Campanula persicifolia 'Grandiflora Alba'

Pfirsichblättrige Glockenblume

Campanula persicifolia 'Grandiflora Alba'
Campanula persicifolia 'Grandiflora Alba'
Kein Produktbild vorhanden

Wohl die Bekannteste unter den hohen Glockenblumen ist die pfirsichblättrige Glockenblume, hier in der reinweissen Variante. Mit ihren schneeweissen Blüten sollte sie in keinem Garten fehlen. Sie hat einen eher lockeren horstigen Wuchs und breitet sich mittels Tochterrosetten aus, sodass sie grössere Flächen relativ schnell und immergrün bewachsen. Im Juni und Juli erscheinen dann über feinlanzettlichem Laub zahlreiche, lockere Blütenrispen mit sehr grossen, weissen Einzelglockenblüten. Sie bevorzugt durchlässige, humose und frische Böden an vollsonnigen bis halbschattigen Standorten. Aber auch an trockeneren Standorten entwickelt sich diese Glockenblume noch sehr gut. Besonders gut lässt sie sich in Staudenbeeten, Rabatten, Mixed Borders und naturnahen Pflanzungen. In Verbindung mit Margeriten, Schafgarben und Gräsern fühlt sie sich besonders wohl. Blumensträussen verleiht sie mit ihren zarten pastelligen Blüten das gewisse Etwas. Ausserdem fördert ein Rückschnitt nach dem ersten Flor die Nachblüte oftmals bis in den Herbst.

Blütenfarbe: weiss
Blütezeitbereich: Hochsommer
Höhe: 80 cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig
Lebensbereich: Beet, Freifläche
Blattform: lineal, schmal, lanzettlich
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Winterhärtezone: 3
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Bauerngarten, Schnittblume
Besonderheiten: Bienenweide, versamend
Familie: Campanulaceae
Staudensichtung: gute Sorte
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Campanula persicifolia 'Grandiflora Alba' (0)

Name: Campanula persicifolia 'Grandiflora Alba' Botanisch: Campanula persicifolia 'Grandiflora Alba'
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Jun., Anf. Aug. bis Ende Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 60cm - 80cm
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: mittelschwer Winterhärte: winterhart
Erhältlich: März bis November