Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer'

Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer' - pflegeleicht, wintergrün mit scharlachroten, leuchtenden Glockenblüten

Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer'
Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer'
Kein Produktbild vorhanden

Die Vorteile von Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer'

  • scharlachrote Glockenblüten mit starker Leuchtkraft
  • wintergrüne Zierstaude
  • als Schnittpflanze bezaubernd schön
  • wertvolle Nährstaude für Bienen

Das Purpurglöckchen gehört zur Familie der Steinbrechgewächse. Ursprünglich stammt die Pflanze aus Nordamerika. Unseren Breiten hat sie sich gut angepasst und trotzt eisigen Wintern. Die zauberhafte Schmuckstaude hat längst die Herzen vieler Hobbygärtner erobert. Sie peppt den Garten mit einem leuchtendroten Blütenmeer auf. Das Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer' bringt mit seinen scharlachroten Glockenblüten auch halbschattige Gartenecken zum Strahlen. Die Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer' ist für Bienen und Insekten das reinste Schlemmerparadies. Als Schnittpflanze bringt sie Glanz in jeden Wohnraum.

Welche Ansprüche hat das Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer' an Standort und Boden?

Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer' ist eine pflegeleichte Staude. Am besten gedeiht sie an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Staunässe kann das Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer' überhaupt nicht leiden.
Um ihre Blütenpracht voll zu entfalten, bevorzugt die Pflanze einen frischen, humosen Boden. Sie fühlt sich am Gehölzrand ebenso wohl wie im Steingarten und im Staudenbeet. Am schönsten kommt Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer' in kleinen Gruppenpflanzungen zur Geltung. Denn so können die Pflanzen um die Wette strahlen. Hier ist auf einen Pflanzabstand von 30 - 40 cm zu achten.

Wann blüht das Purpurglöckchen?

Von Mai bis Juli wippen scharlachrote glockenähnliche Blüten zum Takt des Windes. Sie sind ein bezaubernder Blickfang und machen jeden Garten zum Glanzpunkt. Die rundlich, gebuchteten hell-grünen Blätter bieten dazu einen schönen Kontrast. Auch wenn das Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer' nicht mehr blüht, zieht das Blattwerk auch im Winter bewundernde Blicke auf sich. Damit das Purpurglöckchen buschig wächst, sollte vor dem Austrieb ein Rückschnitt erfolgen. Am besten kürzt man Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer' auf etwa 10 cm ein. Dies kann bereits im zeitigen Frühjahr erfolgen.

Geeignete Pflanzpartner für das Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer'

Die wunderschöne Staude passt perfekt in eine naturnahe Bepflanzung. Schöne Pflanzpartner sind Alchemilla mollis, kleine Herzblattlilien, z.B. 'Hosta GoldenTiara' oder auch der Waldstorchschnabel.  Selbst mit dem wintergrünen Blattkleid lassen sich Beetränder und Pflanzgefässe gekonnt herausputzen.

Mögen Schnecken Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer'?

Das Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer' ist unbeliebt bei Schnecken. Nur wenn Schnecken keine andere Wahl haben, läuft das Purpurglöckchen Gefahr, von ihnen befallen zu werden. Eine deutlich grössere Gefahr geht vom Dickmaulrüssler aus. Hier sind es vor allem die Larven, die Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer' häufig zu schaffen machen. Die Larven fressen nicht nur den Austrieb, sondern auch die Wurzeln.

Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer'— Kurzbeschreibung

Familie: Saxifragaceae
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: frischer, humoser Boden ohne Staunässe
Blütezeit: Mai bis Juli
Blütenfarbe: purpurrot
Blütenform: glockenförmig
Blattform: gebuchtet, rundlich
Blatteigenschaften: wintergrün
Wuchshöhe: bis 60 cm
Wuchseigenschaften: buschig
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Verwendung: Naturgarten, Bauerngarten, Rabatten, Gehölzrand, Trogbepflanzung, Unterpflanzung, Pflanzgefässe, Schnittblume
Frosthärte: Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer' (1)

Frage
01.08.2022 - Geeignet als Unterpflanzung für Clematis Princess Diana?
Hallo liebes Lubera-Team!
Ich würde die Heuchera 'Leuchtkäfer' gerne nehmen, um der Clematis 'Princess Diana' schattige Füße zu bescheren.
Wird denn das Laub dieser schneckenresistenten Heuchera hoch und groß genug für eine erfolgreiche Beschattung oder empfehlen Sie besser andere (Heuchera) dafür?
Vielen Dank
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer' Botanisch: Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer'
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Jul. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gemischt, rot, rosa Endhöhe: 40cm - 60cm
Endbreite: 20cm - 40cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Bodendecker, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis Dezember