Clematis, Waldrebe 'Semu'

Clematis Hybride Semu: Diese wüchsige Clematis leuchtet in einem kräftigen Mittelblau

Waldrebe 'Semu' wüchsige Clematis
Waldrebe 'Semu' wüchsige Clematis
Clematis, Waldrebe 'Semu'
Clematis, Waldrebe 'Semu'
Clematis, Waldrebe 'Semu'
Clematis, Waldrebe 'Semu'
Clematis, Waldrebe 'Semu' sehr wüchsig und reichblühend
Clematis, Waldrebe 'Semu' sehr wüchsig und reichblühend
Clematis Semu mit bis 12 cm grossen Blüten
Clematis Semu mit bis 12 cm grossen Blüten
Clematis Semu in einem kräftigen Mittelblau
Clematis Semu in einem kräftigen Mittelblau
Clematis, Waldrebe 'Semu'
Clematis, Waldrebe 'Semu'
Clematis, Waldrebe 'Semu'
Clematis, Waldrebe 'Semu'
Clematis, Waldrebe 'Semu'
Clematis, Waldrebe 'Semu'
Kein Produktbild vorhanden

Clematis Semu können wir Ihnen als sehr wüchsig und reichblühend empfehlen. Ihre 10 bis 12 cm grossen Blüten bestehnen aus 6 Blütenblättern. Sie leuchten in einem klaren Mittelblau und besitzen eine sehr gute Fernwirkung.
Semu erreicht mühelos Wuchshöhen von 300 cm und verwandelt Mauern, Zäune, Pergolen und Carports in blaue Blütenwolken. Die Blütezeit erstreckt sich von etwa Mitte Juni bis in den September hinein. Mit ihrer Reichblütigkeit und der sehr guten Frosthärte ist diese schöne Waldrebe auch zur dauerhaften Bepflanzung grösserer Gefässe geeignet.
Clematis Semu gedeiht problemlos an sonnigen bis halbschattigen Standorten. Sie bevorzugt humose, durchlässige Böden und eine gleichmässige Bodenfeuchtigkeit.
Wie die meisten Sommerblühenden Clematis blüht auch diese Sorte an den jungen (diesjährigen) Trieben. Damit ihr enormer Blütenreichtum über viele Jahre erhalten bleibt, empfehlen wir einen regelmässigen, konsequenten Rückschnitt: Kürzen Sie im Februar alle Triebe auf 20 bis 50 cm über dem Erdboden ein.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Clematis, Waldrebe 'Semu' (1)

Frage
20.10.2018 - Beratung
Hallo,
wir gestalten ein Rosenbeet vor unserer Eingangsveranda neu und möchten die Pergola über unserem Eingang eventuell mit einem Clematis bepflanzen. Da wir weiße Rosen in das Beet pflanzen werden und davor eine Lavendelhecke setzen werden, sollte der Clematis hierzu farblich passen. Darüberhinaus sollte er möglichst lange blühen und nicht schon im Sommer das Laub abwerfen.

Vielen Dank für eine kompetente Antwort
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Joachim Ulbrecht
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Clematis, Waldrebe 'Semu' Botanisch: Clematis Hybride Semu
Blütezeit: Mitte Jun. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: blau Endhöhe: 180cm - 3m
Endbreite: 60cm - 100cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Süd- und Westwände, Nord- und Ostwände, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar, März, April, Mai, August, September, Oktober, November