Geranium wallichianum 'Sweet Heidi -R-

Storchschnabel 'Sweet Heidi -R-: Unkomplizierter Dauerblüher mit schön gezeichneten Blüten

Geranium wallichianum 'Sweet Heidi'
Geranium wallichianum 'Sweet Heidi'
Kein Produktbild vorhanden

Der Storchschnabel 'Sweet Heidi' bezaubert uns von Juni bis Oktober mit seinen lilarosanen Blüten. Er ist eine wertvolle Bereicherung für Garten und Balkon.
 
  • grosse Blütenschalen mit schöner Zeichnung
  • Dauerblüher von Frühsommer bis Herbst
  • gesund und reichblütig
 

Zauberhafter Dauerblüher

Die Blüten des Storchschnabels 'Chrystal Lake' leuchten in einem zarten Lilarosa. Zudem sind sie in der Mitte heller gefärbt und weisen eine feine, purpurrote Aderung auf - es lohnt sich also, die Blütenschalen mal ganz aus der Nähe zu betrachten. Die ersten Blüten von Geranium wallichianum 'Sweet Heidi öffnen sich bereits Anfang Juni. Den ganzen Sommer über bildet der vitale Dauerblüher unermüdlich neue Knospen und Blüten - bis weit in den Herbst hinein.
 

Kompakter Wuchs

Geranium wallichianum 'Sweet Heidi' ist wüchsig und erreicht eine Höhe um 40 cm. Die recht grossen Blätter stehen schön dicht, sodass Sie die Pflanze gut als Bodendecker verwenden können. Der Storchschnabel 'Sweet Heidi' gedeiht sowohl in sonnigen als auch in halbschattigen Lagen und kommt mit jedem normalen Gartenboden zurecht. Einmal jährlich ist ein kompletter Rückschnitt der Pflanze fällig. Diesen führen Sie am besten im zeitigen Frühjahr, kurz vor dem frischen Austrieb durch.
 

Mit Geranium wallichianum 'Sweet Heidi' gestalten

Da der attraktive Dauerblüher sowohl an sonnigen als auch an halbschattigen Gartenplätzen wächst, bieten sich mit dieser Staude viel Gestaltungsmöglichkeiten. So kommt der Storchschnabel 'Sweet Heidi' im Vordergrund gemischter Staudenbeete und -rabatten bestens zur Geltung. Auch in Kombination mit weissen oder tief purpurroten Rosen wirken die zarten Blütenschalen wunderschön. Zudem können Sie Geranium wallichianum 'Sweet Heidi' als Bodendecker für den Gehölzrand oder für sonnige bis halbschattige Hanglagen verwenden. In rauen Lagen und bei starken Kahlfrösten ist der Storchschnabel 'Sweet Heidi' für eine leichte Abdeckung mit Tannenreisig dankbar. Ansonsten ist er pflegeleicht und wird auch nicht von Schnecken angeknabbert.
 

Tolle Topfpflanze

In grossen Pflanzgefässen macht Geranium wallichianum 'Sweet Heidi' auch auf dem Balkon oder der Terrasse eine gute Figur. Genauso wie im Garten, ziehen die Blüten auch hier Bienen und Hummeln an, da sie ihnen Pollen und Nektar bieten. Im Winter sollten Sie die Töpfe geschützt aufstellen, z.B. nah an die Hauswand rücken.

Blütenfarbe: lilarosa
Blütezeit: Anf. Jun. bis Anf. Okt.
Höhe: 35 - 40 cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig
Lebensbereich: Beet
Blattform: rundlich, eingeschnitten
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 40 - 50 cm
Pflege: Leichter Winterschutz ist ratsam
Familie: Geraniaceae

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Geranium wallichianum 'Sweet Heidi -R- (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.
Name: Geranium wallichianum 'Sweet Heidi -R- Botanisch: Geranium wallichianum 'Sweet Heidi -R-
Blütezeit: Anf. Jun. bis Anf. Okt. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rosa Endhöhe: 20cm - 60cm
Endbreite: 40cm - 60cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November