Dracocephalum argunense 'Blue Carpet'

Drachenkopf

Dracocephalum argunense 'Blue Carpet'
Dracocephalum argunense 'Blue Carpet'
Dracocephalum argunense 'Blue Carpet'
Dracocephalum argunense 'Blue Carpet'
Kein Produktbild vorhanden

Der Drachenkopf ist eine eher wieder in Vergessenheit geratene Staude, die es eigentlich wert ist, mehr Beachtung zu erfahren. Sie hat einen buschig horstartigen Wuchs, wobei die Triebe niederliegend sind. In der Zeit von Juli bis August erscheinen über dem blaugrünen, länglich geraden, ganzrandigen Laub die blauvioletten, in Quirlen stehenden Lippenblüten, deren Form an einen Drachenkopf erinnert. Dracocephalum argunense 'Blue Carpet' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigen, mässig trockenen bis frischen Böden. Verwendung finden sollte diese Liebhaberpflanze in Stein- und Naturgärten, sowie auch in Staudenrabatten. Ausserdem ist der Drachenkopf eine stark besuchte Insektenfutterpflanze.

Blütenfarbe: blau
Blütezeitbereich: Hochsommer
Höhe: 30 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Freifläche
Blattform: lineal, lanzettlich
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Winterhärtezone: 6
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Steingarten, Trogbepflanzung, Grabbepflanzung
Familie: Lamiaceae
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Dracocephalum argunense 'Blue Carpet' (0)

Name: Dracocephalum argunense 'Blue Carpet' Botanisch: Dracocephalum argunense 'Blue Carpet'
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Jun., Anf. Aug. bis Ende Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: blau Endhöhe: 20cm - 40cm
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Winterhärte: winterhart
Erhältlich: Februar bis November
#1 von 2 - Sedum Matten für die Hangbefestigung
#2 von 2 - Wie vermehre ich Dachwurz (Sempervivum)