Brunnera macrophylla 'Betty Bowring'

Kaukasusvergissmeinnicht 'Betty Bowring': Stauden-Vergissmeinnicht mit wunderschönen reinweissen Blüten

Brunnera macrophylla 'Betty Bowring'
Brunnera macrophylla 'Betty Bowring'
Kein Produktbild vorhanden

Das Kaukasusvergissmeinnicht 'Betty Bowring' bezaubert uns im Frühling mit seinen reinweissen Blütensternen. Nach der Haupblüte folgt im Sommer eine etwas schwächere Nachblüte.
 
  • reinweisse Blütenfarbe
  • lange Blütezeit durch Haupt- und Nachblüte
  • das reine Weiss hellt Schattenplätze auf
 

Reinweisse Blütensterne

Das Kaukasusvergissmeinnicht 'Betty Bowring' bildet eine Vielzahl leuchtend weisser Blütensterne. Die kleinen Blütensterne stehen in vielblütigen Dolden zusammen und haben eine gute Fernwirkung. Die Hauptblütezeit von Brunnera macrophylla 'Betty Bowring' liegt im April und Mai. Da die wertvolle Gartenstaude aber auch danach immer wieder einzelne Blütenstände bildet, sorgt sie auch noch im Sommer für Farbe. Sehr hübsch wirken die zierlichen Blütenstände auch in selbst gebundenen Blumensträussen.
 

Herzförmige Blätter

Neben den schönen, weissen Blüten sind auch die Blätter ein toller Gartenschmuck. Sie sind relativ grossflächig, was auch in der botanischen Bezeichnung macrophylla (=grossblättrig) zum Ausdruck kommt. Die hübsche Herzform der Blätter des Kaukasusvergissmeinnicht 'Betty Bowring' und das frische Grün sind auch in Zeiten ohne Blüte einen Blick wert.
 

Weiss hellt auf

Schattigere Gartenbereiche wirken oft etwas dunkel und trostlos. Hier ist es besonders wichtig, mitt hellen Blütenfarben für eine optische Aufhellung zu sorgen. Die strahlend weissen Blüten von Brunnera macrophylla 'Betty Bowring' sind hierzu bestens geeignet. Die unkomplizierte Gartenstaude gedeiht problemlos im Halbschatten und sorgt so z.B. vor dunkelgrünen Rhododendron oder Eiben für Aufhellung. Hierkönnen Sie sie z.B. mit der ebenfalls reinweissen Japanischen Anemone 'Honorine Jobert' kombinieren und - durch die unterschiedlichen Blütezeiten - im Frühjahr, Sommer und Herbst für Lichtblicke sorgen. Da das Kaukasusvergissmeinnicht 'Betty Bowring' eine gleichmässige Bodenfeuchtigkeit liebt, sollten Sie diese hübsche Gartenstaude nicht in trockenen Sandboden pflanzen.

Blütenfarbe: weiss
Blütezeit: Anf. April bis Ende Mai
Höhe: 30 - 40 cm
Lichtverhältnisse: halbschattig
Lebensbereich: Gehölzrand
Blattform: herzförmig
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Familie: Boraginaceae

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Brunnera macrophylla 'Betty Bowring' (0)

Name: Brunnera macrophylla 'Betty Bowring' Botanisch: Brunnera macrophylla 'Betty Bowering'
Blütezeit: Anf. April bis Ende Mai Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endbreite: 20cm - 40cm
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Outdoor, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis November