Blumenhartriegel 'China Girl'

Cornus kousa chinensis 'China Girl' - üppige Blütenpracht, dekorative Herbstfärbung, roter Fruchtschmuck und winterhart

Cornus kousa chinensis China Girl
Cornus kousa chinensis China Girl
reife Früchte
reife Früchte
geerntete Früchte
geerntete Früchte
Früchte
Früchte
Viele Früchte an der Pflanze im Herbst
Viele Früchte an der Pflanze im Herbst
im Garten etablierte Pflanze im Herbstgewand
im Garten etablierte Pflanze im Herbstgewand
etablierte Pflanze im Garten
etablierte Pflanze im Garten
Blätter
Blätter
Blumenhartriegel 'China Girl'
Blumenhartriegel 'China Girl'
Topfpflanze
Topfpflanze
Cornus kousa China Girl im Herbst
Cornus kousa China Girl im Herbst
Cornus kousa China Girl im Herbst
Cornus kousa China Girl im Herbst
Cornus kousa chinensis 'China Girl' Cornus kousa chinensis 'China Girl'
Cornus kousa chinensis 'China Girl' Cornus kousa chinensis 'China Girl'
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 2 - Cornus kousa (China Girl) braucht sauren Boden
Bilder|Videos
#2 von 2 - Leuchtend rote Früchte im Schattengarten - Cornus kousa

Blumenhartriegel ‘China Girl’ Vorteile

  • weiß-grün schimmernde Blüten
  • reichblühend
  • auffälliger Fruchtschmuck
  • intensiv rote Herbstfärbung
  • winterhart

Der Blumenhartriegel ‘China Girl’ zählt zu den schönsten Sorten in der Gattung der Hartriegel. Wie der Name verrät, fällt er besonders durch seine ansprechenden Blüten auf. Bei dem ausgesprochen winterharten Cornus kousa chinensis 'China Girl' sind die Blütenstände vergleichsweise groß und schirmförmig angeordnet. Die Blüten sind weiß mit einem grünen Schimmer. Das oberseits grüne und unterseits graugrüne, eiförmige Laub bekräftigt die Attraktivität der Blüten besonders schön durch die gelben Stiele. Im Sommer bilden sich aus den Blüten rosafarbene, essbare Früchte, die im Aussehen ein wenig an Himbeeren erinnern. Im Herbst ist die Sorte China Girl für eine weitere Überraschung gut, wenn sich das Laub intensiv dunkelrot färbt. Mit diesen auffälligen äußerlichen Merkmalen verdient der Japanische Blumen-Hartriegel 'China Girl' einen ganz besonderen Platz. Das aufrecht und trichterförmig wachsende Gehölz erhält daher im Idealfall einen Platz als Solitärgehölz im Vorgarten oder Innenhof, kann aber auch gut Pflanzenbeete schmücken. Der bevorzugte Standort ist sonnig bis halbschattig mit gut durchlässiger, humoser und leicht saurer Erde.

Cornus kousa chinensis 'China Girl': Wuchs und Blätter

Der Blumenhartriegel ‘China Girl’ ist ein Großstrauch mit breit bis trichterförmigem Wuchs. Ausgewachsen ist er bis zu 5 Meter hoch und rund 3,5 Meter breit. Als langsam wachsendes Gehölz mit einer durchschnittlichen Wuchsgeschwindigkeit von rund 20 Zentimetern pro Jahr benötigt er etwas länger, um seine Endmaße zu erreichen. Die sommergrünen, eiförmigen Blätter von Cornus kousa chinensis 'China Girl' sind ganzrandig und gegenständig angeordnet. Sie sind bis zu 12 Zentimeter lang und färben sich im Herbst leuchtend rot.

Blumenhartriegel ‘China Girl’: Blüten und Früchte

Zwischen Juni und Juli bringt Cornus kousa chinensis 'China Girl' seine doldenförmigen, cremeweißen Blüten mit grünlichem Schimmer hervor. Die einzelnen Blüten sind zwischen 8 und 10 Zentimeter groß. Aus ihnen entwickeln sich ab September dekorative, rosarote Früchte.

Japanischer Blumen-Hartriegel 'China Girl' Pflege und beste Pflanzzeit

Der Blumenhartriegel ‘China Girl’ ist als Containerpflanze erhältlich. Einpflanzen ist daher ganzjährig möglich, sofern der Boden nicht gefroren ist oder übermäßige Sommerhitze von über 30 °C herrscht. Auch bei der Pflege zeigt sich der schöne Blühstrauch angenehm unkompliziert. Bei einem mittleren Wasserbedarf ist auf eine gute Durchlässigkeit zu achten. Überflüssiges Wasser sollte stets leicht abfließen können, damit keine Staunässe entsteht. Die von Natur aus harmonische Wuchsform von Cornus kousa chinensis 'China Girl' benötigt keinen Rückschnitt.


Steckbrief: Blumenhartriegel 'China Girl'

Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: humos, locker, durchlässig, leicht sauer
Blüte: einfach, grünlich-weiß, doldenförmig, bis 10 cm
Blütezeit: Juni - Juli
Blätter, Blattform: eiförmig, spitz zulaufend, leicht gewellt, mittelgrün, Herbstfärbung rot
Wuchs: aufrecht, trichterförmig
Endgröße: ca. 3 - 5 Meter hoch und 2,5 - 3 Meter breit
Kübelpflanze/Auspflanzen: auspflanzen
Winterhärte: sehr gut

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Blumenhartriegel 'China Girl' (3)

Frage
14.03.2021 - Cornus Kousa mit bester Fruchqualität
Liebes Lubera Team,
Ich interessiere mich für Blumenhartriegel als Fruchtgehölz. In einem Video hat Herr Kobelt erwähnt, dass Cornus Kousa für diesen Zweck evaluiert wurde. Können Sie mir sagen, welche Sorte ist am weitesten geschafft hat, also die beste Fruchtqualität hat?
Herzlichen Dank und viele Grüße
Antworten (2)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
23.04.2018 - China Girl umpflanzen
Guten Abend

Ich hä auch diesen Hartriegel im garten immer schön Blühend wir haben ihn letztes Jahr umgepflanzt und er hat immer noch geblüht.Dieses wahr ist mir aufgefallen das die Spitzen gröblich sin ich habe diese sofort geschnitten und es sind grüne äste ersichtlich also der baum lebt noch erholt sich der wieder.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
29.09.2017 - Hartriegel, Blumenhartriegel 'China Girl'
Was kann man aus den schönen himbeerartigen Früchten machen? Sind sie z. B. geeignet für die Herstellung von Marmelade oder Gelee?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Blumenhartriegel 'China Girl' Botanisch: Cornus kousa chinensis 'China Girl'
Blütezeit: Anf. Jun. bis Anf. Jul. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gemischt, gelb, weiss Endhöhe: 3m - 5m
Endbreite: 2m - 3m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Herbstfärbung: Rottöne Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis November