Hainbuche, Säulen-Hainbuche 'Fastigiata'

Carpinus betulus 'Fastigiata'

Hainbuche, Säulen-Hainbuche 'Fastigiata'
Hainbuche, Säulen-Hainbuche 'Fastigiata'
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 1 - Die Hainbuche - Carpinus betulus

Schmal wachsender robuster einheimischer Baum, der bis zu 4 m hoch werden kann (ältere Exemplare auch höher). Carpinus betulus 'Fastigiata' ist sommergrün und sehr früh im Austrieb.

Die Säulen-Hainbuche ist sehr gut schnittverträglich, weswegen sie auch viel Verwendung als Heckenpflanze, oder schmaler Hausbaum im Vorgarten findet. Außerdem ist sie nicht anfällig für die Woll-Laus, von der die Rotbuche, die auch gern als Hecke gepflanzt, wird oft betroffen ist.
Die Säulen-Hain-Buche toleriert fast alle Böden, bis zu einer gewissen Größe kann man sie auch im Kübel wachsen lassen.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Hainbuche, Säulen-Hainbuche 'Fastigiata' (1)

Frage
08.03.2009 - Kann Carpinus betulus Fastigiata auch mit einem Stammumfang von 18-20 geliefert
Kann dieser Baum auch als Pflanze mit einem Stammumfang von 18-20cm geliefert werden? Zu welchen Kosten (inkl. Lieferung nach Jena, Thüringen)?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Hainbuche, Säulen-Hainbuche 'Fastigiata' Botanisch: Carpinus betulus 'Fastigiata'
Lubera Easy-Tipp: ja Blätterfarbe: grün
Endhöhe: 10m - 15m Endbreite: 4m - 5m
Sonne: Schatten, Halbschatten, Vollsonne Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Herbstfärbung: Gelbtöne
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

20.10.2017 | 14:10:45
schöner und gesunder Baum
#1 von 3 - Schadet das Melken des Birkenwassers dem Birkenbaum?
#2 von 3 - Birkensaft zapfen - Tipps und Tricks
#3 von 3 - Wie man Birken anzapft und Birkensaft erntet