Clematis, Waldrebe 'Valge Daam'

Clematis Hybride Valge Daam: Reinweisse Clematis-Blüten mit roten Staubgefässen

Clematis, Waldrebe 'Valge Daam' Clematis Hybride Valge Daam
Clematis, Waldrebe 'Valge Daam' Clematis Hybride Valge Daam
Clematis, Waldrebe 'Valge Daam' Clematis Hybride Valge Daam
Clematis, Waldrebe 'Valge Daam' Clematis Hybride Valge Daam
Kein Produktbild vorhanden

Clematis ‘Valge Daam’ wurde in Estland gezüchtet und ist sehr vital und frosthart. Ihre reinweissen Blütensterne bestehen aus 6 Blütenblättern und sind 13 bis 15 cm gross. Die langen, rötlichen Staubgefässe kontrastieren wirkungsvoll zu dem leuchtenden Weiss.
Die „Weisse Dame“ gehört zu den Zweimalblühenden Clematis. Ihre Blüten erscheinen im Mai und im Juni an den vorjährigen Trieben. Nach einer Blühpause im Juli bildet sie im August und September viele weitere Blüten an den neuen Trieben.
Mit einer Wuchshöhe von 180 bis 250 cm ist diese edle Clematis-Sorte gleichermassen für Gefässe auf Balkon und Terrasse wie zur Gartengestaltung geeignet. Sie gedeiht an sonnigen bis halbschattigen Standorten und bevorzugt humose, gleichmässig feuchte Gartenböden. Das leuchtende Weiss besitzt eine gute Fernwirkung und lässt sich problemlos mit anderen Blütenfarben kombinieren.
Für ein optimales Wachstum ist ein moderater jährlicher Rückschnitt ratsam. Hierbei werden im Februar alle Triebe etwa um 30 bis 50 % eingekürzt.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Clematis, Waldrebe 'Valge Daam' (0)

Name: Clematis, Waldrebe 'Valge Daam' Botanisch: Clematis Hybride Valge Daam
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Jun., Anf. Aug. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 160cm - 3m
Endbreite: 60cm - 100cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Süd- und Westwände, Nord- und Ostwände, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar, März, April, Mai, August, September, Oktober, November