Breitdoldiger Schneeball 'Cardinal Candy'

Viburnum dilatatum 'Cardinal Candy' - dekorative Zierfrüchte, intensiv duftende Blütendolden, für Kübel geeignet, winterhart

Schneeball 'Cardinal Candy' (Viburnum dilatatum 'Cardinal Candy')
Schneeball 'Cardinal Candy' (Viburnum dilatatum 'Cardinal Candy')
Schneeball 'Cardinal Candy' (Viburnum dilatatum 'Cardinal Candy')
Schneeball 'Cardinal Candy' (Viburnum dilatatum 'Cardinal Candy')
Kein Produktbild vorhanden

Breitdoldiger Schneeball 'Cardinal Candy' Vorteile

  • cremeweiße, halbkugelige Blütenstände
  • stark duftend
  • knallrote Beeren im Herbst
  • als Kübelpflanze geeignet
  • winterhart

Der Breitdoldige Schneeball 'Cardinal Candy' ist eine kleine und kompakte Variante der begehrten Schneebälle. Mit seinem buschigen, aufrecht und kompakten Wuchs erreicht er eine Höhe und Breite von rund 1,2 - 1,5 Metern. Damit eignet er sich hervorragend als Heckenpflanze, kann aber auch sehr gut als Solitärgehölz oder im Kübel glänzen. Viburnum dilatatum 'Cardinal Candy' ist auch unter den Namen Schneeballschlinge, Wasserholder oder Wasserschneeball bekannt, denn in der Natur wächst er häufig in Wassernähe. Wie der Name verrät, bildet dieses interessante Laubgehölz ab Mai üppige, halbkugelförmige, breite, duftende, cremeweiße Trugdolden aus. Die sich aus den Blüten entwickelnden Beeren sind knallrot und eine beliebte Nahrungsquelle bei Vögeln.

Blätter und Wuchs von Viburnum dilatatum 'Cardinal Candy'

Der Breitdoldige Schneeball 'Cardinal Candy' hat einen buschigen, aufrechten und kompakten Wuchs. Er kann bis zu 1,5 Meter hoch und ebenso breit wachsen. Die mittelgrünen, eiförmigen Blätter färben sich zum Herbst ansprechend rosarot.

Viburnum dilatatum 'Cardinal Candy': Cremeweiße, halbkugelige Blüten im Mai / Juni und strahlend roten Beeren im Herbst

Zwischen Mai und Juni trägt der Breitdoldige Schneeball 'Cardinal Candy' die für Schneebälle typischen, stark duftenden Trugdolden. Sie haben eine halbkugelige Form und setzen sich aus kleinen, cremeweißen Einzelblüten zusammen. Aus diesen attraktiven Blüten entwickeln sich ab August glänzende, rote Früchten. Für Menschen sind sie giftig. Vögel erfreuen sich hingegen an der begehrten Nahrungsquelle.

Breitdoldiger Schneeball 'Cardinal Candy' Pflege

Bereits beim Einpflanzen legt der aufmerksame Gärtner eine solide Basis für Viburnum dilatatum 'Cardinal Candy', indem er etwas Langzeitdünger in das Erde-Kompost-Gemisch einarbeitet. Zusätzliche Düngung ist nicht mehr erforderlich. Bei ausgelaugten Böden empfiehlt sich in der Anwachsphase das Gießwasser mit etwas Flüssigdünger anzureichern. Darüber hinaus ist der Kleinstrauch sehr pflegeleicht. Dank seiner guten Winterhärte kommt er auch in kälteren Regionen unbeschadet durch den Winter.

Viburnum dilatatum 'Cardinal Candy' - Kurzbeschreibung

Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: normal, durchlässig
Blüte: groß, halbkugelförmige Trugdolde, weiß
Blütezeit: Mai - Juni
Blätter, Blattform: breit eiförmig, dunkelgrün, Herbstfärbung rosarot
Wuchs: aufrecht, buschig, kompakt
Endgröße: ca. 1,2 - 1,5 Meter hoch und 1,2 - 1,5 Meter breit
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides möglich
Winterhärte: gut

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Breitdoldiger Schneeball 'Cardinal Candy' (1)

Frage
01.08.2020 - Schneeball cardinal candy
Wie gross ist die Pflanze bei Lieferung?
Mit freundlichen Grüßen !
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Breitdoldiger Schneeball 'Cardinal Candy' Botanisch: Viburnum dilatatum 'Cardinal Candy'
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Jun. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 120cm - 160cm
Endbreite: 100cm - 160cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Kübel, Wildgarten, Strukturpflanzen, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: stark duftend
Herbstfärbung: Rottöne Erhältlich: Februar bis Dezember
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung
22.03.2020 | 16:51:32
Habe sehr schöne, große und gesunde Strächer erhalten. Jetzt müssen sie nur noch anwachsen.