Anthriscus sylvestris 'Ravenswing'

Echter Kerbel 'Ravenswing': Dekorativer Kerbel mit fast schwarzem Laub

Anthriscus sylvestris Ravenswing
Anthriscus sylvestris Ravenswing
Anthriscus Ravenswing
Anthriscus Ravenswing
Kein Produktbild vorhanden

Der Echte Kerbel Ravenswing' ist eine tolle Strukturpflanze mit fast schwarzen Blättern. Die weissen Blütendolden bilden dazu einen wirkungsvollen Kontrast.
 
  • viele weisse Blütendolden
  • tolles schwarzbraunes Laub
  • bieten Insekten Nahrung
 

Tolle Farbe, schöne Struktur

Der Echte Kerbel 'Ravenswing' hat im Garten eine ganz besondere Wirkung. Er wächst straff aufrecht mit vielen feinen Trieben. Schon die fein gefiederten Blätter sind ein echter Hingucker, da sie fast schwarz gefärbt sind. Die im Mai und Juni erscheinenden strahlend weissen Blütendolden bilden hierzu einen sehr wirkungsvollen Kontrast.
 

Bereicherung im Staudenbeet

Mit seiner filigranen Struktur und der ungewöhnlichen Blattfarbe ist Anthriscus sylvestris 'Ravenswing' eine echte Bereicherung für jedes Staudenbeet. Die weissen Blüten und das schwarze Laub lassen sich farblich sehr gut kombinieren. Da er sonnige Lagen liebt, passt dieser aparte Doldenblütler z.B. gut zu Rotem Sonnenhut (Echinacea purpurea), zu Sonnenbraut (Helenium), Schafgarbe (Achillea) und Gelben Sonnenhut (Rudbeckia 'Goldsturm'). Doch auch Rosenblüten wirken in Kombination mit dem Echten Kerbel 'Ravenswing' noch mal so schön. Praktisch ist, dass Sie die Doldenblüten auch gleich zum Gestalten von Sommersträussen verwenden können.
 

Sonne erwünscht

Der Echte Kerbel 'Ravenswing' liebt sonnige Lagen und kommt mit jedem Gartenboden zurecht, solange dieser nicht zu nass ist. Da die weissen Doldenblüten eine wertvolle Nahrungsquelle für Wildbienen, Schmetterlinge und Schwebfliegen sind, ist Anthriscus sylvestris 'Ravenswing' auch für naturnahe Gärten eine gute Wahl. Meist ist der dekorative Doldenblütler nicht dauerhaft, sondern nur zweijährig. Das ist allerdings kein Grund, ihn nicht in den Garten zu pflanzen, da er sich problemlos selbst versamt, sodass sie ihn nur einmal pflanzen müssen. Da die Sämlinge in der Laubfarbe meist etwas variieren, sollten Sie darauf achten, vor allem die mit dem dunkelsten Laub stehen zu lassen.

Blütenfarbe: weiss
Blütezeit: Anf. April bis Ende Jun.
Höhe: 80 - 100 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Beet, Freifläche
Blattform: fiederartig, gefiedert
Blattfarbe: schwarzbraun
Pflanzabstand: 40 - 50 cm
Pflege: Winterschutz erforderlich
Familie: Apiaceae (Umbelliferae)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Anthriscus sylvestris 'Ravenswing' (0)

Name: Anthriscus sylvestris 'Ravenswing' Botanisch: Anthriscus sylvestris 'Ravenswing'
Blütezeit: Anf. April bis Ende Jun. Blätterfarbe: braun, rot
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 60cm - 100cm
Endbreite: 40cm - 60cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November
#1 von 2 - Sedum Matten für die Hangbefestigung
#2 von 2 - Wie vermehre ich Dachwurz (Sempervivum)