Chrysopsis speciosa 'Golden Sunshine'

Goldaster 'Golden Sunshine'

Chrysopsis speciosa 'Golden Sunshine'
Chrysopsis speciosa 'Golden Sunshine'
Kein Produktbild vorhanden

Die Goldaster ist eine ganz besondere Staude, die in keinem Garten fehlen sollte. Die Leuchtkraft ihrer Blüten ist enorm. Ihr Wuchs ist horstartig und straff aufrecht. Sie hat lanzettlich, lineales sattgrünes Laub, über dem sich von August bis Oktober die leuchtend gelben Strahlenblüten zeigen. Die Goldaster bevorzugt halbschattige bis sonnige Standorte mit nährstoffreichen, nicht zu trockenen Böden. Besonders gut lässt sie sich in Staudenbeeten, Rabatten und naturnahen Pflanzungen verwenden. Sie eignet sich auch für den Vasenschnitt.

Blütenfarbe: gelb
Blütezeitbereich: Herbst
Höhe: 120 - 130 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Freifläche, Gehölzrand
Blattform: lanzettlich, gesägt
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 120 - 150 cm
Winterhärtezone: 5
Verwendung für: Hausgarten, Schnittblume
Besonderheiten: Bienenweide
Familie: Asteraceae
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Chrysopsis speciosa 'Golden Sunshine' (0)

Name: Chrysopsis speciosa 'Golden Sunshine' Botanisch: Chrysopsis speciosa 'Golden Sunshine'
Blütezeit: Anf. Aug. bis Anf. Okt. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gelb Endhöhe: 120cm - 140cm
Endbreite: 120cm - 160cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Erhältlich: Februar bis November