Aubergine Rezeina (Tschechische Frühe) BIO

Großfrüchtige, ertragsstarke Aubergine in klassischem Lila.

Aubergine Rezeina (Tschechische Frühe) BIO
Aubergine Rezeina (Tschechische Frühe) BIO
Kein Produktbild vorhanden

Eine alte Sorte mit, im Verhältnis zur recht geringwüchsigen Pflanze, großen Früchten (bis etwa 15 cm) in klassischem Lila. Die Sorte ist in der Tat (dem Namen nach) recht frühreif, ertragsstark und bringt auch in kühleren Lagen sichere Erträge. Die Sorte hat sehr schöne kompakte Jungpflanzen.

Kultur: Geringe Ansprüche an Düngung und Bewässerung, sonnig und luftig im Freiland.
Ernte: Juli - Oktober
Standort: Sonnigen Standort wählen und regelmäßig gießen.
Aussaat: Februar bis März, min. 20°C für gute Keimerfolge. Saattiefe 0,2 - 0,5 cm.
Keimung: min. 20°C, 10 - 20 Tage
Abstand: 30 x 30 - 40 x 40 cm.
Abgabe mit dem Vermerk 'Saatgut für Forschungszwecke' nach § 43 der Saatgutverordnung

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Aubergine Rezeina (Tschechische Frühe) BIO (0)

Name: Aubergine Rezeina (Tschechische Frühe) BIO Botanisch: Solanum melongena
Reifezeit: Anf. Jul. bis Anf. Okt. Saatzeit: Anf. Feb. bis Ende März
Erhältlich: Januar bis November