Clematis, Waldrebe 'Mrs George Jackman'

Clematis Hybride Mrs George Jackman: Riesige reinweisse Clematis-Blüten

Clematis, Waldrebe Mrs. George Jackman (Clematis Hybride Mrs George Jackman)
Clematis, Waldrebe Mrs. George Jackman (Clematis Hybride Mrs George Jackman)
Clematis, Waldrebe Mrs. George Jackman (Clematis Hybride Mrs George Jackman)
Clematis, Waldrebe Mrs. George Jackman (Clematis Hybride Mrs George Jackman)
Clematis, Waldrebe Mrs. George Jackman (Clematis Hybride Mrs George Jackman)
Clematis, Waldrebe Mrs. George Jackman (Clematis Hybride Mrs George Jackman)
Clematis, Waldrebe Mrs. George Jackman (Clematis Hybride Mrs George Jackman)
Clematis, Waldrebe Mrs. George Jackman (Clematis Hybride Mrs George Jackman)
Clematis, Waldrebe Mrs. George Jackman (Clematis Hybride Mrs George Jackman)
Clematis, Waldrebe Mrs. George Jackman (Clematis Hybride Mrs George Jackman)
Clematis, Waldrebe Mrs. George Jackman (Clematis Hybride Mrs George Jackman)
Clematis, Waldrebe Mrs. George Jackman (Clematis Hybride Mrs George Jackman)
Kein Produktbild vorhanden

‘Mrs George Jackman’ ist eine sehr edel wirkende Clematis-Sorte mit grossen, eleganten, reinweissen Blüten. Diese bestehen aus 6 bis 8 Blütenblättern, die in einer kleinen Spitze auslaufen. Die Blüten sind regelmässig geformt und erreichen eine Durchmesser von bis zu 18 cm. Während der Blütezeit im Mai/Juni und im August/September ist die ganze Pflanze mit diesen leuchtend weissen Blütensternen übersät.
Die kompakt wachsende Clematis-Sorte wurde in England gezüchtet und erreicht eine Wuchshöhe von 180 bis 240 cm. Sie gedeiht sowohl an sonnigen als auch an halbschattigen Standorten.
Aufgrund ihres kompakten Wuchses ist sie gut zur Pflanzung in Gefässen geeignet. So verschönert sie Terrassen, Balkone und Innenhöfe. Doch auch im Gartenbeet macht diese grossblumige Schönheit eine gute Figur. Hier wächst sie an Obelisken, Spalieren, Pergolen und Rosenbögen.
Das klare, reine Weiss lässt sich problemlos mit anderen Blütenfarben kombinieren und wirkt vor dunklen Hintergründen besonders edel.
‘Mrs George Jackman’ ist zuverlässig frosthart und gedeiht in jeder normalen, durchlässigen Gartenerde. Wichtig ist eine gleichmässige Bodenfeuchtigkeit ohne Staunässe. Einmal jährlich im Februar sollten Sie diese Sorte moderat zurückschneiden. Hierzu werden alle Treibe um etwa 30 % eingekürzt.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Clematis, Waldrebe 'Mrs George Jackman' (1)

Frage
17.07.2016 - Clematis Mrs George Jackman
Guten Tag - ab wann ist diese Clematis wieder lieferbar?
Danke und freundliche Grüsse - Liliane Hausammann
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Clematis, Waldrebe 'Mrs George Jackman' Botanisch: Clematis Hybride Mrs George Jackman
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Jun., Anf. Aug. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 160cm - 3m
Endbreite: 40cm - 80cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Süd- und Westwände, Nord- und Ostwände, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar, März, April, Mai, August, September, Oktober, November
Kundenbewertung 3.7/5
3 Bewertungen

12.06.2021 | 11:03:19
*** Ich habe mir extra eine besonders große Pflanze mit dementsprechenden Preis bestellt.
Die Pflanze ist grün wird täglich gegossen ( seit ca. 3 Wochen ) nur treibt diese nicht aus! Steht noch genauso da wie eingepflanzt.
Ich habe vor dem Pflanzen den Ballen in einen Eimer gestellt.
Jetzt zum Vergleich....
Zur gleichen Zeit hatte ein Discounter viel kleinere Clematis im Angebot. Die wurden genauso behandelt stehen unmittelbar neben der großen Pflanze von Lubera. Diese sind wunderbar ausgetriebenen und haben sogar schon Knospen gebildet.
Wie kann das sein????

03.06.2021 | 10:51:35
die Clematis habe ich an eine geflochtene
Wand (Sichtschutz) gepflanzt in meinem Garten gepflanz

09.10.2017 | 04:39:07
👍 alles i. O.