Apfelbaum Paradis® 'Julka'®

Der früheste Sommerapfel mit süssem Geschmack

Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Apfel Paradis Julka®
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 2 - Sommerapfel Paradis Julka - reif zum ernten
Bilder|Videos
#2 von 2 - Julka - der neue Sommerapfel von Lubera

Form: klein bis mittel, rund geformt, zunächst fein rosa, bei später Ernte bis  dunkelrot gefärbt
Textur: feinzellig, fest und saftig; behält die Festigkeit am Baum und im Lager ca. 3 Wochen
Geschmack / Aroma: süss bis sehr süss, Gala-Süssigkeit schon 7 Wochen vor Gala; widerspricht dem Vorurteil, dass Frühsorten sauer sind zu 100 %!
Wuchs/Gesundheit: eher schwach wachsend, gut verzweigend, bildet auf Wurzel M9 einen kompakten kleinen Baum auf 1 m2, ca. 2 m hoch, resistent gegen Schorf,  tolerant gegen Mehltau, eine der ersten feuerbrandresistenten Sorten
Ernte/Reife/Lager: nach Bedarf ab 20./25. Juli ernten. Äpfel bleiben auch am Baum über ca. 3 Wochen knackig und fest. Paradis Julka® versorgt also Ihre Familie über die Hochsommerwochen zuverlässig mit frischen Aromaäpfeln.
 
Endgrösse Niederstamm: Höhe:2-2,5 m, Kronen-Ø: 1,2-2 m
Endgrösse Spalier: Höhe: 2-3 m, Länge: 3 m
Endgrösse Halbstamm: Stammhöhe: 0,7-0,9m, Kronenh.: 3-4 m, Kronen-Ø: 3-4 m
 
Videotipp:
www.gartenvideo.com/paradis
 
Was sind Lubera® Paradis®?
Lubera ist seit bald 20 Jahren als einzige Baumschule im Deutschsprachigen Raum akitiv in der Apfelzüchtung tätig. Dabei war es von Anbeginn an unser Ziel, neue Apfelsorten zu züchten, die einfacher im Hausgarten kultiviert werden können, und mehr Erfolg und Genuss bieten. Mit den Lubera Paradis haben wir dieses Ziel erreicht:
 
Lubera® Paradis® Apfelsorten sind:
- besser im Geschmack, wir suchen nicht den Einheitsgeschmack, sonder die Abwechslung, das Besondere einfacher zu kultivieren
- sehr ertragreich, tragen sofort im 2. Standjahr Früchte
- schorfresistent, also einfacher und ohne Pilzspritzungen zu kultivieren
 
 

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Apfel Paradis® Julka® (26)

Frage
12.01.2020 - Apfelbaum 'Julka'
Sehr geehrte Damen und Herren,
wenn ich den Apfelbaum Julka als einjährigen Baum im 5L - Topf (vor)bestelle, wie hoch wird der Baum im ausgewachsenen Zustand?
besten Gruß
E. Spieker
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
08.04.2018 - Kompakter Baum, gute Äpfel
Im Herbst 2013 gepflanzt wuchs der Baum gut an und fing gleich im Frühling zu blühen an, die ersten Äpfel konnte ich aber 'erst' 2015 ernten, was auch früh genug war. Sie sind, pünktlich Anfang August geerntet, schön knackig-saftig und angenehm süß-säuerlich. Nicht lange lagerfähig, deshalb sollte man sie schnell verbrauchen, was aber nicht schwer fällt. ;)
Der Baum bleibt sehr kompakt und ist bisher dank waagerecht stellen und Ableiten der Äste nicht groß geworden, ertragsmäßig aber im Gegensatz zu anderen Sorten mit gleicher Erziehung und gleichem Alter noch nicht auf gutem Niveau, aber das wird schon noch. Ansonsten eine Sorte, die ich durchaus empfehlen würde!
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
10.08.2016 - drei von fünf Sternen...
Der Apfelbaum wächst soweit kräftig und gesund, und hat im ersten Standjahr bereits zwei schöne Äpfel produziert. Super!

Die drei von fünf Sternen vergebe ich für
- frühen Reifezeitpunkt (bei uns Anfang August)
- sehr schöne Frucht
- sehr gutes Aroma + Süße

Zwei Sterne ziehe ich ab, da die Äpfel leider sehr mehlig sind.
Sie sehen perfekt aus, das Aroma ist gut, aber mehlige Äpfel... sind nicht jedermanns Fall. Roh mag sie fast niemand essen - zum Backen sind sie eigentlich ein wenig zu süß (der Kuchen wird aber trotzdem lecker, man kann sie durchaus dafür verwenden!).
Bestimmt findet sich noch ein weiterer Einsatzzweck (Apfelmus etc.).

