
  • Lange Blütezeit von Juli bis September
  • Pflegeleicht, winterfest und schnittverträglich
  • Auch im Kübel ein absoluter Hingucker

Der beste Standort für Hibiskus 'Magenta Chiffon'®

Standort und Pflanzung: Ein Strauch-Eibisch (im englischen Sprachraum auch sehr passend „Rose of Sharon“ genannt), steht immer gerne sonnig, warm und nach Möglichkeit ein wenig windgeschützt.

Hibiskus 'Magenta Chiffon'® pflanzen

Er wird in eine Mischung aus Gartenerde und Kompost gepflanzt (alternativ eine Pflanzerde nehmen). Eine gute Drainage und nährstoffreiche Erde ist alles, was der Hibiskus zum Glücklichsein braucht. Im Kübel bitte eine spezielle Kübelpflanzenerde nehmen, wie unsere Fruchtbare Erde Nr. 1.

Hibiskus syriacus 'Magenta Chiffon'® giessen

Junge bzw. neugepflanzte Sträucher sind auf eine regelmässige Wasserversorgung angewiesen. Ältere, gut etablierte Exemplare brauchen dann nur noch extra Wassergaben in längeren Trockenperioden.

Hibiskus 'Magenta Chiffon'® düngen

Die Chiffon-Serie blüht sehr lang und üppig und freut sich dementsprechend über eine Langzeitdünger-Gabe im Frühling. Auf der Verpackung von unseren Fruitilizer® Saisondünger Plus finden Sie die genauen Mengenangaben. In etwas nährstoffärmeren Böden kann zusätzlich im Sommer alle zwei Wochen ein Flüssigdünger wie der Fruitilizer® Instant Bloom verabreicht werden, besonders, wenn die Pflanze im Kübel steht. Im Beet reicht normalerweise aber eine Kompostgabe im Frühling und Herbst.

Hibiskus 'Magenta Chiffon'® schneiden

Alle Chiffon-Hibiskus blühen am einjährigen Holz und können im zeitigen Frühjahr in Form geschnitten werden. Bei sehr alten Sträuchern nimmt man ab und zu einen Verjüngungsschnitt vor, indem man die ältesten Triebe bodennah entfernt.

Winterschutz für Hibiskus 'Magenta Chiffon'®

Neugepflanzte und junge Hibiskus-Sträucher sollten gerne ein wenig Winterschutz bekommen. Mulchmaterial wie Laub und Kompost und ein paar Tannenzweige reichen in der Regel. Je nach Wetterlage im Winter könnte eine Winterschutzvlies sinnvoll sein. Ältere Hibiskus-Exemplare sind gut winterhart. Steht die Pflanze im Kübel, sollte dieser etwas geschützt, z.B. an einer Mauer aufgestellt werden, damit der Kübel nicht komplett durchfrieren kann.

Kurzbeschreibung Hibiskus 'Magenta Chiffon'®

Blüte: Halbgefüllt Schalen, magentafarben 
Blatt: Grün, dreilappig, gezahnt, laubabwerfend
Frucht: Nein
Blütendauer: Juli bis September
Wuchs: Im Alter bis 150-200 cm hoch, ca. 80-130 cm breit, aufrecht, gut verzweigt
Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: Nährstoffreich, humos, frisch bis leicht trocken 
Wasserbedarf: Mittel
Winterhärte: Gut, kann in Extremlagen zurückfrieren, erholt sich aber wieder
Verwendung: Beet und Kübel, Einzelstellung, Gruppenpflanzung, Hecke

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Hibiskus, Eibisch 'Magenta Chiffon'® (0)

Name: Hibiskus, Eibisch 'Magenta Chiffon'® Botanisch: Hibiscus syriacus 'Magenta Chiffon'®
Blütezeit: Anf. Jul. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rot Endhöhe: 140cm - 2m
Endbreite: 80cm - 140cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Kübel, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: leicht duftend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

01.10.2020 | 19:54:53
War als Geschenk gedacht und kam super an! Prima Qualität!
#1 von 2 - Die Hainbuche - Carpinus betulus
#2 von 2 - Ziele der Hibiskus-Züchtung bei Lubera