Deutzia hybrida 'Strawberry Fields'

Erdbeerduft-Deutzie 'Strawberry Fields' - attraktiver Zierstrauch mit reicher zartrosa Blüte für Garten und Kübel, angenehmer Erdbeerduft

Erdbeerduft-Deutzie 'Strawberry Fields' (Deutzia hybrida 'Strawberry Fields')
Erdbeerduft-Deutzie 'Strawberry Fields' (Deutzia hybrida 'Strawberry Fields')
Erdbeerduft-Deutzie 'Strawberry Fields' (Deutzia hybrida 'Strawberry Fields')
Erdbeerduft-Deutzie 'Strawberry Fields' (Deutzia hybrida 'Strawberry Fields')
Erdbeerduft-Deutzie 'Strawberry Fields' (Deutzia hybrida 'Strawberry Fields')
Erdbeerduft-Deutzie 'Strawberry Fields' (Deutzia hybrida 'Strawberry Fields')
Deutzia hybrida 'Strawberry Fields' Erdbeerduft-Deuzie 'Strawberry Fields'
Deutzia hybrida 'Strawberry Fields' Erdbeerduft-Deuzie 'Strawberry Fields'
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile von Deutzia hybrida 'Strawberry Fields'

  • duftet nach Erdbeeren
  • zahlreiche, zweifarbige Rispenblüten
  • als Blütenhecke geeignet
  • frosthart

Deutzia hybrida 'Strawberry Fields' ist ein sommergrüner Kleinstrauch mit einem beeindruckend reichen, zweifarbigen Blütenflor. Die attraktive Erdbeerduft-Deutzie 'Strawberry Fields' zeichnet sich durch einen besonders dichten Wuchs aus, bleibt dabei aber mit einer maximalen Höhe von rund 1,5 Metern und einer Höchstbreite von etwa 1 Meter recht kompakt. Mit dieser Grösse kann der Zierstrauch sowohl ausgepflanzt im Garten, als auch im Kübel auf Terrasse und Balkon punkten. Bei der kleinen Grösse kommen die zahlreichen, hellrosafarbenen Blüten des Sternchenstrauchs 'Strawberry Fields', die von April bis Mai erblühen, besonders gut zur Geltung. Den Namen Erdbeerduft-Deutzie 'Strawberry Fields' trägt das kleine Laubgehölz zurecht, da die Blüten einen angenehmen Erdbeerduft verströmen.

Erdbeerduft-Deutzie 'Strawberry Fields': Favorisierter Standort & Boden

Deutzia x hybrida 'Strawberry Fields' bevorzugt einen sonnigen oder halbschattigen Standort. Wobei ihr charakteristischer Duft in der Sonne besonders intensiv ausfällt. Ihre Ansprüche an das Substrat sind sehr gering. Die Erdbeerduft-Deutzie 'Strawberry Fields' freut sich über einen durchlässigen und nährstoffreichen, normalen Gartenboden. Dieser kann sandig oder lehmig sein. Allzu viel Trockenheit bekommt ihr genauso wenig wie Staunässe.

Sternchenstrauch 'Strawberry Field': Wuchs und Blätter

Deutzia hybrida 'Strawberry Fields' wächst als dichter Kleinstrauch heran. Seine Endgrösse erreicht der Sternchenstrauch mit 1 bis maximal 1,5 Metern. Die Wuchsbreite beträgt etwa 1 Meter. Jährlich legt der Kleinstrauch etwa 10 bis 30 Zentimeter an Höhe zu. Die Triebe der Erdbeerduft-Deutzie 'Strawberry Fields' sind leicht überhängend und gut verzweigt. Das sommergrüne Laubgehölz besitzt länglich bis lanzettliche Blätter, die blaugrün gefärbt sind.

Deutzia hybrida 'Strawberry Fields' Blüte

Der Sternchenstrauch 'Strawberry Field' erblüht zwischen April und Mai. Dann stellt der Kleinstrauch seine attraktiven Blüten in grosser Zahl zur Schau. Die kleinen Blüten sind in langen Rispen angeordnet und sind zweifarbig. Aussen leuchten die Blüten in einem kräftigen Purpurrot. Zur Mitte hin hellt die Farbe zunehmend auf und schimmert in einem sanften Rosa. Die Blüten von Deutzia hybrida 'Strawberry Fields' sind nicht nur schön anzusehen, sondern verströmen auch einen angenehmen, süss-fruchtigen Duft. Dieser betörende Duft kommt besonders an warmen und sonnigen Tagen zur Geltung.

Erdbeerduft-Deutzie 'Strawberry Fields' Pflege: Tipps

Als Containerpflanze lässt sich Deutzia hybrida 'Strawberry Fields' ganzjährig anpflanzen. Dennoch ist auf das Anpflanzen bei gefrorenem Boden oder übermässiger Hitze zu verzichten. Zum Einpflanzen hat sich der Zeitraum zwischen März und Oktober erfahrungsgemäss bewährt.
Ist die Erdbeerduft-Deutzie 'Strawberry Fields' erstmal eingepflanzt, benötigt sie nur wenig Pflege. Der Wasserbedarf ist mässig. Zu empfehlen ist seltenes, dafür jedoch durchdringendes Giessen. Das gilt besonders bei längeren Trockenperioden. Diese Vorgehensweise hat zur Folge, dass die Wurzeln des Zierstrauchs in tiefere Bodenschichten eindringen und langfristig besser mit Trockenphasen umgehen können.
Zur Vermeidung einer Vergreisung und zur Erhaltung der Wuchsform benötigt Deutzia hybrida 'Strawberry Fields' zudem einen gelegentlichen Rückschnitt bis in die verholzten Triebe. Die Schnittmassnahmen sollten im Frühjahr nach der Blüte erfolgen.

Ist Deutzia x hybrida 'Strawberry Fields' winterhart?

Die Erdbeerduft-Deutzie 'Strawberry Fields' ist grundsätzlich winterhart und kann auch starken winterlichen Frost gut überstehen. Das gilt jedoch nur für Pflanzen im Freiland. Kübelpflanzen reagieren empfindlicher auf Kälte. Sie benötigen zwingend einen Winterschutz für das Pflanzgefäss, um die Kälte unbeschadet zu überstehen.

Deutzia hybrida 'Strawberry Fields'- Kurzbeschreibung

Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: nährstoffreich, humos, locker
Blüte: klein, rispenförmig, purpurrot bis zart rosa
Blütezeit: April-Mai
Blätter, Blattform: lanzettlich, blaugrün, sommergrün/laubabwerfend
Wuchs: breit, aufrecht, dicht verzweigt
Endgrösse: 1 - 1,5 Meter hoch, 0,60 - 1 Meter breit
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides möglich
Winterhärte: gut 

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Deutzia hybrida 'Strawberry Fields' (0)

Name: Deutzia hybrida 'Strawberry Fields' Botanisch: Deutzia hybrida 'Strawberry Fields'
Blütezeit: Anf. April bis Ende Mai Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rosa Endhöhe: 100cm - 160cm
Endbreite: 80cm - 100cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Kübel, Wildgarten, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: leicht duftend
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung
02.07.2021 | 12:17:35
Die Pflanzen machen einen sehr guten Eindruck. Sie sind auch sofort von den Bienen angenommen worden.