Wie gesagt... Ein früher, sehr süßer Apfel. Wenn man Platz für mehrere Obstbäume/Apfelbäume hat, ist die Sorte eine schöne Ergänzung. Da bei uns fünf von fünf 'Apfel-Plätzen' belegt sind weiß ich noch nicht genau, ob wir die Sorte wirklich behalten werden - etwas weniger mehliges wäre mir lieber.
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
mehr anzeigen
Name: Apfel Paradis® Julka® Botanisch: Malus
Lubera Züchtung: ja Lubera Easy-Tipp: ja
Reifezeit: Mitte Jul. bis Ende Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 2m - 3m
Endbreite: 2m - 3m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Wildgarten, Süd- und Westwände, Einzelpflanze Süsse: süss
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.9/5
29 Bewertungen

01.12.2020 | 17:20:45
Sehr schöner Apfelbaum, freue mich schon wenn er Früchte trägt.

01.11.2020 | 16:17:41
Sieht gesund aus.

08.10.2020 | 19:08:28
Baum *** sind optimal, nun warten wir mal. Gruß ***

04.10.2020 | 21:27:28
Tolle ware.

02.10.2020 | 20:36:11
Super versendet
Tolles Bäumchen
Bin gespannt auf die Äpfel

02.09.2020 | 11:06:04
Sehr gut durchwurzelt.

02.09.2020 | 10:39:13
sehr gute Qualität

02.09.2020 | 10:14:03
Sehr schön gewachsener Apfelbaum für meinen Garten. Perfekt für eine gestaffelte Apfelernte und unterschiedliche Lagerzeiten. Zusammen mit meinen anderen Apfelbäumen kann ich meine Familie bis ca. Ende Mai mit eigenen Äpfeln versorgen. Außerdem erfreuen uns die verschiedenen Geschmackserlebnisse, die intensiver als bei den meisten im Supermarkt angebotenen Äpfeln sind. Die Bäume bleiben wirklich ziemlich klein und tragen reichlich, daher beste Empfehlung für kleine Gärten.Ich bepflanze auch den Wurzelbereich, da die Bäume genug Licht durchlassen, und nütze so die ganze Fläche intensiv.

02.09.2020 | 09:32:25
Pünktlich und in bestem Zustand kam der Baum an und ich freue mich auf zukünftige Ernten.

01.09.2020 | 16:29:16
Spalierobst

23.03.2020 | 11:36:29
sieht gut aus und wird hoffentlich irgendwann Früchte tragen

22.03.2020 | 17:21:27
bin zufrieden

07.10.2019 | 08:55:28
Die Ware kam frisch kerngesund hier an *** keine trockene Erde.
Zudem gab es eine Anleitung zur "Baumerziehung" für die folgenden Jahre. Sehr nützlich!!!
Zu den Äpfeln selbst kann ich natürlich nichts sagen. Da muss ich noch ein paar Jahre warten.

05.10.2019 | 10:02:35
Sehr gut, mache ich immer wieder.

10.10.2018 | 23:03:08
Obstbaum,ausgezeichnete Qualität.

04.10.2018 | 19:54:07
gut gewachsener gesunder Apfelbaum für
unseren Nutzgarten.
Kann ich jederzeit weiterempfehlen.

06.09.2018 | 16:07:11
Für ein erst 1 jähriges Bäumchen ist Julka sehr schön. Drei Zweige, fettgrünes Laub und guter Wurzelballen.

02.09.2018 | 08:40:24
***
schöner kleiner Apfelbaum
gut angewachsen und gesund
jetzt warten wir auf die ersten Früchte

01.09.2018 | 14:07:53
Zeitnahe Lieferung und sehr gute Qualität.

11.08.2018 | 10:15:42
Alles top, gute Beratung, sehr gute Qualität und super Verpackung.
Der 2-jährige Niederstamm Paradis-Julka
wurde gesetzt und gefällt auch den Garten-Nachbarn.
Danke - mit freundlichen Grüßen
***

28.03.2018 | 21:50:11
Gesunde Ware


26.10.2017 | 11:28:54
Gute Qualität der Ware.
Gut verpackt.

25.08.2017 | 18:28:15
****

13.03.2017 | 17:02:28
schöne Junge Pflanzen

23.10.2016 | 20:34:57
Ware war im guten Zustand

06.10.2016 | 10:04:09
Alles Bestens

05.09.2016 | 12:39:20
ich habe für kleine Garten gekauft.

16.05.2016 | 09:53:52
super Ware

24.03.2016 | 21:13:38
Kräftiger Wuchs!
#1 von 12 - Aussichten der Sommerapfel-Züchtung bei Lubera
#2 von 12 - Die Sommerapfel-Züchtung bei Lubera
#3 von 12 - Wichtigste Kulturtips für Frühäpfel
#4 von 12 - Wie schneide ich einen jungen Apfelbaum
#5 von 12 - Der richtige Zeitpunkt zur Apfelernte
#6 von 12 - Pflanzschnitt bei Apfelbaeumen
#7 von 12 - Züchtung von Golden Delicious-Verwandten 'Bionda Bella' und 'Bionda Marylin'
#8 von 12 - 3 Lagerapfelsorten für Ihren Garten
#9 von 12 - Einfluss des Erntezeitpunkts auf Reife und Lagerung bei Äpfeln
#10 von 12 - Wie man ein Stepover Spalier erzieht
#11 von 12 - Wie schneide ich die 2-jährigen Buschbäume?
#12 von 12 - Wie schnell fruchten unsere Paradis Apfelbäume